1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Vodafone/Kabel Deutschland" wurde erstellt von For_rest, 17. Februar 2009.

  1. For_rest
    Offline

    For_rest Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen digitalen Satreceiver (Humax PR-HD1000C) gekauft, mir ein KD-Abo bestellt, mir die SmartCard schicken lassen und wollte nun digitales Fernsehen genießen, aber ich habe ständig Bild- & Tonfehler.
    Zwischen Fernsehbuchse & Receiver habe ich ein Koaxialkabel und zum TV (42" LCD von Philips) ein HDMI Kabel. Ich dachte anfangs es liegt am Koaxialkabel. Aber nun habe ich neues Kabel gekauft und das Problem besteht immer noch (zwar weniger stark, aber es ist noch da).
    Ich würde gerne wissen, was ich machen kann um das Problem zu lösen.

    Ich wohne in Hamburg (ziemlich zentral) in einem Altbau. Ich weiß nicht, ob die Leitungen für digitalen Empfang vielleicht zu alt/schwach sind oder sowas...?!

    Könnte es vielleicht an der TV-Buchse liegen? die sieht aus als hätte sie schon 10 jahre rum...

    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Mal eine Frage nebenher.
    Sat Receiver und Kabelanschluss über KD haste dich da nicht eventuell verschrieben?

    Hört sich aber an als ob dein Signal zu schwach wäre,eventuell wenn die Möglichkeit besteht mal einen Verstärker zum Versuch dazwischenhängen
     
    #2
  4. For_rest
    Offline

    For_rest Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    ja klar... ist natürlich Kabel-Receiver ;)

    Was gibt es denn für Verstärker? und wo werden die zwischengeschaltet?
     
    #3
  5. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Die kommen normal unten an den Hausanschluss ran.
    Was es da alles gibt weiss ich so genau leider nicht.
     
    #4
  6. For_rest
    Offline

    For_rest Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Ja aber es hat doch nicht jeder sowas. Ich würde es erstmal ohne Verstärker probieren. Wenn sich herausstellen sollte, dass es nicht ohne geht, kann ich mir so einen immer noch kaufen.

    aber danke für den tip
     
    #5
  7. kingastra
    Offline

    kingastra Freak

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Berlin
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Habe zwar kein KD Abo aber ich schaue die Programme mit meiner Dreambox 800s über Astra 23.5°Ost und habe auch öfter Bild und Ton aussetzter....Ich habe Gemini mit 4.1 und dem Cccam 2.0.11 drauf...bir mir liegt es am CCcam wohl, hab ich jedenfalls gelesen, denn mit dem camd3 läuft es....mfg Kingastra
     
    #6
  8. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Mit meiner DM500c und KD per cccam hab ich ebenfalls öfters Bild und Tonaussetzer.. Ich glaub das bekommt KD allgemein nich hin ihr Zeug gescheit auszustrahlen oder es liegt wirklich am cccam..
     
    #7
  9. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Also bei mir über die D Box 2 läuft es mit cccam ohne Probleme.
    Gucke aber immer über camd3 da cccam meine original Abokarte von Premiere nicht lesen will.
     
    #8
  10. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    liegt eigentlich nur an schüsselgrösse meiner iss 60cm
    und auch manchmal probs
    ambesten 80 oder 90,dann keine probs!
    "KABEL DEUTSCHLAND"-transponder auf 23,5 sind auch die schwächsten
    transponder des "ASTRA 3A"
    andere transponder sind um einiges stärker
    selbst der transponder :
    Astra 3A (23.5E) - 12725.00 V - Txp:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    - Beam:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ist um 15 % stärker wie rest "KABEL DEUTSCHLAND"
     
    #9
  11. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Naja kann bei mir nicht an der Schüssel liegen,habe keine sondern direkt KD Anschluss.
     
    #10
  12. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    dann kann nur am "KOPFSTATION" deines anbieters liegen
    einfach beschwerde einlegen!:take_example:
     
    #11
  13. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Werde ich mal machen.
     
    #12
  14. tiffke
    Offline

    tiffke Ist oft hier

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niedersachsen/ Dicht am Wasser
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Hatte auch mal diese Pixelbildung. Koaxialkabel (billiges) gegen ein abgeschirmtes 100hz Kabel getauscht und das Bild wurde schon besser. Dann ein Verstärker dazwischen gesetzt und ab dann Super Bild. Resi ist ein Opti. 7100 ccx
     
    #13
  15. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Na ok,aber es kann ja nicht sein das ich mir nen Verstärker kaufen muss,da soll KD mal zusehen das es mit dem Bild richtig klappt.
     
    #14
  16. For_rest
    Offline

    For_rest Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD, Digitaler-Sat-Receiver => schlechter Empfang

    Also, ich habe mir einen Verstärker besorgt und ordnungsgemäß angeschlossen (zwischen tv-buchse & receiver) aber wenn ich das mache, dann habe ich plötzlich garkein bild mehr... muss ich bei verstärkern auf irgendwas achten?

    Nochmal zu meinem Anschluss:
    KD Digital Home (via Kabel)
    25dB Verstärker von Philips
    Humax PR 1000C
    und 42" LCD von Philips

    Ist der Verstärker etwa defekt? Brauche ich einen anderen Verstärker? Ich habe keine Ahnung... Kann doch net so schwer sein :)
    Ich will nur das Antennensignal verstärken und endlich normal fernsehen..

    besten dank
     
    #15

Diese Seite empfehlen