1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Lästige Rückstände des Service Pack 1 entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von camouflage, 16. Juni 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Während der Installation des SP1 legt Windows 7 Kopien von Systemdateien an, die später überflüssig werden. Durch das Löschen gewinnt man wertvollen Speicherplatz. So geht's.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn die Aktualisierung keine Probleme verursacht, sollte das jedoch nicht der Fall sein. Sie können die De-Installationsdaten also getrost löschen und so Speicherplatz zurückgewinnen. Dazu gehen Sie so vor: Klicken Sie auf das Windows-Symbol, und wählen Sie dann „Alle Programme [/FONT][FONT=&quot]➞[/FONT][FONT=&quot] Zubehör [/FONT][FONT=&quot]➞[/FONT][FONT=&quot] Systemprogramme [/FONT][FONT=&quot]➞[/FONT][FONT=&quot] Datenträgerbereinigung“. Im folgenden Fenster klicken Sie auf „OK“. Danach berechnet die Datenträgerbereinigung, wie viel Speicherplatz auf Laufwerk C freigemacht werden kann. [/FONT]
    [FONT=&quot]Im folgenden Fenster klicken Sie auf „Systemdateien bereinigen“. Daraufhin wird die Datenträgerbereinigung noch einmal gestartet, diesmal allerdings mit Administrator-Rechten. Klicken Sie im Fenster für die Laufwerksauswahl auf „OK“. Danach berechnet das Programm erneut, wie viel Speicherplatz auf Laufwerk C freigemacht werden kann.[/FONT]
    [FONT=&quot]Im folgenden Fenster setzen Sie einen Haken vor „Service Pack-Sicherungsdateien“ und klicken dann auf „OK“. Bis die SP1-Rückstände entfernt sind, können einige Minuten vergehen. Übrigens: Die Datenträgerbereinigung stellte durch diese Aktion nur 530 (SP1 32 Bit) beziehungsweise 920 MB (SP1 64 Bit) gewinnbaren Speicherplatz in Aussicht. In der Regel konnten jedoch deutlich höhere Werte gemessen werden, nämlich bis zu rund 2 GB.[/FONT]
     
    #1
    Murat und der-andyman gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. der-andyman
    Offline

    der-andyman Newbie

    Registriert:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lästige Rückstände des Service Pack 1 entfernen

    obwohl ich eine 64 bit Version nutze, sagte Windoof, es seien 600mb, entpuppte sich als ca. 2,5 gb XD
     
    #2

Diese Seite empfehlen