1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iPad mini Einladungen sollen am 10. Oktober verschickt werden

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 2. Oktober 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    In den letzten Wochen und Monaten haben uns immer wieder Gerüchte zum iPad mini begleitet. Verschiedene renommierte Quellen haben berichtet, dass Apple noch dieses Jahr ein kleineres iPad vorstellen wird. Die gängigste Theorie besagt, dass Apple nach dem iPhone 5 im September im laufenden Monat Oktober ein 7,85″ iPad vorstellen und auf den Markt bringen wird.

    Den Anhang 62304 betrachten


    Sollte sich Apple tatsächlich dazu entscheiden, in Kürze ein iPad mini vorzustellen, müssten ca. 7 Tage vorher die Einladungen für eine Apple Keynote versandt werden. Die Kollegen von Fortune wollen von einer nicht näher genannten Quelle in Erfahrung gebracht haben, dass Apple sich auf die Vorstellung eines kleineren iPads vorbereitet, dieses wurde in der Vergangenheit bereits öfters als iPad mini oder iPad Air tituliert und soll über ein 7,85″ Display verfügen.


    Am 10.Oktober sollen die Einladungen laut Fortune rausgehen. Sollte sich dies bewahrheiten, könnte die Apple Keynote in der übernächsten Woche stattfinden. Der 17. Oktober wird als möglicher Termin genannt. Kurz darauf könnte das iPad mini in den Verkaufsregalen landen. Genügend Zeit, um im Weihnachtsgeschäft das ein oder andere Gerät an den Mann und die Frau zu bringen.

    Quelle: Macerkopf
     
    #1
    szonic gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iPad mini Einladungen sollen am 10. Oktober verschickt werden

    [h=3]Serienfertigung des iPad mini soll begonnen haben[/h]
    Nachdem zunächst berichtet wurde, dass Apple möglicherweise kommende Woche zu einer Presseveranstaltung am 17. Oktober laden könnte, gibt es nun weitergehende Gerüchte, wonach das auf dem Event zu erwartende iPad mini sich in der Produktion befindet. So berichtet eine japanische Quelle, dass Foxconn in Brasilien mit der Serienfertigung des iPad mini begonnen hat, wobei entsprechende Hinweise aus China bislang fehlen. Es ist durchaus denkbar, dass Foxconn das iPad mini für Apple ausschließlich in Südamerika fertigen wird. Der Bericht zum Produktionsbeginn ist relativ kurz, enthält aber noch eine weitere Information zum iPad mini. Demnach soll ein Mikrofon-Loch auf der Rückseite des iPad mini bei der Serienfertigung in Südamerika nicht mehr vorhanden sein. Einen Rückschluss auf die Spezifikationen lässt diese Änderung aber nicht zu. Es ist durchaus möglich, dass Apple das Mikrofon in einer der letzten Anpassungen an eine andere Stelle verlegt hat.

    Quelle: MacTechNews
     
    #2

Diese Seite empfehlen