1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Keine Remotedesktopverbindung bei aktiver VPN-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von wyylii, 9. Januar 2012.

  1. wyylii
    Offline

    wyylii Newbie

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey leute,

    ich hoffe das Thema gehört hier her, ansonsten bitte verschieben.

    Folgendes Problem: Ich habe ein Windows Home Server 2011 am laufen, ohne Bildschirm. Auf diesen greife ich wenn nötig via Remotedesktopverbindungen von meinem Windows 7-Laptop zu.
    Auf diesem Server besteht häufig eine VPN-Verbindung zu meiner Uni. Wenn diese Verbindung besteht kann ich nicht mehr via Remotedesktopverbindungen auf den Server zugreifen.
    Ohne VPN-Verbindung funktioniert alles wie geplant.

    Die Geräte sind wie folgt verkabelt: Server an Router via LAN, Laptop an selbigen Router ebenfalls per LAN, Router via WLAN mit DSL-Router verbunden.

    Eigentlich ändert sich doch die lokale IP des Servers nicht, trotz der VPN-Verbindung, oder? Hoffe jemand von euch kann mir ein Denkanstoß, noch besser eine Lösung zu dem Problem liefern.
    Netzwerk ist leider nicht so mein Ding.

    Gruß und Dank
    wyylii
     
    #1

Diese Seite empfehlen