1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone4 oder Nokia N8

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys /Smartphone / Tablet / Pad" wurde erstellt von Underground, 24. Oktober 2010.

  1. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    22.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Hallo

    Ich persönlich habe ein iPhone4 aus einer Vertragsverlängerung vom T-mobile.
    Da ich immer Nokia gehabt habe kann ich mich noch nicht so richtig an das iPhone4 gewöhnen.
    Und mich quält der Gedanke, welches Handy ist besser? Nokia N8 oder das iPhone 4 was ich zur Zeit mein Eigen nenne.
    Zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung gab es das Nokia N8 noch nicht, sonst hätte ich es bestimmt dem iPhone vorgezogen.
    Hat jemand schon mit beiden Handy Erfahrungen? Bin am überlegen ob ich mein Handy verkaufe oder tausche mit dem N8.
    Naja, vielleicht kann mir einer genaueres mitteilen.
    Vielen Dank für eure Kommentare.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marxel1
    Offline

    marxel1 Newbie

    Registriert:
    8. April 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Habe das N8 2 Wochen testen dürfen und muss sagen das es ein super Smartphone geworden ist. Aber trotzdem würde ich das IPhone 4 behalten, wegen App Store usw.
     
    #2
  4. isabel02
    Offline

    isabel02 Spezialist

    Registriert:
    17. September 2010
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Preis leisttung ist nokia C7 am besten , habe i phone 4 , N 8 ( und letzte woche mal paar tage C7 getestet !
     
    #3
  5. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Hi, geh doch in ein Geschäft und spiel ein wenig dran rum, hab ich auch mal gemacht.
    Persönlich würde ich das iphone behalten.
    Das N8 hat sicherlich aufgeholt, aber ich glaube trotzdem, das die Konkurrenz Nokia noch weit voraus ist! Ich denke das Nokia zu lange zu viel verschlafen hat.
    Es kommt aber vor allem darauf an, was du von deinem Handy erwartest.
    Interesant wäre auch mal von einem Besitzer etwas über die Akkuleistung zu wissen, da hab ich sehr unterschiedliches gehört und das wäre für mich ein Ko Kriterium!
     
    #4
  6. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Hallo

    Habe das Nokia N8,

    Nachteile:

    - Finde das Display hätte etwas grösser sein können
    - Akku hält nicht lange im G3 Modus wenn mann sich in einer region befindet wo der
    Empfang nicht so gut ist 1 Tag max :-(
    - Nokia muss es mal schaffen das die Kamera nicht immer etwas aus dem Gehäuse
    hervor steht
    - das Touchscreen reagiert nicht wenn das Handy zu Kalt geworden ist
    - beim Telefonieren kann es vorkommen das das Telefonat abgerochen wird wenn
    mann das Display ungünstig berüht
    - Menü hätte auch etwas besser und übersichtlicher sein können ( ist aber schon
    immer so gewesen bei Symbian)
    - Lautsprecher hätte seilich sein müssen (wie beim N92) und nicht unten
    - Internet Seiten aufbau hätte schneller sein können

    Vorteile:

    - es ist wieder der Gebutstags kalender enthalten
    - macht Hammer gute Bilder und Videos
    - super als Multimedia Player für den TV, Dank HDMI
    - gute und robuste Verarbeitung
    - mit guten OVI`s kann mann das N8 gut pimpen
    - Online Radio ( oder MP3 Wiedergabe ) funzt auch Super im Auto über die Car HiFi
    Anlage Dank FM Tranzmitter
    - Spiel avi`s und andere Video formate ab

    Gruss Iceman75
     
    #5
    boran und rocketchef gefällt das.
  7. snoopy-1
    Offline

    snoopy-1 VIP

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    941
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    habe ich auch
    Ort:
    in 4 Wänden
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Da muss ich dir jetzt aber ganz klar widersprechen, denn das N8 steht im Moment der Konkurrenz kein Stück hinterher und macht in so einigen Bereichen den Mitbewerbern wieder so einiges vor. Das iPhone kann man damit ja gleich überhaupt nicht vergleichen. Wenn diese Apple Gerät auch mittlerweile etwas mehr zu bieten hat, insbesondere Multitasking, so gibt es da noch viele Baustellen (Bluetooth, SD Slot), wo es aufzuholen hat.

    Im Moment gibt es auch keinen Androiden der mehr als das N8 zu bieten hätte. Das einzige wo die Mitbewerber im Moment mehr zu bieten haben ist ein größerer Bildschirm mit um einiges besserer Auflösung. Aber hast du dir auch mal z.B. das iPhone und das N8 mal direkt nebeneinander im Vergleich angesehen, wieviel man da bei Texten, Grafiken usw. noch an Unterschied wirklich erkennt -> nämlich so gut wie gar nichts. Hier haben wir gleiche Bildschirmgröße, aber bessere Auflösung beim iPhone, besser sieht es dann aus wenn man dazu auch noch einen größeren Bildschirm hat, wie z.B. dem HTC Desire HD, da bringt es merkliche Unterschiede.

    Ansonsten hat jeder Hersteller so seine anfänglichen Probleme, die mit entspr. Updates ausgemerzt werden. Ansonsten kann im Moment Nokia von der Technik mindestens genau so viel, wie der hochgelobte Mitbewerber Android, hat ein für mein Empfinden besser aufgeräumtes und übersichtlicheres Menü und überbietet mit so Schnittstellen wie Host-USB, HDMI Ausgang, zusätzlichen Ladeanschluß mit 2mm Klinke, 3,5mm A/V Anschluss, eingebauter FM Transmitter und Derzeit bester Kamera mit echten Xenon Blitz jeden Mitbewerber!

    Sie habe wohl ein wenig geschlafen und SymbianS60 5th Edition OSv9.4 war eine reine Notlösung um mal schnell dem Touchscreenmarkt was bieten zu können. Das ging auch fast total in die Hose und Nokia hat dadurch auch viele treue Kunden verloren, weil es ein unfertiges OS für Touchscreen war und zudem noch billige Displaytechnik hatte.
    Aber auf Grund des Marktes mussten sie reagieren, weil sie den Touchscreenmarkt wirklich unterschätzt haben. Geht aber mal davon aus, das auch Nokia nicht dumm ist, selbst daran auch schon länger herum entwickelt (siehe frühere Symbian UIQ Geräte) und jetzt definitiv wieder am Markt dran ist. Es wäre halt damals besser gewesen, sie hätten die 5th Edition so in der Form in 2008 nicht auf den Markt geworfen, sondern hätten es besser noch ein halbes Jahr mehr entwickelt und dann als anständig bedienbares OS auf den Markt gebracht. So mussten sie ständig nur nachbessern, konnten vieles wegen mangelnder Unterstützung nicht einbauen und haben sich somit den Zorn der Käufer zugelegt.

    Jetzt aber noch zu behaupten Nokia könne mit dem aktuellen Markt nicht mithalten oder gar die Konkurrenz wäre Nokia noch weit voraus ist eben definitiv falsch und kann ich so auch nicht stehen lassen!

    Der Markt lebt von Erfindungen, neuen Errungenschaften und verbesserter Technik, die in Geräten eingesetzt wird. Nokia hatte noch nie den Anspruch bei Erfindungen der erste zu sein und wollen sie auch ganz sicher in Zukunft nicht. Neueste Kapazative Touchscreentechnik und gut lesbare Displays wie Retina, AM-OLED usw. sind Techniken die heute eben verbaut werden, lassen sich die Hersteller aber alle noch gut bezahlen. Nokia wird auch künftig wieder am Markt mithalten und in diversen Bereichen auch nach wie vor ein Vorreiter sein, wenn es darum geht auch neuste Technik einzusetzen, siehe ganz einfach als Beispiel HDMI oder USB Host.

    Nokia hatte noch nie so viele Vorbestellungen wie aktuell mit dem N8, hat also sogar das damalige N95 bei weitem übertroffen.

    Das ständige gelabere zu den AppStores kann man sich ohnehin sparen. Sicher hat Apple da den größten und Android ist da mittlerweile meine ich an zweiter Stelle. Aber zieht man mal die vielen absolut unnötigen Apps ab, die niemand braucht und nur mal der kurzen Belustigung von 2 Minuten dienen, dann steht da Nokia gar nicht mal so schlecht da. Wie viele Programme braucht man wirklich auf seinem Händy und nutzt man vor allem dauerhaft und regelmäßig, wohl sehr wenige.
    Ich halte einen AppStore, der schlank ist, dafür aber viel Sinnvolles zu finden ist für wesentlich besser, als einen der voll mit Müll ist, den niemand braucht. Im übrigen gibt gerade zu Symbian verdammt viel zu finden was nicht in deren AppStore vertreten ist.
    So, das war mal der Teil den ich zu diesem Thema los werden wollte und hoffe, niemand fühlt sich persönlich angegriffen. Jedes OS hat seine Vor- und Nachteile und jeder Hersteller muss ständig an sich und seinen Geräten arbeiten und so manches mal auch sein Verhalten/Vorgehensweise Grundsätzlich überdenken und Ggf. auch mal entspr. ändern und verbessern.
    Nokia wird das künftig auch wieder verstärkt machen in dem sie sich wieder selbst mehr und verstärkt der Symbian Geschichte annehmen.
    Gruß,

    snoopy-1
     
    #6
    boran, rocketchef und roadwork2002 gefällt das.
  8. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Keine Angst, dafür ist das Forum ja da!
    Bei manchen Sachen stimm ich dir durchaus zu, bei anderen ist's meiner Meinung nach Ansichtssache.
     
    #7

Diese Seite empfehlen