1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 4. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.615
    Zustimmungen:
    15.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auch im vergangenen Jahr hatte unsere Redaktion in Sachen "Breitbandpolizei" wieder einiges zu tun: Zahlreiche Kunden wendeten sich an onlinekosten.de und baten uns - teils verärgert, teils verzweifelt - um Hilfe bei der Lösung von allerlei Problemen mit ihren Internetanbietern. Einige Namen tauchten dabei häufiger auf, andere nie. Wie deutsche Provider insgesamt im Urteil ihrer Nutzerschaft abschneiden, hat nun das Kölner Marktforschungsunternehmen ServiceValue GmbH in der Wettbewerbsstudie "ServiceAtlas Internet-Provider 2012" (Auszug) bei elf Unternehmen erforscht. Über 1.550 zufällig ausgewählte Internetnutzer konnten dabei bis zu zwei Provider bewerten, bei denen sie selbst in den letzten zwölf Monaten Kunden waren beziehungsweise noch sind.

    Über 2.000 Kundenurteile ausgewertet
    Insgesamt kamen mehr als 2.000 Einzelurteile zusammen. Ergebnis: Zufriedenheit herrscht überdurchschnittlich oft bei kleineren oder regionalen Anbietern wie NetCologne, congstar oder Kabel BW. Die Branchengrößen 1&1, Vodafone und Deutsche Telekom kamen bei den Befragten hingegen schlecht weg und landeten etwa in der Kategorie "Kundenservice" auf den letzten drei Rängen. Dabei gaben ServiceValue zufolge 16 Prozent der Teilnehmer an, dass 1&1 für sie einen besonders schlechten Kundenservice verkörpere; bei der Telekom lag die Zahl sogar bei 22 Prozent. Aber auch für Unitymedia und Kabel Deutschland waren gute Nachrichten rar: die Kabelnetzbetreiber erklommen mit ihren Support-Bemühungen nur den siebten und achten Platz.

    Ein "sehr gut" für ihren Kundendienst erhielten lediglich der Kölner Regional-Provider NetCologne, Telekom-Tochter congstar und das Telefónica-Angebot o2 DSL. Versatel, Kabel BW und GMX DSL erreichten ein "gut". Als Grundlage der Bewertung diente jeweils die Einzelauswertung der vier Kriterien "Kontaktmöglichkeit mit Mitarbeitern", "Eingehen auf Kundenbedürfnisse", "Umgang mit Beschwerden und Reklamationen" sowie "Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter".

    Congstar in allen Disziplinen "sehr gut"
    Darüber hinaus umfasste die Studie fünf weitere Schwerpunktbereiche, die oftmals ähnliche Ergebnisse zutage förderten. So erreichte NetCologne auch in den Punkten "Kundenzufriedenheit", "Preis-Leistungs-Verhältnis" und "Leistungstransparenz" eine Top-3-Einstufung; bei "Netzstabilität" und "Installationsservice" schnitten die Kölner zudem mit "gut" ab. Während für congstar das Urteil in sämtlichen Disziplinen durchweg "sehr gut" lautete, punktete etwa "Kabel BW" speziell bei "Netzstabilität" und "Preis-Leistungs-Verhältnis" sowie "Unitymedia" bei "Netzstabilität" und "Installationsservice". Keine einzige Platzierung innerhalb der ersten sechs Ränge erreichten hingegen 1&1 und die Telekom.

    Die Führung übernahm der Bonner Konzern mit einem durchschnittlichen Monatsbeitrag von 47 Euro pro Kunde lediglich in der Kostentabelle. In der Gesamtheit gaben alle Befragten im Mittel 36 Euro für Internetdienstleistungen aus, wobei GMX mit 27 Euro als günstigster Provider auftrat. Die dafür jeweils gebotenen Leistungen variierten laut ServiceValue allerdings teils deutlich – vom einfachen Internetzugang bis zum umfassenden Entertainment-Paket. Als Sieger der Kategorie "Preis-Leistungs-Verhältnis" wurde congstar gekürt, gefolgt von NetCologne und Kabel BW. Weitere Details finden sich in dem 180-seitigen "ServiceAtlas Internet-Provider 2012". Nach Angaben von ServiceValue enthält die Wettbewerbsstudie branchenspezifische Gesamtergebnisse und detaillierte Einzelprofile zu allen elf Providern aus Kundensicht

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
    Tina Redlight und Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kraybo
    Offline

    kraybo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

    Also, ich bin jetzt seit 3 Monaten bei 1&1 aufgrund eines umzugs. und muss sage, dass ich sehr zufrieden mit denen bin. hatte noch keine probleme und es läuft alles bestens.

    war vorher bei unity media und da gab es permant probleme. hauptsächlich aber beim telefonieren, so gab oder gibt es permant verbindungsabbrüche oder man kann gar nicht erst telefonieren.

    wie gesagt, bin sehr zufrieden mit 1&1 und werde auch vorerst bei denen bleiben.

    grüße
     
    #2
  4. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

    Auch Dir ein freundliches Hallo @kraybo

    Das Problem dabei ist, dass die, die zufrieden sind, sich in der Regel ja nicht melden.

    Dass aber 1-1 ein Sa****haufen ist, haben die mehrfach bewiesen. Die haben auch schon die Service Kröte als "Preis" gewonnen. Sozusagen der schlechteste Provider...

    Mir haben die sogar, vor Jahren, gekündigt, weil ich so ein böser Vielsauger war.......

    Da kann man nur wünschen, dass Du nie einen DSL Ausfall hast :D

    Ansonsten kannst Du mit JEDEM Provider auf die Nase fallen
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2012
    #3
    stone21 gefällt das.
  5. kraybo
    Offline

    kraybo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das stimmt wohl. Die schwester meiner freundin hatte auch nur probleme mit 1&1 und hat mich schon ausgelacht, als ich da einen vertrag abgeschlossen habe^^

    aber wie gesagt, bin bis jetzt wirklich zufrieden und hoffe, dass es auch so bleiben wird:)
     
    #4
  6. box500
    Offline

    box500 Stamm User

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Westfalen
    AW: Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

    Wenn sich nur mal die zufriedenen melden würden sähe die Sache doch bestimmt anders aus. Also ich kann auch nur sagen daß ich bei 1&1 einen DSL Anschluß habe mit 3 Rufnummern und DSL mit 1700 Geschwindigkeit. Ich kann jederzeit mit allen telefonen gleichzeitig telefonieren und noch im Internet Surfen. Was will man mehr. Und das schon ein paar Jahre. Den Kundendienst habe ich noch nicht bemüht.
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.308
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

    telekom ?? kann jeder gleich vergesen - so ein saft laden hab ich noch nie erlebt

    die haben mit 2000 leitung versprochen und dafür auch jeden monat kasiert ( es war auch + - 2000 da )
    als ich aber auf 6000 umsteigen wolte hat es angefangen , geht nicht , zu weit von der zweigstele usw. , hab gekündigt und zu versatel rüber gegangen , die haben über die selbe leitung mehr als 6000 geschaft , und es hat auch wunderbar gefunzt mit 3 telefon nr und inet , aber der mensch ist immer so blöde das er immer was neues und biligeres haben will , da habe ich 32000 down und 2000 up von UM genomen , und bis jetzt kann ich nicht klagen , funktioniert so weit ales bestens , ab und zu kakt die frize ab und startet von aleine neu aber am sonsten top
     
    #6
  8. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.382
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Kundenservice: Telekom und 1&1 fallen durch

    Es scheint zu stimmen: nur die Unzufriedenen melden sich.
    Seit ca 10 Jahren Kunde bei 1und1.
    Hab 16000 Doppel Flat mit drei Tel.. Gut es kommen bei nur 11000 an. Bei dr Telekom kamen nur 3700 an. Der Rest wurde geblockt.
    Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit 1und1.


    Mlg piloten
     
    #7

Diese Seite empfehlen