1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 15. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    [h=2]Ein Redakteur der Tageszeitung (taz) versuchte beim Pressesprecher von Apple Deutschland und Österreich ein Statement wegen des bekannt gewordenen Kältestreiks des iPhone 4S zu bekommen. Er erhielt „kein Kommentar“ als Antwort. Eigentlich hat der Konzern ja seinen Fokus auf dem Thema Kommunikation.[/h] Passend zum harten Winter in Europa testete die finnische Computerzeitschrift

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kürzlich 18 Smartphones bei eisigen Temperaturen. Bei null Grad funktionierten noch alle

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    problemlos. Bei -5 Grad behauptete das mobile Schlachtschiff von Apple allerdings, die eingesetzte SIM-Karte sei defekt. Auch beim Nokia N9 kam es zu einem recht merkwürdigen Eigenleben. Das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zeigte an, der frisch geladene Akku sei beinahe leer. Bei -10 Grad zeigt sich dieses Symptom auch beim iPhone 4S. Dies ging beim Test so weit, dass sich plötzlich das Gerät abschaltete, obwohl der Akku kurz vorher aufgeladen wurde.

    Die Antworten auf die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    fielen bei Apple entsprechend einsilbig aus. Man habe für das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    generell eine Betriebstemperatur von mindestens null Grad Celsius angegeben. Auf den Komplettausfall bei den Minustemperaturen erfolgte überhaupt kein Kommentar. Auch wollte Herr Georg Albrecht nicht weiter erläutern, ob oder warum die von Apple eingesetzte Technik so kälteempfindlich ist.

    Quelle: gulli
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Avviso
    Offline

    Avviso Newbie

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

    :emoticon-0133-wait:Der gute Redakteur hat wohl ein Samsung Handy, also ich hatte letzte Woche mein 4 S im Auto vergessen, und in dieser Nacht waren es -16 °. Im Auto waren es um 7 Uhr - 14 ° und es gab keinerlei Ausfälle am Handy weder am Display noch am Akku !! Ich weiß nicht was solche Berichte immer sollen !
     
    #2
  4. Idefix!
    Offline

    Idefix! Hacker

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

    Ich bin kein Fan von Apple, ABER:
    Dass Akkus bei spätestens ~ -15°C deutlich leiden ist völlig normal. Das ist nun mal Chemie und da kann man auch mit einem ganz tollen top verarbeiteten Gehäuse oder Design nichts verbessern. Da helfen nur hochwertigere Akkus, welche man in einem Smartphone für den Normalverbraucher nicht finden wird!

    Und solche Aussagen in der Art "mein Akku war bei -14°C völlig unverändert", halte ich aus den oben genannten Gründen auch für sehr unseriös...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2012
    #3
  5. rebecca130597
    Offline

    rebecca130597 Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

    @Avviso

    Du hast wohl ein Samsung und denkst du hättest ein 4 S.
     
    #4
  6. Rene2209
    Offline

    Rene2209 Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

    Ich habe ein 4S und hatte auch einen Totalausfall. Ich war Skifahren und hatte das Iphone im Rucksack in einer Hülle bei ungefähr -16 Grad. Als ich es rausholte war es aus. Ich schaltete es ein, der Apfel erschien für 20 sec und dann war es wieder aus. Ich dachte, gut mein Akku ist leer, aber nach ein paar Minuten in der Pension ging es wieder an und hatte fast vollen Akku.

    Rene´
     
    #5
  7. Heinoneon
    Offline

    Heinoneon Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: iPhone 4S: Apple will Totalausfall bei Minusgraden nicht kommentieren

    Tja, da müsst Ihr 4S Besitzer die Smartphones in die Unterhosen reinlegen. Da ist es IMMER Warm!!!:emoticon-0175-drunk:emoticon-0175-drunk:emoticon-0175-drunk
     
    #6

Diese Seite empfehlen