1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad 3 schon dreifach geknackt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von rooperde, 17. März 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Schlechte Nachrichten für Apple. Das brandneue iPad 3 wurde schon nach kürzester Zeit von verschiedenen Personen und Teams auf drei unterschiedliche Arten geknackt. Nachdem das iPhone Dev-Team am gestrigen Freitag einen ersten Exploit für das neue iPad präsentierte, meldeten nun weitere Hacker, dass ihnen ein untethered Jailbreak gelungen ist.

    [​IMG]

    Das iPhone Dev-Team gab bekannt, dass ihr Verfahren auf einer seit bereits 4 Monaten bekannten Sicherheitslücke basiert. Diese funktioniert auf dem neuen Gerät auch unter iOS 5.1. Wenige Stunden später gelang es auch Stefan Esser (i0n1c), das mobile Betriebssystem auf seine Weise zu knacken. Auch die Hacker chpwn und phoenixdev konnten schon nach kurzer Zeit ihre Erfolgsmeldung verbreiten. Per Twitter meldete sich auch MuscleNerd, um vom Fortschritt seiner Bemühungen zu berichten. Sein Exploit steckt aber noch in den Kinderschuhen.

    Bislang steht der Öffentlichkeit noch keines der Verfahren zur Verfügung. Bis dahin wird aber nicht mehr viel Zeit vergehen. Wer keine unliebsamen Überraschungen erleben möchte, soll sein iPad 3 auf jeden Fall erst dann updaten, sobald ein serienreifer Jailbreak verfügbar ist. Welche der Methoden sich durchsetzen wird, spielt letztlich keine Rolle. Es reduziert aber Apples Chancen, alle neuen Schwachstellen gleichzeitig und zudem zeitnah zu schließen.

    Das Blog redparkz.de hält für alle Interessenten erste Screenshots und Videos der Hacker bereit. Weitere Infos zu neuen Jailbreaks stellt in regelmäßigen Abständen in einem Sammelthread auch der gulli:board User badboyoli zur Verfügung.

    Quelle: Gulli
     
    #1
    blueice_haller, lokalkey und Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen