1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone-Monopol vor dem Aus?

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 17. September 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Wie es scheint, haben die Informationen der Tageszeitung Die Welt gestimmt, und das iPhone-Monopol der Telekom endet tatsächlich im vierten Quartal 2010. Der Netzbetreiber Vodafone bereitet sich jedenfalls schon mal auf die neue Freiheit vor, wie ein aktuelles Foto eines Bloggers aus Düsseldorf zeigt. [/FONT]
    [FONT=&quot]Das Unternehmen hat in der Innenstadt schon große Aufsteller platziert, auf denen das iPhone 4 angekündigt wird. Neben einer Abbildung des Smartphones ist zu lesen: "Es kommt." [/FONT]
    [FONT=&quot]Bereits im März berichtete Die Welt, das Apple sich ein Sonderkündigungsrecht für 2010 gesichert hat. Damit stehe die Exklusivität auf der Kippe, so die Zeitung. Anfang September meldete das US-Blatt Wall Street Journal, dass Apple erneut mit den deutschen Netzbetreibern über das iPhone-Monopol verhandelt. Schon zum Weihnachtsgeschäft könnte das Apple-Smartphone auch in den Läden der Konkurrenten Vodafone und o2 angeboten werden. [/FONT]
    [FONT=&quot]Das iPhone ist eines der meistverkauften Modelle bei der Deutschen Telekom. Nach eigenen Angaben veräußerte der Netzbetreiber bis 30. Juni insgesamt 1,9 Millionen Geräte. Es hätten auch deutlich mehr sein können, gäbe es nicht die extremen Lieferverzögerungen beim iPhone 4, so das Unternehmen. Aufgrund des Erfolgs des Kulthandys von Apple seien Vodafone und o2 ebenfalls sehr daran interessiert, es anzubieten, so das Wall Street Journal. [/FONT]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    DAs ist doch mal schön zu lesen. Dann haben die überteuerten Preise bei ebay auch ein Ende und jeder kann Anbiterunabhängig sich ein IPhone kaufen wenn er denn möchte!
     
    #2
  4. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    Ob es denn dann auch wirklich billiger wird bleibt abzuwarten.Ist ja freie Marktwirtschaft und die richtet sich nach Angebot und Nachfrage.
     
    #3
  5. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    Finde es überhaupt krank, das wegen eines Smartphones soviel Aufstand gemacht wird. Als gäbe es nix Anderes
     
    #4
  6. PhiSch
    Offline

    PhiSch Freak

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    dort wo sich ha
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    Vodafone hat doch die Aufsteller mit iPhone nur auf der Straße, um Leute ins Geschäft zu locken, dann werden die Kunden an einen Verkäufer weiterempfohlen, er entsperrte Grau-Importe verkauft...

    grüße
    phischi
     
    #5
  7. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    [FONT=&quot]iPhone-Monopol fällt im Oktober oder November[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Gerüchte über ein Ende des iPhone-Monopols in Deutschland werden immer konkreter. Der unabhängige Mobilfunkanbieter The Phone House (TPH) hat angekündigt, das iPhone 4 mit Verträgen von o2 und Vodafone anzubieten, berichtet das Blog iPhone-Ticker.de. [/FONT]
    [FONT=&quot]TPH vermarktete es bisher nur zusammen mit den originalen Complete-Tarifen der Telekom und bot auch keine Import-Geräte an.
    In einem Info-Blatt an alle Shop-Mitarbeiter, das der Website vorliegt, heißt es: "Weitere Info: In den nächsten Wochen (Oktober oder November) werden wir auch das iPhone 4 mit O2 und Vodafone einführen, sowohl bei VVL (Vertragsverlängerung, Anm. d. Red.) als auch mit Neuvertrag. Mehr dazu und der konkrete Zeitplan, sobald wir Infos vorliegen haben." [/FONT]

    [FONT=&quot]Das Schreiben ist ein weiterer Hinweis darauf, dass die Deutsche Telekom ihre Exklusivrechte für den Vertrieb des iPhone 4 in Deutschland verlieren wird. Die Gerüchte gibt es schon seit Beginn dieses Jahres. Damals berichtete die Tageszeitung Die Welt , dass die Telekom zwar von Apple das Monopol auf das iPhone bis 2013 eingeräumt bekam, der Hersteller sich aber auch ein Sonderkündigungsrecht für 2010 sicherte. [/FONT]
    [FONT=&quot]Von diesem Recht hat Apple Gebrauch gemacht, berichtet die Nachrichtenargentur Dow Jones Anfang September. Das Unternehmen verhandele derzeit mit der Telekom, Vodafone und o2. Anscheinend sind die Verhandlungen bereits fortgeschritten. Neben TPH bereiten sich auch die Vodafone-Shops auf die Ankunft des Kulthandys von Apple vor. [/FONT]
     
    #6
  8. John_Sinclair
    Offline

    John_Sinclair Ist oft hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: iPhone-Monopol vor dem Aus?

    Wir haben keine freie Marktwirtschaft, sondern eine soziale Marktwirtschaft. Die freie Marktwirtschaft gibt es z.B. in den USA, aber nicht hier bei uns.
     
    #7

Diese Seite empfehlen