1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 5. Januar 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.028
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Der größte deutsche Netzbetreiber Kabel Deutschland setzt künftig auf den umstrittenen Verschlüsselungsstandard CI-Plus. Wie die Branchenzeitschrift "Hitec-Handel" (aktuelle Ausgabe) berichtete, soll noch in der ersten Jahreshälfte ein entsprechendes Modul zur Nachrüstung CI-Plus-kompatibler Settop-Boxen und TV-Geräte mit integriertem Digitaltuner bereitstehen.

    Den Kunden werde damit bestes Fernseherlebnis mit erstklassigem Übertragungsstandard ermöglicht, zitierte das Blatt KDG-Manager Marc Mikulcik. Durch CI-Plus würden hochklassige Endgeräte mit einem Premium-TV-Bild zusammengebracht. Tatsächlich hat die Schnittstelle keine Auswirkungen auf die Bildqualität. Vielmehr ermöglicht sie den Anbieter technische Reglementierungen wie Aufzeichnungssperren oder die Einschränkung von Time-Shifting-Funktionen. CI-Plus kommt auch bei der Astra-Plattform "HD+" zum Einsatz.

    Größere Auswahl an Endgeräten - technische Einschränkungen

    Zu den Preisen für das Erweiterungsmodul machte Mikulcik zunächst keine Angaben. Für Kunden ist die Ankündigung ein zweischneidiges Schwert. Neben den zusätzlichen Reglementierungsmöglichkeiten vergrößert sich immerhin die Zahl kompatibler Empfänger. So verfügt eine Vielzahl angekündigter und bereits eingeführter Flachbildfernseher von Sony, Panasonic, Philips und Samsung über CI-Plus-Schnittstellen. Bislang stand nur eine Handvoll offiziell zertifizierter Geräte für Kabel Deutschland zur Verfügung.

    Kabel Deutschland ist der erste Kabelnetzbetreiber, der in Deutschland auf CI-Plus setzt. Wettbewerber wie Unitymedia, TeleColumbus, Primacom und Kabel-BW prüfen nach Informationen der SAT+KABEL derzeit intern die Möglichkeit einer Einführung.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    matti, Pilot, pegas und einer weiteren Person gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Soundman
    Offline

    Soundman Ist oft hier

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Privatier
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Wohne in NRW und habe als Kabelanbieter Unitymedia. Spiele im Moment mit den Gedanken mir einen HD Festplatten-Resi anzuschaffen.
    Heißt das nun besser noch warten, falls der HD+ Standart bei Unitymedia eigefürt wird?
     
    #2
    karin gefällt das.
  4. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck Chef Mod

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Für so einen Scheiß bekommen die bestimmt wieder Kohle.

    Oh man. KDG ist sowas von schlecht, bekommen es nicht mal gebacken HD Sender einzuspeisen aber machen sich Gedanken über CI+. Nur wenn ich keine HD-Sender einspeise, brauche ich auch kein CI+ :)
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. mous400
    Offline

    mous400 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    und was hat das für ein sind ??
    aufnamen speren die aufnemen wollen sind oma wir doch nicht wir kugen nicht mall die scheisse wir wolen 1080p/24 mkv
    und nich so eine schrot bitratte
    sollte mal lieber die löhne erhöhen
     
    #4
  6. FunTux
    Online

    FunTux Guest

    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    na da brauchst du keine Angst haben der HD+ Standard ist ein reines SAT Ding von SES-Astra und wird sicher NICHT in Kabelnetzen verwendet!
     
    #5
  7. rux1
    Offline

    rux1 Newbie

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Bin auch bei UM und werde jetzt schon zugeschüttet mit Werbung.
    Wenn die den CI+ Schrott einführen wollen, dann werde ich bestimmt so richtig bombardiert mit tollen Angeboten à la "Für nur 9,99 EUR im Monat erhalten Sie dieses tolle Modul, mit dem Fernsehn zum einem noch größeren Vergnügen wird." :emoticon-0183-swear
    Die Volksverarsche in Richtung totale Kontrolle geht weiter.... mal sehen, wie gut und wie lange man sich dem entziehen kann.
     
    #6
  8. OSG
    Offline

    OSG Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Haste nicht gelesen ?. Kabel Deutschland setzt den "Standart" CI+ ein.
    Dieser Standart wird auch bei diesem HD+ eingesetzt.
    Der Grund wird einfach sein das als verschlüsslung dort NDS eingesetzt wird
    der bis jetzt über jahre nicht mit keksen umgangen werden kann.

    Kabel Deutschland macht nur den Anfang die andern Kabelanbieter schauen es sich an und wenn der Kunde ohne größeres murren annimmt werden sie auch auf diesen Zug aufspringen.

    Dachte echt das dieses CI+ so schnell verschwindet wie es gekommen ist, sieht leider nicht so aus dank RTL Gruppe und Sat1/Pro7 Gruppe.

    grüße
     
    #7
  9. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    Ich denke es geht darum dass KD endlich andere Geräte ausser zertifizierte Receiver erlauben wollen. Die Zertifizierung passiert in diesem Fall über das Modul. Von daher ist die News für den Ottonormalkunden der nur an seinem Flatscreen Digital schauen will eine durchaus positive Entwicklung

    CI+ hat erst mal gar nix mit HD+ zu tun.


    @Soundman mit Dreambox ist man immer auf der sicheren Seite. Eventuell noch warten und daruf sparen. Wer billig kauft, kauft doppelt.
     
    #8
  10. dog_holiday
    Offline

    dog_holiday Ist oft hier

    Registriert:
    22. März 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland setzt auf CI-Plus - CAM für Receiver und TV-Geräte

    .....:wacko:.....
     
    #9

Diese Seite empfehlen