1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Katy Perry - Scheidung macht Russell Brand 13 Mio. Dollar reicher

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 3. Januar 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Scheiden tut weh - kann aber auch ganz schön reich machen. Nachdem Russell Brand die Scheidung von Katy Perry bei einem Gericht in Los Angeles einreichte, wird nun spekuliert, welche finanziellen Auswirkungen das auf Beide haben wird. Es gibt erste Vermutungen, die ihn in diesem Zusammenhang besser dastehen lassen.

    [​IMG]

    Laut seiner Aussage vom letzten Jahr, hat das Ex-Paar keinen Ehevertrag unterzeichnet. Laut kalifornischem Gesetz wird das gemeinsame Vermögen bei Scheidung durch zwei geteilt. Laut Schätzung sind Katy und Russell zusammen 60 Millionen Dollar reich. Ihr Anteil betrage 43 Millionen Dollar, seiner liege bei 17 Millionen Dollar. Heißt, Russell hat gute Chancen, am Ende mit satten 13 Millionen Dollar mehr dazustehen.

    Viele Fans mögen von der Trennung überrascht worden sein, Insider weniger. Zu viel Zoff habe es während der 14 Monate dauernden Ehe gegeben. Vor allem aufgrund der verschiedenen Herangehensweisen bei der Abendgestaltung. Katy sei eine richtige Party-Maus, Russell hingegen, der seit einiger Zeit clean ist, wollte nicht so viel feiern und mehr Zeit zu Hause verbringen.

    Und dann war da noch das Streitthema Baby. Er wollte bald Nachwuchs, sie ihre Karriere verfolgen. Abgesehen davon verbrachten die Zwei (zu) viel Zeit getrennt voneinander - aus beruflichen Gründen. Ein üblicher Störfaktor vieler Hollywood-Beziehungen.

    In einem Interview zeigte sich Russell kürzlich jedoch zuversichtlich: „Dieses Jahr wird alles besser.“ Angeblich plane der Komiker einen Single-Neustart in seiner britischen Heimat. Katy soll sich derweil von ihrer Freundin Rihanna trösten lassen. Die Mädels hätten einen gemeinsamen Urlaub in der Sonne geplant.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.280
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Katy Perry - Scheidung macht Russell Brand 13 Mio. Dollar reicher

    wer will meine frau für 1 miloion haben ??

    ich binn kein giriges ars.... , brauche keine 13 milionen , 1 reicht mir :D , das meinst Geld verbalart sowieso die frau , und wir lasen uns freiwilig scheiden :ja:emoticon-0105-wink:
     
    #2
  4. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Katy Perry - Scheidung macht Russell Brand 13 Mio. Dollar reicher

    :D der hat mal alles richtig gemacht wür knapp nen jahr ehe mal eben 13MIO kassieren, JOA würd ich auch machen
     
    #3
  5. alexalex123
    Offline

    alexalex123 Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Katy Perry - Scheidung macht Russell Brand 13 Mio. Dollar reicher

    immer das viele geld
     
    #4

Diese Seite empfehlen