1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland - Zugangsdaten für Telefonie

Dieses Thema im Forum "Vodafone/Kabel Deutschland" wurde erstellt von gse85, 4. April 2012.

  1. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin alle zusammen!

    Ich bin gerade frisch zu KD gewechselt und nun stehe ich vor dem ersten großen Problem:

    Als Hardware verwende ich (notgedrungen) das Kabelmodem von KD von Thomson.

    Daran habe ich meinen Router (FB 7240) angeschlossen und möchte auch an dieser meine Telefone verwalten.

    Das Internet habe ich über die FB hinbekommen.

    Für die Telefonie benötige ich jedoch die Zugangsdaten für Telefonie von KD.

    Diese gibt mir aber niemand und ich will auch nicht die FB 6360 für 5 € monatlich mieten.

    Kann man irgendwie die Zugangsdaten für Telefonie aus diesem Kabelmodem auslesen?

    Danke schonmal!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    da gibt es keine zugangsdaten, die funktionen inet und telefonie werden über die geräte mac adresse vom server freigegeben.

    ich hab von Kd hinter dem thomson ne 7270 fritze, die hat der servicetechniker beim installieren schon mitgebracht, da die firmware
    nicht mehr ganz orginal ist, da ist für telefonie noch ein patch aufgespielt.

    du hast nur 2 möglichkeiten, entweder telefon direkt am thomson, dann hast du aber die komfortfunktionen nicht, oder router von
    KD abzeptiere.
     
    #2
  4. Thommy_dd
    Offline

    Thommy_dd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. April 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!
    Das habe ich gefunden, vielleicht hilft es! Bei Kabel Deutschland in Verbindung mit einer FritzBox gibt es 2 mögliche Varianten.

    Variante 1: Die FritzBox arbeitet lediglich als Router, das interne DSL-Modem wird abgeschaltet. Dabei wird das KD-Modem an den LAN 1 Anschluss gehangen und die FritzBox nutzt quasi die Verbindung des Modems. Dabei werden die Telefone aber an das KD-Modem angeschlossen!! Die Telefoniefunktionen der FritzBox sind also nutzlos.

    Variante 2: Du bestellt bei Kabel Deutschland eine "Homebox" mit. Das ist auch eine stink normale 7270 von AVM. Die Firmware ist KEINE eigene von KD, sondern auch Standard. Lediglich stellt Kabel Deutschland deinen Vertrag dann auf "Homebox-Betrieb" um. Über die Leitung werden die Telefonanschlüsse deines Kabel-Modems deaktiviert und die FritzBox wird von KD mit allen benötigten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    versorgt (VoIP-Zugangsdaten, usw.).
    Das Telefon wird an die Box angeschlossen und du kannst sämtliche FritzBox Telefoniefunktionen nutzen.
     
    #3
  5. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Meine FB 7240 ist an dem Kabelmodem angeschlossen.

    Internet funktioniert auch. Das ich die Telefone ans Kabelmodem anschließen kann, ist mir auch bekannt.

    Auf die Komfortfunktionen was Telefon angeht, möchte ich nicht verzichten.

    Die FB 7270 gibt es bei KD nicht mehr. Die bieten lediglich die FB 6360 für 5 EUR im Monat an. Nach den 2 Jahren Vertragslaufzeit muss man diese wieder zurückschicken.

    Ich finde, dass es ein Unding ist, dass KD die Zugangsdaten für Telefonie nicht rausgibt bzw. in meine vorhandene Fritzbox einspielt.

    Die wollen doch nur Geld mit Ihrer Homebox verdienen, darum geht es denen...

    Also entweder die Homebox für 5 € pro Monat nehmen oder auf die Komfortfunktionen bei der Telefonie verzichten...

    Oder ich bestelle eine Homebox und "widerrufe" diese falls möglich, lese die Zugangsdaten aus der Homebox aus und schicke diese an KD zurück. Die Daten trage ich dann in meiner FB ein...
     
    #4
  6. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    die 7270 ist schon eine stinknormale box von AVM, nur mit dem unterschied, dass ein patch
    für die inet telefonie eingespielt ist. auf der unterseite der box ist ein 2ter aufkleber, nennt
    sich " CWMP Account " und genau mit dieser nummer ist die box auf dem KD server registiert
    zwecks inet telefonie. ( siehe anhang )

    die FB 6360 gibt es nicht im freien handel, ist speziell für den einsatz im kabel inet gebaut.
    da ist nix einfach bestellen, anschliessen, auslesen und fertig.

    beim benutzen dieser box fällt das thomson kabelmodem weg, weil schon in der fritze integriert.
    die wird vom servicetechniker installiert, da das thomson im serversystem, nenn sich übrigens " Delphi ",
    dann wieder abgemeldet wird und die fritze angemeldet wird.

    gibt keine zugangsdaten im herkömmlichen sinn, wie zb bei der Telecom oder 1+1, also ist auch nix rauszugeben.

    der techniker macht das übrigens mit seinem netbook, wo eine spezielle software installiert ist für den zugang
    zum server.

    und noch eins, " ich hab das nicht gefunden " sondern hier vor mir stehen.
    weiss also wovon ich rede.
     
    #5
    gse85 gefällt das.
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Aktiviere auf Deiner Fritzbox die Funktion:
    Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen

    Danach holt sich die Fritze alles was sie braucht direkt von KD und Du kannst alle Telefonieeigenschaften der Box nutzen.
     
    #6
  8. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zitat aus den KD faq's
    und genau hier greift der CWMP Account, wie von mir oben beschrieben !
     
    #7
    gse85 gefällt das.
  9. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Diese Option wäre der letzte Versuch die Telefoniedaten zu bekommen.

    Leider kann ich bei meiner FB 7240 (Firmware 73.05.05) diese Option nicht finden.

    Ich habe auch schon alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und dabei die Expertenansicht verwendet.

    Ich habe kein Branding vom Anbieter, von AVM eben.
     
    #8
  10. funny81
    Offline

    funny81 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland - Zugangsdaten für Telefonie

    Das ist Blödsin Natürlich verwendet Kabeldeutschland einen richtigen SIP Account diese Date können auch aus der Fritzbox ausgelesen werden selbst schon gemacht gibt genügend anleitungen dazu nur leider nicht vom Kabel modem.
    Ich finde es eine unverschämtheit das man diese Daten nicht bekommt und somit gezwungen ist 5€ im monat für die leihbox auszugeben
    wenn man nicht vorher schon ne 7270 bekommen hat.
     
    #9

Diese Seite empfehlen