1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3.0: Nutzung als "Modem" bereits möglich

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von TheUntouchable, 19. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Am Dienstag stellte Apple die neue

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vor. Was von vielen erwartet wurde, aber bei Apple noch für Probleme sorgt, ist die Freigabe der Internetverbindung für Notebooks.

    So gaben die Entwickler zwar zu, dass es eine derartige Funktion in der Version 3.0 geben wird, allerdings muss man sich diesbezüglich noch mit den Netzbetreibern verständigen. Ein Entwickler hat nun herausgefunden, dass die Funktion bereits im aktuellen Software Development Kit (SDK) enthalten ist.

    Wie er selbst beim Microblogging-Dienst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , hat er keine Ahnung,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    er das Feature aktiviert hat. Er fand es, als er mit einigen Dateien aus dem Entwicklerkit herumgespielt hat. Interessant sind aber die Erkenntnisse, die aus den Screenshots gewonnen werden können.

    Demnach wird es möglich sein, die Internetverbindung via Datenkabel oder via Bluetooth freizugeben. Bei der Nutzung des iPhones als "Modem" wird der Zustand des Akkus auf dem Display des Smartphones angezeigt. Man kann davon ausgehen, dass schon bald Anleitungen auftauchen werden, wie man die Internetfreigabe bereits jetzt im iPhone freischaltet.

    Quelle und Screenshots:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen