1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KaBW - CS (Inhouse) ohne Extras (Samsung ES8090 + Humax iHD-PVR C) Neuling

Dieses Thema im Forum "Kabel BW" wurde erstellt von eu-dansk, 27. Oktober 2012.

  1. eu-dansk
    Offline

    eu-dansk Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein schönes bezahltes KaBW-Abo mit 1 Karte.
    Diese wird momentan in einem Humax iHD-PVR C betrieben und läuft natürlich einwandfrei.

    Jetzt ist ein neuer Fernseher ins Haus gekommen, der einen CI+ Schacht hat (Samsung ES8090 Serie).
    Ich möchte: PayTV im Samsung-TV schauen (CI+-Modul) und PayTV auf dem alten Fernseher (anderer Raum) mit dem Humax iHD-PVR C Reciever schauen.

    => Bin noch total neu in der Thematik - was benötige ich, dass das läuft? Welche CAMs laufen im Samsung + Humax und wie wird das innerhalb des Hauses verteilt? WiFi?

    Danke für eure Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: KaBW - CS (Inhouse) ohne Extras (Samsung ES8090 + Humax iHD-PVR C) Neuling

    Hi,

    "innerhalb des Hauses verteilen"? Das wird nichts werden mit dem Humax Receiver.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. eu-dansk
    Offline

    eu-dansk Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KaBW - CS (Inhouse) ohne Extras (Samsung ES8090 + Humax iHD-PVR C) Neuling

    Okay - das ist schade ..

    was genau ist der Haken am Humax? oder ist die Kombo CI+ Modul und Reciever nicht gängig? Was für Alternativen gibt es? (bspw. Reciever Neukauf, etc)
     
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: KaBW - CS (Inhouse) ohne Extras (Samsung ES8090 + Humax iHD-PVR C) Neuling

    Hi,

    der Humax ist schlicht und ergreifend nicht CS tauglich. Weder als CS-Server noch als Client.
    Als Alternative käme ein neuer Receiver in Frage, der auch als CS-Server fungieren kann. Im Kabel Bereich ist die Auswahl aber nicht wirklich groß. Für deinen Fernseher könnte man evtl das Diablo Wifi verwenden. Ob das allerdings in deinem TV läuft kann und wird dir keiner garantieren können. Zudem ist die Konfiguration von dem Teil nicht gerade trivial zu nennen. Das Diablo Wifi wird per WLAN eingebunden.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Da hat Kermit Recht. Bevor Du mit sowas rumbastelst, würde ich zwei neue Receiver kaufen. Eine Linuxkiste als Server und was günstiges als Client. Beispielsweise Dreambox (Clone), Gigablue, Xtrend, VU als Server und so nen Edision VIP als Client (kenn leider nicht Soviele günstige Kabelboxen)...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. eu-dansk
    Offline

    eu-dansk Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KaBW - CS (Inhouse) ohne Extras (Samsung ES8090 + Humax iHD-PVR C) Neuling

    Setzt aber vorraus, dass sowohl der Samsung TV als auch der alte TV mit jeweils einer Box laufen und ich nicht das schick im Samsung TV integrieren kann .. das kommt für mich leider nicht in Frage

    Gibt es ein funktionierendes CI+ Modul für den Samsung ES8090 und einer Kabel BW-Karte (kein Sky oder anderes)? Hab bis jetzt nur was von so halbwegs funktionierenden Lösungen gelesen .. und KabelBW selbst vermietet nur für 3,50 .. möchte aber gerne Kaufen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen