1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk kein Blindscan

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von Manfred010, 12. November 2013.

  1. Manfred010
    Offline

    Manfred010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe verschiedene Images bei meinem ET4000 getestet und werde jetzt das openatv Image drauflassen. Nachdem ich auch die Details nach meinen Vorstellungen
    eingerichtet habe, möchte ich nun nichts mehr großartig verändern. Ich habe lediglich noch eine Frage: Funktioniert Blindscan grundsätzlich nicht oder liegt es am Image ?
    Es gibt zwar den Menuepunkt Blindscan, jedoch blinkt und blitzt es nach der Anwahl so drei-, viermal und dann wars es oder der Receiver bootet neu.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?
    Aus diversen Forenbeiträgen werde ich auch nicht schlau. Manchmal scheint Blindscan zu funktionieren und manchmal nicht. Wieder mal ist zu lesen, dass man ein eigenes Plugin dafür benötigt. Wie ist denn nun tatsächlich die Sachlage ?

    Gruß
    Manfred010

    Da niemand antwortet, bin ich vermutlich der der Einzige, bei dem Blindscan nicht funktioniert.
    Dann handelt es sich womöglich um einen Gerätefehler und es wäre ein Garantiefall oder ?

    Manfred010
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: kein Blindscan

    Bei einem Linuxrecie habe ich Blindscan bisher noch nicht verwendet, wozu auch??

    -->Kanalsuchlauf-->Automatische Suche.., welchen Vorteil hat der Blindscan?

    Übrigens geht es bei mir, Vorteile sehe ich jetzt nicht, wenn z.B. nicht gerade *Feedhunting* betreibt

    So, ich habe es gerade mal getestet, keine wirklichen Vorteile
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2013
    #2
  4. Manfred010
    Offline

    Manfred010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo extra, erstmal Danke für Deine Antwort.

    Ich hatte vor dem ET4000 eine Abcom Ipbox 910HD und einen SD-Linuxreceiver (Typ weiß ich jetzt nicht mehr so genau). Bei beiden wurden über den normalen Suchlauf sehr viele Sender nicht gefunden. Es ging nur über Blindscan. Wenn Blindscan bei neueren Receivern dem automatischen Sendersuchlauf entspricht, dann frage ich mich, warum es den Menuepunkt Blindscan überhaupt gibt. Wenn vorhanden, dann sollte es auch funktionieren.

    Übrigens mit dem gestrigen Openatv-Update bei der Venton Unibox HD1 funktioniert jetzt Blindscan (ging bis gestern auch nicht).

    Heute Abend versuche ich es mal beim ET4000.

    Gruß
    Manfred010

    Nur kurz zur Info: Beim ET4000 geht Blindscan nicht.

    Manfred010
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2013
    #3

Diese Seite empfehlen