1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Krankengeldzahlung abgeben

Dieses Thema im Forum "Soziales Recht" wurde erstellt von GORAX, 3. Januar 2014.

  1. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    Guten Tag Liebe Gemeinde


    Ich habe meinen krankengeldzahlschein von meinem arzt bekommen. Ich bin bis zum 06.01 krank gemeldet. Eigentlich muss ich am 06.01 den nächsten schein abgeben aber da ist ein feiertag? Kann ich jetzt da probleme kriegen? Bin grad am verzweifeln weil gerade jede AOK stelle geschlossen hat.

    Würde mich um rat von euch freuen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Servus mein Freund. Wenn Du den Krankengeldschein bzw. Auszahlschein beim Arbeitsamt oder Jobcenter abgeben musst, kannst Du Probleme bekommen, falls Du ihn erst nach dem 6ten verlängern läßt. Ansonsten dürfte es keine Probleme geben, Du gehst am 07.01. zum Arzt und falls er Dich weiterhin Arbeitsunfähig schreibt läuft alles wie gewohnt weiter.

    Gruß
    claus13
     
    #2
  4. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Hallo GORAX

    wenn der 01.01.2014 Heilige drei Könige bei euch ein Feiertag ist weiss das auch deine AOK und du musst am nächsten
    Werktag den neuen Schein bei der AOK einreichen.

    gruß TV Pirat
     
    #3
  5. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Super vielen dank :) Also im Königreich Württemberg ist es ein feiertag.
     
    #4
  6. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Servus Leute

    Wollte jetzt nicht extra ein thema eröffnen und mache deswegen hier weiter weil es mit krankmeldung zutun hat. Ich bin wieder für 14 tage krankgeschrieben. Werde auch weiterhin dann krankgeschrieben da keine heilung in sicht ist. Ich habe ab dem 01.03 3 wochen urlaub und hab einen flug in die heimat gebucht. Was mache ich jetzt? Darf ich in den urlaub?
     
    #5
  7. 2much
    Offline

    2much Meister

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3.616
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    haste vor dich selbst in den Hintern zu treten ?

    1. wann ein Krankenschein abzugeben ist, klärt man direkt mit der stelle ab
    2. Krank sein dann in den Urlaub ..Lach
    nee im ernst so was klärt man mit der Kasse im Vorfeld - die sehen so was gar nicht gerne
    unangemeldet in den Urlaub pp und kommt dann heraus.. dann haste die A...Karte für immer
     
    #6
  8. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    ...setze dich mit deiner Krankenkasse in Verbindung.
    Wenn der Urlaubsaufenthalt deiner Genesung dienlich ist kann sie es genehmigen.
    Selbstverständlich auch mit deinem Chef ein Gespräch führen, sonst springt der im Eck, und du hast nächstens genug Zeit für Urlaub.
    Ansonsten gilt, wer krank geschrieben ist hat sich zu Hause aufzuhalten, natürlich ist, kommt auf die Krankheit an, einkaufen und dergleichen erlaubt.
    Ich an deiner Stelle würde es tunlichst bleiben lassen.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Du hast mich glaub falsch verstanden. Der urlaub war schon vor monaten geplant und auch von meinem arbeitgeber genehmigt. Mein Arzt hat am anfang gesagt bis März sollte alles wieder ok sein. Heute hat er mir gesagt das es noch dauern wird möglicherweise bis ende März.

    Mein urlaub wird ein hotelbesuch bei meiner Oma sein. Also des selbe machen was ich hier mache. Ganzen tag liegen ab und zu raus gehen paar runden drehen was trinken oder so. Wird kein abenteuer urlaub
     
    #8
  10. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Das würde ich als erstes mit meinem Arzt klären, ob er den Ortswechsel befürwortet.
    Wenn er Dich jedoch nur bis zum 28.Feb. krank schreibt, dann solltest Du aufpassen, denn dann musst Du m 01.03. in der Firma erscheinen. Für Deinen Arbeitgeber ist Urlaub Urlaub und keine Zeit eine Erkrankung auszukurieren. Da gibt es, glaube ich, laut Betriebsverfassungsgesetzt auch einen Passus der dies klärt. Vorher also alles abklären, sonst bist Du im schlimmsten Fall Deinen Job los.

    Gruß
    claus13
     
    #9
    GORAX gefällt das.
  11. Trollkopf
    Online

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    du könntest höchstens versuchen mit deinem chef zu sprechen ob du deinen urlaub trotz deiner langen krankheit nehmen darfst und versuchst plausibel zu erklären das die reise wo du hinwillst deiner genesung dient.
    und wenn er ja sagt gehst du zu deinem arzt und sagst ihm er soll dich bis 1 tag vor deinem geplanten abflug krankschreiben.

    und schon ist alles geklärt. hauptsache du bist nach deinem urlaub wieder fit für deinen chef.
     
    #10
    claus13 gefällt das.
  12. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Also cheff hat gesagt du hast dein urlaub von mir aus kannst du gehen hat er gesagt. Mein Arzt hat mich auch gefragt gehabt was ich machen will. Habs ihm auch gesagt. Die antwort war: Wie schön hätte ich auch gern. Etwas schriftliches vom arzt zu kriegen wäre wohl kein problem. Am ende liegt es wohl an der AOK
     
    #11
  13. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    ...mit deiner Krankenkasse musst du auf jeden Fall unter einen Hut kommen.
    Und alles schön schriftlich, vom Chef, Arzt und Krankenkasse.
    Dann musst du das mit dem Urlaubsgeld auch noch klären, geht ja nicht das du zu gleicher Zeit Kranken- und Urlaubsgeld beziehst.
     
    #12
  14. GORAX
    Offline

    GORAX VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Izmir/Stuttgart
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    Des mit dem urlaubsgeld habe ich total vergessen. Aber ist denn in dem moment beides nicht berechtigt? Urlaub hab ich ja offiziell bekommen und da steht mein urlaubsgeld mir ja zu. Krankengeld steht mir ja auch zu da ich ja krank bin. Bin total durcheinander... Ich werde wohl im schlimmsten falle an tag vor meinem antritt mein krank sein beenden.
     
    #13
  15. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    ...neee, dir steht nur eines von beiden zu, hättest ja sonst mehr Geld als wenn du arbeitest!
    Entweder gesund und Urlaubsgeld, oder krank und Krankengeld...............beides geht nicht, gibt Ärger!
     
    #14
  16. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Krankengeldzahlung abgeben

    So ein Quatsch. Na klar bekommt er Urlaubsgeld und Krankengeld. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Zu Deinem normalen Gehalt steht Dir natürlich Dein Urlaubsgeld zu. Krankengeld ist eine Ersatzleistung für das Gehalt.

    Gruß
    claus13
     
    #15

Diese Seite empfehlen