1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von HansHansemann, 9. November 2012.

  1. HansHansemann
    Offline

    HansHansemann Newbie

    Registriert:
    8. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich bin neu in der Materie, bringe aber zum Glück EDV-Erfahrung mit.

    Durch einen bevorstehenden Umzug mache ich mir um das neue "Multimedia-Konzept" Gedanken.
    Aktuell habe ich einen "Human iCord HD Sk*y", welchen ich mir in Verbindung mit meinem Sk*y Abbo (V13-Karte) angeschafft habe. Mit diesem Gerät war ich NIE zufrieden, weil die Hardware wesentlich mehr könnte als sie es mit der original FW von Sk*y kann.

    Was würde ich gerne zukünftig tun:
    - mein Sk*y Abbo an mehreren Geräten nutzen, also HS. Eventuell im zweiten Schritt auch CS im kleinen Kreis
    wie groß ist die max. Anzahl an Client die ich versorgen kann und von welchen Faktoren hängt das ab?
    - meine getätigten Aufnahmen an mehreren Geräten ansehen können (Speichern der Aufnahmen auf einem NAS)
    - eine vernünftige EPG Lösung zur Aufnahme, auch hier ist das aktuelle EPG eher bescheiden.
    - Wiedergabe von Inhalten die auf einem NAS gespeichert sind

    optional (Spielereien)
    - Aufnahmen vom iPhone/iPad starten
    - Aufnahmen vom iPhone/iPad ansehen
    - am iPhone/iPad life TV schauen

    Beim studieren des Forum sind mir nun mehrere Wege zum Ziel bekannt, bin mir aber nicht sicher welchen ich gehen soll und daher dieser Post.


    Meine Idee wäre folgende...
    1x DreamBox 800se (Wohnzimmer) in welche auch die V13 kommt um die Aktualisierung der EMM automatisiert durchführen zu können. Die DreamBox würde dann auch als Server fungieren um HS zu betreiben.

    In 2 weiteren Räumen würde ich gerne ebenfalls Sk*y sehen können und auch dort auf die Aufnahmen zugreifen, die über die DreamBox auf einen NAS gespeichert werden.

    Welche Receiver würdet ihr mir hier ans Herz legen? Oder würdet ihr mir raten überall eine DreamBox aufzustellen um mehr Funktionen zu haben? Und wenn ja, wo liegt der genau der große Vorteil der DreamBox (regelmäßige Updates, Addons, usw.)

    Gibt es Receiver die ebenfalls vernünftig aufnehmen können, ähnlich wie die DreamBox? Wenn ja, welche und wären diesen dann in meinen Nebenräumen eine bessere Wahl?

    Wie ich gelesen habe gibt es bei Sk*y ab dem kommen Jahr 2013 wohl irgendwelche Änderungen was die Karten angeht. Betrifft das nur Neukunden oder sollte ich besser noch warten bevor ich mir jetzt Hardware kaufe, welche ich zum Jahreswechsel nicht mehr verwenden kann, bzw. das große Softwareaktualisieren losgeht.

    Wenn ich eine Lösung am Laufe habe, wie ist es mit dem Wartungsaufwand. Muss ich alle x Tage Hand anlegen um irgendetwas zu tun oder läuft ein aufgesetztes System über einen langen Zeitraum stabil?

    Ich habe zwar noch mehr Fragen aber die werden nach eurer ersten Antwort folgen.

    Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Die Dreambox 800SE Clone ist die richtige Wahl.
    Mit einer V13 kannst Du in etwa 4-6 Klienten versorgen. Danach wird es kritisch. Wenn jeder was Anderes schaut, kann es da schon zu Freezern kommen.

    Ich würde Dir auch raten überall Dreamboxen zu verwenden. Die Dinger funktionieren einfach, sind zuverlässig und leicht zu bedienen. Wenn in Deinem kleinem Netz überall CCcam installiert ist, hast Du praktisch keinen weiteren Wartungsaufwand.

    Es gibt eine riesige Community die Dir bei allem helfen kann. Es gibt unzählige Images, Skins, Plugins und Addons.

    Auf Spekulationen zu den Smartcards von Sky sollten wir uns hier nicht einlassen. Es ist unnütz, über ungelegte Eier zu gackern.
     
    #2
  4. HansHansemann
    Offline

    HansHansemann Newbie

    Registriert:
    8. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Über ungelegte Eier unterhalte ich mich auch ungern, wollte lediglich fragen ob es schon sicher ist und man besser noch warten sollte. Wenn dem nicht so ist dann werde ich diesen Weg jetzt gehen.

    Dann zu den nächsten Fragen...
    Ich bräuchte also "nur" die Dreamboxen, wobei eine als Server fungiert und schon kann es losgehen?
    CCcam ist dann quasi die virtuelle Karte welche über HS verteilt wird, korrekt?
    Ich bräuchte also "nur" die Dreamboxen mit der entsprechenden Konfiguration und es kann losgehen?

    Bin mir der Sache nicht sicher weil ich hier des öfteren auch was mit einer FritzBox als Server gelesen habe, das aber eventuell nicht recht verstehe.

    Bei meinem Aufbau wäre dann eine Box der Server, welcher natürlich 24/7 laufen sollte, da sonst alles andere auch nicht geht?
    Wie wäre das bei einer Lösung mit z.B. Fritz Box? Hat dann die FritzBox eine eigene Hardware (Kartenleser) welche die Karte ausliest und diese Daten im HS verteilt, oder nimmt die FritzBox die Daten der Karte lediglich entgegen (z.B. von einer DreamBox) und verteilt diese dann weiter?
    Wenn dem so wäre, müsste die Karte dann auch in regelmäßigen Abständen in eine DreamBox um das EMM zu aktualisieren, korrekt?
    Würdet ihr zu einem FritzBox Server raten oder eher nicht?
    Kann man den FritzBox Server auch nachträglich aufsetzten?
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Ich bräuchte also "nur" die Dreamboxen, wobei eine als Server fungiert und schon kann es losgehen?

    Jawoll, sobald die Dreamboxen da sind kann es sofort losgehen.

    CCcam ist dann quasi die virtuelle Karte welche über HS verteilt wird, korrekt?

    CCcam ist der Emulator der das Bild macht. CCcam kann sich mit anderen EMUs verbinden.

    Ich bräuchte also "nur" die Dreamboxen mit der entsprechenden Konfiguration und es kann losgehen?

    Ja genau, ich würde zu NewNigma2 als Image raten. Das ist sehr einsteigerfreundlich. Bei NewNigma2 ist Cccam schon mit dabei. Man muss nur noch seine F: Lines beim Server und die C: Lines bei den Clienten eintragen.

    Bin mir der Sache nicht sicher weil ich hier des öfteren auch was mit einer FritzBox als Server gelesen habe, das aber eventuell nicht recht verstehe.

    Eine Fritzbox kann auch als Server dienen. Viele nutzen das, weil die sowieso immer an ist. So können sie auch mit der Dreambox herumspielen und experimentieren ohne das die Clienten beeinträchtigt werden.

    Bei meinem Aufbau wäre dann eine Box der Server, welcher natürlich 24/7 laufen sollte, da sonst alles andere auch nicht geht?

    Richtig, die Serverbox muss immer am Strom sein. Die Dreamboxen sharen auch im Standby weiter. Ist der Server komplett aus, wird es auch bei den Klienten dunkel.

    Wie wäre das bei einer Lösung mit z.B. Fritz Box? Hat dann die FritzBox eine eigene Hardware (Kartenleser)

    Man kann an der Fritzbox einen externen USB Kartenleser anschließen. Die Fritze gibt allerdings auch die Karten weiter die von der Dreambox rüber geshared werden. Die Fritzbox kann auch EMMs für AU auf die Karte schreiben lassen.

    Würdet ihr zu einem FritzBox Server raten oder eher nicht?

    Eine Fritzbox fürs Cardsharing einzurichten ist deutlich umfangreicher und nicht so einfach zu bewerkstelligen. Das kannst Du Dir auf Deine Liste setzen und Dich heran arbeiten. Für ein kleines CS Netz wäre die Fritze gut geeignet. Das kannst Du jederzeit nachträglich in Angriff nehmen.
     
    #4
  6. HansHansemann
    Offline

    HansHansemann Newbie

    Registriert:
    8. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Vielen Dank für die guten und schnellen Antworten!
    Echt ein TOP Forum hier!

    Gibt es Besonderheiten die beim Bestellen über den Board-Sponsor zu beachten sind (Zoll etc.)
     
    #5
  7. choc
    Offline

    choc Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Ich klinke mich mal hier als Newbie ein.
    Meine kleine Geschichte habe ich schon hier erzählt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da ich vermute das mehr Leute hier rumschwirren, stelle ich hier ergänzend noch mal Fragen, die mir im UM Bereich noch nicht deutlich wurden.

    Zum Start würde ich gerne 2 800SE anschaffen.
    Dazu würde ich gerne zum Start erstmal 3play plus 50 nehmen.

    Vorerst kann ich dann mit den beiden Receivern und dem passendem Image HS betreiben.
    Ich habe gelesen das es da spezielle Einsteigerimages gibt. Enigma o.ä.
    Ist es damit möglich alles über das Receiver Menü einzustellen?

    [schon einen Bereich gefunden]
    Muss ich bei der Bestellung über UM auf etwas achten, da es ja spezielle Kartentypen gibt.
    Evtl. interessiert es mich später separat Sky hinzuzubuchen, bzw. mich jemanden per CS anzuschliessen.
    Blöde Frage, aber wie findet man jemanden um sich per CS auf S** aufschalten zu lassen?!
    Leider haben die Bekannten alle eine Schüssel. Zu ihrem Glück natürlich.
    [/schon einen Bereich gefunden]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    #6
  8. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ist DreamBox Clone die richtige Wahl

    Ja, man muss damit Leben können, keine neue Dreamsoftware OE 2.0 verwenden zu können. Damit ist man z.B. vom HbbVT abgeschnitten.
     
    #7
    *Neptun* gefällt das.

Diese Seite empfehlen