1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laurence Fishburne stinksauer auf Porno-Tochter Montana

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 6. August 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Der ‘Matrix’-Star und derzeitige aktuellen ‘CSI’-Ermittlers Laurence Fishburne (49) ist wegen seiner Porno-Tochter Montana Fishburne völlig außer sich. Die 19-Jährige ist offenbar von der Idee geradezu besessen mit einem Pornofilm ihren Durchbruch als Chippy D in Hollywood zu schaffen. Doch das dies Konsequenzen mit sich zieht und die Beziehung zu ihrem Vater kaputt macht, scheint sie wohl nicht großartig zu interessieren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dem Nachrichtendienst ‘TMZ‘ erzählte sie: „Er ist ziemlich verletzt. Er ist sehr sauer. Ich habe gehört, er soll wütend auf mich sein, aber ich habe noch nicht mit ihm gesprochen.“ Nichts desto trotz denkt sie, ihr Vater würde ihr eines Tages verzeihen.

    Das Porno-Prinzesschen schaut aber schon weeeiiiit voraus: „Ich bin recht zuversichtlich, dass ich die Dinge mit ihm wieder gerade biegen kann. Ich denke, er wird mich in allem was ich mache, unterstützen. Und auch wenn er das gerade als negativ sieht, glaube ich, wird er es eines Tages positiv sehen.“

    Die neuen Schlagzeilen kamen vergangene Woche mit einem Porno-Trailer über das Internet an die Öffentlichkeit. Als sie von den intimen Videos von Kim Kardashian und Sänger Ray J hörte, sei sie von diesen inspiriert worden, erzählt Montana. Nun sei es ihr Plan, einen expliziten Erotikfilm zu drehen.

    Chippy D´s Porno Film soll jetzt über die weltbekannte Firma Vivid Entertainment erscheinen. Na dann kann es ja nur erfolgreich werden und Papa Laurence wird sich die Haare ausreißen.

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1

Diese Seite empfehlen