1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 6. Oktober 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    05.10.09 Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group, hat erneut einen Versuch gestartet, den Middleware-Anbieter Open TV zu übernehmen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Die Kudelski Gruppe bietet 1,55 US-Dollar pro Aktie für Open

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an, berichtet der Verschlüsselungsspezialist heute. Das sind rund 20 Cent mehr als letzte Angebot, welches der Middleware-Anbieter im Juni als unangemessen zurückgewiesen hatte.

    Kudelski sagte, seine Barrückzahlungsangebote würden den Aktionären von Open TV "sofortige Liquidität zu einem ausgezeichneten Festwert bringen". Das Angebot ist bis 6. November gültig, teilt Kudelski mit.

    Das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften besitzen aktuell rund 13,4 Prozent an Open-TV-Anteilen der Klasse A mit je einer Stimme pro Aktie sowie 100 Prozent an Klasse-B-Aktien mit je zehn Stimmen pro Aktie. Insgesamt besitzt Kudelski damit 32,3 Prozent aller ausgegebenen Aktien von Open TV sowie 77,2 Prozent der Stimmrechte.

    Zuvor hatte die Discovery-Gruppe als größter unabhängiger Gesellschafter von Open TV, das vorangegangene Übernahmeangebot Kudelskis an Open TV stark kritisiert. Discovery hatte daher dem Middleware-Anbieter vorgeschlagen, Kudelskis Anteile am Unternehmen in Höhe von 32 Prozent zurückzukaufen.

    Q: digi tv
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    30.10.09 Kudelksi wirbt weiter um Open TV

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group wirbt in einem Brief erneut um die Gunst der Open-TV-Aktionäre.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Kudelski verfüge über genügend Cash und Fremdmittel, um den Middleware-Anbieter Open TV zu übernehmen, teilt das Unternehmen am Freitag mit.

    Daher wurde die Bedingung aus dem Übernahmeangebot gestrichen, wonach Kudelski die angedienten Aktien nur akzeptieren muss, wenn ein ausreichender Kreditrahmen eingeräumt wird. Der Verschlüsselungsexperte hatte Anfang Oktober sein Übernahme-Gebot auf 1,55 US-Dollar erhöht.

    Q: digi tv
     
    #2
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  4. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    03.11.09 Kudelski verlängert Angebotsfrist für Open-TV-Aktionäre

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group hat seine Angebotsfrist zur vollständigen Übernahme des Middleware-Spezialisten Open TV abermals verlängert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Damit ist das Angebot bis zum 12. November um 11 Uhr New Yorker Zeit gültig, kündigte Kudelski am Dienstag an.

    Das ursprüngliche Angebot lief nur bis zum 6. November um 17 Uhr. Kudelski will mit der verlängerten Frist den Aktionären mehr Zeit zum Auswerten aller Informationen und der am Dienstag vorgelegten Zahlen für das dritte Quartal geben. Der Verschlüsselungsexperte hatte bereits am 5. Oktober sein Angebot pro Aktie für Open TV erhöht.

    Q: digi tv
     
    #3
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  5. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    13.11.09 Kudelski erwirbt Mehrheit an Open TV

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group hat im Rahmen des Übernahmeangebots des Middleware-Anbieters Open TV rund 60 Prozent der betreffenden Aktien erworben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Das Kaufangebot sei erfolgreich abgeschlossen worden, teilt Kudelski am Freitag mit.

    Bis zum Ende der Angebotsfrist am 12. November um 23 Uhr (New Yorker Zeit) konnte Kudelski rund 56 382 588 der Klasse-A-Aktien von Open TV erwerben. A-Aktien haben je eine Stimme - B-Aktien hingegen je zehn Stimmen pro Aktie. Der Verschlüsselungsexperte besitzt eigenen Angaben zufolge circa 91 Prozent der Stimmrechte an Open TV.

    Bis zum 20. November dieses Jahres um 17 Uhr (New Yorker Zeit) laufe eine Nachfrist. Kudelski will bis dahin die restlichen A-Aktien von Open TV erwerben. Das Kaufangebot liege unverändert bei 1,55 US-Dollar pro Aktie.

    Q: digi tv
     
    #4
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  6. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    23.11.09 Kudelski setzt erneute Frist für Open-TV-Aktionäre

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group hat die Nachfrist im Zuge der vollständigen Übernahme des Middleware-Anbieters Open TV erneut verlängert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Die Aktionäre von Open TV haben laut Kudelski bis zum 25. November Zeit, ihre Aktien zu verkaufen. Die reguläre Nachfrist war bereits am 20. November (Freitag) abgelaufen.

    Bis zu diesem Zeitpunkt konnte Kudelski rund 82 Prozent der A-Aktien, die noch nicht im Besitz des Unternehmens waren, erwerben. A-Aktien haben je eine Stimme - B-Aktien hingegen je zehn Stimmen pro Aktie. Nach eigenen Angaben hält das Unternehmen bisher 96 Prozent der Stimmrechte an Open TV. Das Kaufangebot für die restlichen Aktien liege unverändert bei 1,55 US-Dollar pro Aktie.

    Q: digi tv
     
    #5
    Borko23 gefällt das.
  7. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    27.11.09 Kudelski besitzt nun 96 Prozent an Open TV

    Cheseaux, Schweiz - Der Verschlüsselungsexperte Kudelski Group besitzt nach Ablauf der Nachfrist nun 96 Prozent der stimmberechtigten Anteile an Open TV.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Im Rahmen des Übernahmeangebots erwarb Kudelski rund 83 Prozent (77 677 149 Stück) der Klasse-A-Aktien, berichtet der Verschlüsselungsexperte. A-Aktien haben je eine Stimme - B-Aktien hingegen je zehn Stimmen pro Aktie.

    Die Nachfrist des Übernahmeangebots lief laut Unternehmen in der Nacht zum Donnerstag um 0 Uhr aus. Kudelski hatte Open TV ein Angebot in Höhe von 1,55 US-Dollar unterbreitet und die Angebotsfrist mehrmals verlängert.

    Q: digi tv
     
    #6
    Borko23 gefällt das.
  8. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Kudelski unterbreitet erneut Angebot für Open TV

    Kudelski übernimmt Open TV vollständig

    Cheseaux, Schweiz - Die Kudelski-Gruppe hat den Middleware-Anbieter Open TV nun vollständig übernommen.

    Wie die Kudelski-Gruppe bekannt gibt, hat das Unternehmen bereits am Freitag das Verfahren für die vollständige Übernahme ihrer Tochtergesellschaft Open TV abgeschlossen.

    "Die Kudelski-Gruppe ist überzeugt, dass durch die Verbindung des Teams und der produktbezogenen Roadmaps ihrer Digital-TV-Abteilung mit jener von Open TV ein signifikantes Potenzial geschaffen wird", teilt der Verschlüsselungsexperte mit. Für die Bereiche Produkte, Lösungen, Marketing und Vertrieb will die Kudelski-Gruppe sich mit Open TV aufeinander abstimmen. Dadurch würden Kunden von einer höheren Flexibilität und Effizienz profitieren, teilt sie mit.

    Für die Mitarbeiter würden sich vielfältigere berufliche Perspektiven sowie ein erweiterter Informations- und Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene innerhalb der gesamten Gruppe ergeben.

    Letztes Jahr lancierte die Kudelski-Gruppe ein Übernahmeangebot für den Erwerb aller ausstehenden A-Klasse-Aktien von Open TV, die sich nicht bereits im Eigentum von Kudelski oder deren Tochtergesellschaften befanden. Nach Abschluss dieser Transaktion am 25. November 2009 verfügte Kudelski über rund 96 Prozent der Stimmrechte an Open TV U.

    Quelle: DF
     
    #7

Diese Seite empfehlen