1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone: Kritische Lücken in Banking-Apps gefunden

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von Anderl, 4. Dezember 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    iPhone: Kritische Lücken in Banking-Apps gefunden

    Für das Computermagazin c't hat die Redaktion von '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' mehrere multibankfähige iPhone-Apps für Online-Banking speziell im Hinblick auf die Sicherheit unter die Lupe genommen und die Ergebnisse nun vorgestellt.
    Aufmerksam wurde man im Zuge dieses Testverfahrens auf gravierende Schwachstellen in den Anwendungen namens iControl, iOutBanking und S-Banking. Letztlich könnten diese Lücken sogar zur Kompromittierung von Kontodaten oder TANs führen, heißt es.

    Auch die Entwickler dieser Anwendungen selbst haben bereits auf diese Umstände reagiert. Ihren Angaben zufolge will man sich näher damit auseinandersetzen und die Probleme in kommenden Versionen aus der Welt schaffen.

    Durchgeführt wurden die Tests unter zwei wesentlichen Gesichtspunkten: Was passiert, wenn das iPhone in fremde Hände gerät? Und welche Möglichkeiten ergeben sich für einen Angreifer, wenn er die Kommunikation in einem WLAN-Netzwerk belauscht.
    Während bei allen Anwendungen abgesehen von der Code-Sperre, die sich unter Umständen durch einen angepassten Jailbreak umgehen lässt, ein zusätzlicher Passwortschutz zum Einsatz kommt, entschlüsselt die Anwendung namens iControl zahlreiche sensible Informationen schon vor der Eingabe. Die Entwickler haben prompt auf dieses Problem reagiert. Allerdings wurde man wenig später auf eine weitere Lücke in der App aufmerksam, schreibt Heise.

    Quell: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen