1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland baut 100 MBit/s aus - 740.000 neue Haushalte

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 3. November 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel Deutschland baut 100 MBit/s aus - 740.000 neue Haushalte

    Der Netzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) versorgt rund 740.000 zusätzlichen Haushalten mit 100 MBit/s schnellen Internet-Zugängen. Welche Regionen davon betroffen sind, wollte das Unternehmen in einer Mitteilung am Donnerstag nicht spezifizieren.

    Es würden rund 100 Ortschaften zwishen Flensburg im Norden und Deggendorf im Süden angebunden, hieß es nur. Bislang standen dort maximal 32 Mbit/s bereit. Nicht nur die Bewohner von Großstädten und Oberzentren, sondern auch die Einwohner vieler angegliederter Gemeinden und kleinerer Orte in der Umgebung könnten die breiter ausgebaute Datenautobahn nutzen, rührte Kabel Deutschland die Werbetrommel. 8,3 Millionen Haushalte in 13 Bundesländern bietet der Konzern eine Alternative zur Telekom.

    Internetzugänge mit 100 MBit/s sollen im Laufe des nächsten Jahres im gesamten Verbreitungsgebiet verfügbar sein. Zusätzlich werden bis Ende März 2013 rund eine Million Haushalte vorwiegend in ländlichen Gebieten angedockt. Kabel Deutschland setzt auf den DOCSIS 3.0 Standard, beim Upload werden zur Zeit nur 6 MBit/s erreicht - hier ist die Telekom bei VDSL50 mit 10 MBit/s besser.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen