1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leader einer Warez-Gruppe soll zu 5 Jahren Haft verurteilt werden

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 5. Mai 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Gestern wurde der 29-jährige Kalifornier Richard Franco Montejano vor Gericht schuldig gesprochen. Die Staatsanwaltschaft verlangt 5 Jahre Haft und 250.000 Dollar Geldstrafe. Ihm wurde nachgewiesen, von 2002 bis 2007 die Gruppe OSC (oL-sKOOL-cLASSiCS) geleitet zu haben. Er hat Supplier von Rabid Neurosis angeheuert, die ihm unveröffentlichtes Material aus einer Fabrik von Universal besorgten.

    [​IMG]

    Nachdem Mitglieder von Rabid Neurosis hochgenommen wurden, ermittelte man ihn als Leiter der Releaser-Group OSC, die für zahlreiche illegale Veröffentlichungen verantwortlich gemacht wird. Die Gruppe hatte auf ihren ftp-Servern unzählige Alben veröffentlicht, darunter auch ein Pre-Release des Musikers Kanye West aus dem Jahr 2007. Nach jetziger Aktenlage war Montejano Organisator der Gruppe und hatte administrative Rechte auf all ihren privaten ftp-Servern. Ihm wird auch vorgeworfen, Original Supplier von Rapid Neurosis (RNS) angeheuert zu haben, um OSC mit neuer Musik zu beliefern. Die Supplier mit Pseudonym ade und StJames waren beide Beschäftigte einer Fabrik von Universal Music, in der CD's hergestellt werden.

    Die Urteilsverkündung wurde auf den 25. Juli 2011 datiert. Seine Supplier erhielten bereits am 15. Januar 2010 eine Haftstrafe von drei Monaten und zwei Jahre auf Bewährung. Man wird sehen, ob Richter George H. King den Forderungen der Staatsanwaltschaft nachkommen wird. Immerhin hat er gestern bereits verkündet, dass Montejano verantwortlich für zahlreiche Urheberrechtsverletzungen sei. Als Leiter der kriminellen Vereinigung wird auf ihn wahrscheinlich eine höhere Strafe zukommen, als auf seine früheren Gruppenmitglieder.

    Quelle: Gulli
     
    #1
    xetic gefällt das.

Diese Seite empfehlen