1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Kontakte werden nicht synchronisiert?

Dieses Thema im Forum "GoPal 5.x" wurde erstellt von Hunnen, 3. April 2011.

  1. Hunnen
    Offline

    Hunnen Newbie

    Registriert:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich ahbe ein Medion E4440 mit GoPal 5.5 und ein iPhone 4. Ich kann beide geräte mit bluetooth verwenden und Medion als freisprechanlage verwenden, was auch sehr gut funktioniert, aber mein telefonbuch wird nicht an das Medion gerät übertragen.

    Die anrufliste funktioniert tadellos (leider nur nummern statt anmen), aber beim telefonbuch schreibt Medion dass es synchronisiert und nach eine sekunde verschwindet der text und keine nummern in der liste.

    Weiss jemand, woran das liegt und wie man das korrigiert?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elektron
    Offline

    elektron Newbie

    Registriert:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: iPhone Kontakte werden nicht synchronisiert?

    Hallo zusammen...

    habe das gleiche Problem gehabt mit dem Telefonbuch übertragen vom Handy auf das Navi.

    Ich verwende das Medion X4545. nach einigem Googeln und lesen habe ich festgestellt, dass Medion Bluetooth Version 2.0 verwendet.
    Freisprechen funktioniert einwandfrei. Aber der Rest mit Tel. Buch mit Namen und SMS übertragung funktioniert nur mit einem Handy das auch Bluetooth V2.0 verwendet. Also v 2.1 und V3 gehen nicht und iPhone erst recht nicht. (Praxistest mit div. Geräten haben das gezeigt)

    Habe darum das "alte" Motorola RIZR z3 und das Motorola RAZR V8 und das neuere Nokia 5228 versucht. und siehe da, es funktioniert. Telefonbuch mit Namen und SMS werden synchronisiert. (haben alle 3 Handy's Bluetooth Version 2.0)

    Mit den Motorola Handy's werden sogar eingehende SMS am Bildschirm angezeigt, und wenn es das Handy kann, werden SMS sogar vorgelesen...
    . Und wenn im Handy das Navi autorisiert ist , erfolgt die Synchronisation und koppelung automatisch.

    Fazit: Neues Navi und altes Handy ist OK. Neues Navi und neues Handy , na ja ........

    Warum MEDION eine "alte" Bluetooth Version in die neuen Geräte verbaut ist auch mir schleierhaft und nicht zu verstehen.....

    Gruss: Elektron
     
    #2

Diese Seite empfehlen