1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Osprey, 29. Juni 2012.

  1. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hallo zusammen,

    kennt Ihr das, das jemand versucht sich auf euren Server zu schalten, obwohl Ihr nochnie so ein account erstellt habt?
    Ich habe seit 1 Woche das im Log stehen :

    2012/06/29 9:30:04 158E015 c cccam: new connection from 9x.x8.x6.1xx
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c send ccc checksum
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c receive ccc checksum
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c ccc username received nervensäge
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c ccc passwdhash received nervensäge
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c encrypted cccam-client 9x.x8.x6.1xx rejected (invalid access)
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c account 'nervensäge' not found!
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c cccam: failed ret: -2
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c anonymous disconnected from 9x.x8.x6.1xx
    2012/06/29 9:30:04 158E015 c thread 158E015 ended!
    2012/06/29 9:30:05 158E015 c exit cccam1/3
    2012/06/29 9:30:05 158E015 c exit cccam2/3
    2012/06/29 9:30:05 158E015 c exit cccam3/3
    2012/06/29 9:30:06 2009 p select: socket is set

    Und das ganze wiederholt sich. Die ip ist von der Telekom und ändert sich jeden Tag.
    Gibt es eine Lösung dafür den Burschen :emoticon-0146-punch ?

    LG
    Osprey
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Hi,

    irgendwie ist der nette Zeitgenosse an deine Daten ran gekommen. Hast du dich in letzter Zeit womöglich im unfrieden von einem deiner Clients getrennt?
    Wenn du nicht rausbekommst, wer dahinter steckt gibt es 4 Möglichkeiten.
    Du richtest dir Failbain ein oder besser gesagt du aktivierst es in OScam oder du richtest eine Account ein und gibst dem User eine Dummyreader, so dass er auf keine Daten zugreifen kann.
    Weiterhin besteht die Möglichkeit du besorgst dir einen neuen DynDNS Account oder änderst den Port, auf welchem dein System antwortet.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Yo, Failban heist sie.

    Dazu mal schauen was Du so an Ports offen hast und diese schliessen, ggf. Port wechseln und/oder die dynadresse.

    Grüsse
    szonic

    Edit:
    Froschi war schneller! ;-)
     
    #3
    Osprey gefällt das.
  5. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Danke für die schnelle Antwort.
    Von meinen Clients habe ich mich nicht getrennt (habe ja nur5 da bleibt das ganze übersichtlich).
    Einen Account kann ich garnicht einrichten....oder? Wenn ich nicht weiß welches Passwort der benutzt.

    Failban habe ich eingerichtet :

    oscam.conf
    [global]
    serverip = 192.168.2.1
    logfile = stdout;/tmp/oscam.log
    failbancount = 3
    nice = -1
    maxlogsize = 128
    waitforcards = 0
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 150

    [monitor]
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 0

    [cccam]
    port = 12008
    reshare = 2
    version = 2.1.4
    nodeid =

    [webif]
    httpport = 8888
    httprefresh = 10
    httpallowed = 192.168.0.1-192.168.255.255

    Sind 3 Fail zuviel?

    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2012
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Hi,

    ob zuviel oder zuwenig, ich hab einen höheren Wert eintgestellt.
    So alleine bringt dir der Parameter aber nichts. Du brauchst auch noch failbantime. Ohne diesen ist Failban nicht aktiviert.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    auf die schnelle die dyn dns adrese endern , dann router neustarten damit er auch ne neue inet ip bekommt , dann alle aktiven clienten über enderund informiren , und schon wird sich kein andere von ausen anlogen , bis deine datten wider bekant werden

    oder die fail2ban instaliren , in meinen augen ist es aber schwachsin weil der jeniger wird weiter sich einlogen , wird aber durch die fail2ban nur komplet geblokt , bis er wider ne neue ip bekommt
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2012
    #6
    Pilot, Osprey und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  8. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Vielen Dank Kermit!

    dann lass wir den mal nach 5 Fehlversuchen 10Std. warten

    [global]
    serverip = 192.168.2.1
    logfile = stdout;/tmp/oscam.log
    failbantime = 600
    failbancount = 5
    nice = -1
    maxlogsize = 128
    waitforcards = 0
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 150

    Echt Super dieses Forum hier !!

    Gruß

    - - - Aktualisiert - - -
    Neue Ip bekomme ich keine so schnell bei Kabelinternet :(

    Ich probiere es mal mit Failban.
    Vielen Dank.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2012
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    das andere nachteil von fail2ban ist ;

    wenn ergend ein klient von dir sich 5 mal einlogt , und dabei ein fehler entschteht ( kann immer pasieren ) wird dein regulere client auch für 10 stunden gespärt , das fail2ban kann auch dich als fehlversuch einstufen und blokiren , also nicht wundern wenn es auch bei dir dunkel wird.
     
    #8
    Osprey, szonic und Pilot gefällt das.
  10. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Das Geht recht Fix => Mac-Adresse vom WAN Interface aendern :)

    Gruss Goerdi
     
    #9
    Osprey gefällt das.
  11. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Shit, ich hoffe für Dich der "Fremdling" kommt über eine dynadresse, ansonsten hast Du bei Kabel echt miese Karten.

    Ja, Failban blockt manchmal auch die guten Clienten, daher habe ich für mich die Zahl der Limits auf 15 gesetzt und fahre sehr gut damit.
    DIe eigenen laufen da nicht rein, und fremde habe ich nicht (3x Holzklopf) :)
     
    #10
    Osprey gefällt das.
  12. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Irgendwo bei Dir oder einem Deiner Klienten ist ein Sicherheitsleck. Nervensäge muss ja an Deine DynDNS und den Port gekommen sein.
    Du solltest dafür sorgen, dass der Server und die Klientboxen komplett abgesichert werden.

    Sonst bist das Problem mit der der Änderung von Adresse und Port nicht gelöst sondern nur vertagt.
     
    #11
    szonic, Pilot, Osprey und 2 anderen gefällt das.
  13. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Also wenn sich jemand 5 mal falsch einloggt, dann soll er mit mir Kontakt aufnehmen. Normalerweise loggt man sich ein und die Verbindung steht beim ersten mal, die Daten ändert der Client ja niemals die sind ja fest in cccam.cfg oder im Reader bei oscam.

    Ich habe da so ein Verdacht........

    Das Failban scheint zu funktionieren :ja

    oscam log:

    2012/06/29 11:44:04 1C08 p cccam: ecm trylock: got lock
    2012/06/29 11:44:04 1C08 p cccam: ecm-task 598
    2012/06/29 11:44:04 1C08 p cccam(r) kumpel: get by send-idx: 1 NOT FOUND
    2012/06/29 11:44:04 1C08 p cccam(r) kumpel: sending ecm for sid 0014(147) to card 0000062c, hop 2, ecmtask 598
    2012/06/29 11:44:04 400 s failban: banned ip 9x.x8.36.xx8:12008 - 30421 seconds left
    2012/06/29 11:44:04 1C08 p select: socket is set
    2012/06/29 11:44:04 1C08 p cccam(r) kumpel: parse_msg=1

    Vielen Dank nochmal für die Hinweise.
    Gruß
     
    #12
  14. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Jemand versucht auf mein Oscam zu kommen seit 4 Tagen

    Das stimmt so nicht,dass die Verbindung gleich beim ersten mal steht.Mir ist es auch schon passiert,dass sich mein Server einloggen wollte und die dyndns Adresse nicht abgeglichen wurde,dann ist auch failban angesagt.
     
    #13
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen