1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

Dieses Thema im Forum "Pois" wurde erstellt von canadianpower, 16. Mai 2011.

  1. canadianpower
    Offline

    canadianpower Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im hohen Norden
    Homepage:
    Moin!
    Ich habe mir auf mein Becker Z201 mit iGO 8.3(SR3) Achies Campingplätze-Poi´s installiert (in iGO8\content\userdata\poi). Das dazugehörige Icon "A" (.bmp) habe ich nach iGO8\ui_becker\common kopiert. Das sollte so richtig sein. Nur ist es jetzt so, dass statt dem archies-Icon bei den Campingplätzen auf dem Navi immer das Icon der Becker/iGO-POI´s erscheint. Was habe ich da falsch gemacht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.753
    Zustimmungen:
    90.173
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Hallo Canadianpower,

    du hast aber schon den Save Ordner danach gelöscht und hast auch die neuen POIs aktiviert oder ???
    Sobald Du eine Änderung vornimmst solltest Du den Save Ordner löschen und nau sterten damit er sie einlesen kann, da dort alles gespeichert ist greift er eventuell auf das alte zu.
     
    #2
  4. canadianpower
    Offline

    canadianpower Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im hohen Norden
    Homepage:
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Moin Waasol,

    Das der Save Ordner gelöscht werden muss und der sich dann neu generiert, wusste ich nicht. Habs gemacht. Aber das Archie-Icon wird nicht angezeigt. Auch wird kein Campingplatz entlang der Route angezeigt, der Zielcampingplatz auch nicht, obwohl er bei Archie aufgenommen ist. Gehe ich auf Route > Sonderziele werden da die Campingplätze im nahen Umland aufgelistet, allerdings weiterhin mit einem Becker-Icon.
     
    #3
  5. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.753
    Zustimmungen:
    90.173
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Hallo canadianpower,

    gehe mal her und lege dort wo Du (in iGO8\content\userdata\poi die KML Datei reinkopierst hast nun das Verzeichnis usericon an und kopiere da mal die Bmp Datei rein. Jetzt nochmals den Save Ordner löschen und wenn er hochgefahren ist die neue nochmals aktivieren mal sehen dann müsste es eingentlich klappen mit der Bmp Anzeige.
     
    #4
  6. canadianpower
    Offline

    canadianpower Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im hohen Norden
    Homepage:
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Moin Waasol,

    ich habe alles so gemacht, wie du es beschrieben hast. Ohne Erfolg. Es werden weiterhin keine Campingplätze entlang einer beliebigen Route angezeigt, auch am Zielcampingplatz nicht. Wenn ich hingegen von vornherein bei "Ziel eingeben > Sonderziel eingeben" einen Campingplatz angebe, wird mir der auch am Ziel in der Karte angezeigt, allerdings weiterhin mit dem Becker-Icon.
    Einem anderen Forum habe ich entnommen, dass die kml-Datei, in meinem Fall die archies_europe-n.kml folgendermaßen editiert werden muss (rot=eingefügt):

    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
    <kml xmlns="http://earth.google.com/kml/2.0">

    <Document>
    <name>Archies_europe-n</name>

    <Folder>
    <metadata><igoicon><filename>archies_europe-n.bmp</filename></igoicon></metadata>
    <Placemark>
    <name>Ferme Marx - Rouvroy</name>
    <Point>
    <coordinates>5.46508,49.5133,0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    <Placemark>
    <name>CCA - Colline de Rabais - Virton --WiFi--</name>
    <Point>
    <coordinates>5.54892,49.57915,0</coordinates>
    </Point>
    </Placemark>
    ....
    ....
    </Folder>

    </Document>
    </kml>

    Dies führte allerdings auch nicht zum erwünschten Erfolg.
    Natürlich habe ich nach jeder Änderung den Ordner "Save" gelöscht.
    Es ist wie verhext. Warum klappt das bei mir nicht?
     
    #5
  7. canadianpower
    Offline

    canadianpower Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im hohen Norden
    Homepage:
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Moin!

    So, ich habe jetzt die ultimative Lösung für die Einbindung einer kml-Datei mit dazugehörigem Icon gefunden: Ein winziges Progrämmchen namens KML-Konverter Tool. Ist schnell installiert und leicht zu bedienen. Man gibt nur den Pfad zu der kml- und der bmp-Datei auf dem PC an, ein weiterer Klick und schon ist alles erledigt. Geht viel schneller und sicherer als selbst manuell mit Notepad++ oder einem anderen Editor die Datei zu bearbeiten. Wer sich dafür interessiert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist der Link.

    Alternative:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Vielen lieben Dank für deine Mühe Waasol!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2011
    #6
    barnet, sHAKaJaada und Goldibear gefällt das.
  8. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.753
    Zustimmungen:
    90.173
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Hallo canadianpower,

    das ist mal eine Nachricht die einen freut.
    Also doch eine Lösung gefunden und diese scheint auch zu funktionieren.
    Mal eine Frage, konntest Du das mal genauer beschreiben wie Du vorgaegangen bist, die würde bestimmt viele User interessieren.
    Denn es gibt einige die Ihre eingenen KML Dateien und Bmp nutzen möchten und dies so nicht hinbekommen das es sauber in Becker angezeigt wird.
    Damit würdest Du vielen Usern einen großen Gefallen machen.
    Der Link zur Software ja jetzt bereits schon mal vorhanden...
     
    #7
  9. canadianpower
    Offline

    canadianpower Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im hohen Norden
    Homepage:
    POIs mit zugehörigem Icon (.bmp) unter iGO8.x einbinden

    Das mache ich doch gern!
    Also: Das Problem, welches augenscheinlich nicht wenige Nutzer eines Becker Navis mit iGO 8.x-Software haben ist, POIS einzubinden, wenn diese als kml-Datei mit einer dazugehörigen .bmp-Datei für das Icon vorliegen. Ich hatte beispielsweise beim Installieren von Archies Camping POIs das Problem, dass die Icons auf der Karte nicht erschienen. Hiermit haben offensichtlich nicht wenige User ihre Probleme. Das zeigen die immer wieder gleichlautenden Anfragen in den einschlägigen Foren. Die einen haben das Problem, dass überhaupt kein Icon erscheint; bei anderen erscheint beispielsweise anstatt des Icons mit dem "A" für Archies Camping POIs das Becker-Icon für Sonderziele.
    Die Schwierigkeit besteht darin, dass die .kml-Datei den jeweiligen Gegebenheiten angepasst, d.h., mit einem Editor bearbeitet werden muss. Und dies ist nun mal nicht jedermanns Sache. Die .bmp-Datei, das ist das Icon, muss mit genau dem Dateinamen und dem richtigen Pfad an die richtige Stelle der .kml-Datei geschrieben werden. Dieser wichtige Hinweis fehlt häufig bei den entsprechenden Beschreibungen. So wird häufig die .kml-Datei genau nach Anleitung editiert, obwohl der Pfad in der Navi-Software ein anderer ist. Das geht dann natürlich schief.

    Um hier Denk- und Eingabefehler von vornherein auszuschließen, hat ein findiger Kopf ein kleines Tool mit dem Namen KML-Konverter Tool entwickelt. Es ist schnell auf dem PC installiert, leicht in der Handhabung und hat eine deutschsprachige Oberfläche.

    Die Vorgehensweise ist eigentlich recht einfach und wird auf der Seite des Programmentwicklers recht anschaulich erklärt. Hier kurz die Zusammenfassung:
    1. Die unbearbeitete .kml- und die .bmp-Datei auf dem PC ablegen.
    2. Das Becker-Navi mit dem PC per USB verbinden und einschalten
    3. Den KML-Konverter aufrufen. Wenn bei der Installation des Konverters kein Programmicon auf dem Desktop abgelegt wurde, im Installationsordner "kml-konverter-tool.exe" aufrufen.
    4. „Icon laden“ aufrufen und den Pfad des Icons auf dem PC angeben, dann "Icon speichern" klicken. Nebenbei sei bemerkt, dass es auch möglich ist, an dieser Stelle ein anderes Icon oder ein selbst gestaltetes Icon einzufügen. Auch ein Bearbeiten des Icons (vergrößern oder verkleinern) ist mit dem Konverter möglich.
    5. "KML Datei laden" aufrufen und den Pfad auf dem PC angeben, dann "KML-Datei speichern" klicken.

    Das war es dann auch schon. Die .kml-Datei vom Konverter wurde editiert und in dem Verzeichnis igo8\content\userdata\poi abgelegt, die bmp.-Datei im Ordner igo8\eigene_icons. Existiert dieses Verzeichnis nicht, wird es vom Konverter Tool automatisch angelegt. Bei der Installation besteht auch die Möglichkeit, den Pfad zur .kml- und der .bmp-Datei zu ändern. Diese Änderung wird beim editieren der .kml-Datei automatisch übernommen.

    Nun kann die Verbindung Navi > PC getrennt werden. Beim Neustart des Navis werden nun eine .kns und eine .kix-Datei erzeugt, die beite in dem Verzeichnis abgelegt werden, in der sich auch die .kml-Datei befindet. Die .kml-Datei darf nach der Erzeugung der .kns- und der –.kix-Datei nicht gelöscht werden!
    Damit nun die installierten POIS auch tatsächlich zu sehen sind muss natürlich noch unter "Einstellungen > Navigationseinstellungen > Kartenansicht > Sonderziel-Kategorien wählen >Benutzerdefinierte Auswahl" der neu installierte POI ausgewählt und mit OK bestätigt werden.

    Tja, das sollte es gewesen sein. Ich habe diese Anleitung extra so ausführlich geschrieben, damit auch diejenigen damit zurechtkommen, die mit solchen Basteleien keine Erfahrung haben. Ja und dann ist auf der Seite des Programmentwicklers ja auch noch eine illustrierte Anleitung. Das sollte alles eigentlich recht verständlich sein. Ansonsten: fragen!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2011
    #8
    emkps, fendi, fmf und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.753
    Zustimmungen:
    90.173
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Hallo canadianpower,

    vielen Dank für deine Anleitung.
    Werde mal überlegen ob ich diese nicht mit in den Anleitungen mit aufnehmen werde, was Du natürlich auch machen könntest und dann legen wir in deinen Post eine Verlinkung rein so das alle User das an der richtigen Stelle finden.

    Zudem sollte das nun jeder hinbekommen Beschreibung und Illustration auf der Hestellerseite sind gut und verständlich damit sollte das nun auch hinzubekommen sein.
    Vielen Dank dafür.
     
    #9
  11. McNobby
    Offline

    McNobby Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münster
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Hallo Canadianpower,
    mit diesem super Tool habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Wirklich simpel. Aber bei den neuen Geräten Becker Active 43 funktioniert das nicht. Die Pois werden zwar schnell und richtig eingebunden, aber kein WoMo-Icon auf dem Bildschirm. Nur ein Stern wird angezeigt. Ich suche verzweifelt nach einer Lösung, dass meine WoMo-Icons auf diesem Gerät angezeigt werden. Wer kennt die Lösung?

    Gruß

    McNobby
     
    #10
  12. McNobby
    Offline

    McNobby Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münster
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Selbst gelöst, siehe Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. archies
    Offline

    archies Newbie

    Registriert:
    22. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kein Icon für Archies Campingplätze auf der Karte

    Für diejenigen, die einfach nur up to date bleiben wollen, sondern auch für Interessenten in die Vorteilcampingplätze von Camping Cheque im Jahr 2012, kann ich sagen, dass ein neues Update von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit POI’s für europäische Campingplätze jetzt online ist.
     
    #12

Diese Seite empfehlen