1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iOS 4.2 mit iPad-Firmware entsperrt

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 29. November 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Das iPhone Dev-Team hat am späten Abend des vergangenen Sonntag wie angekündigt den versprochenen Unlock für iPhone 3G/3GS veröffentlicht.
    Er befreit zur Zeit aber nur das iPhone3 und das iPhone 3 GS von den Sperren der Netzbetreiber. Eine Lösung für das iPhone 4 soll in naher Zukunft folgen. Der von den Hackern vorgeschlagene Weg ist jedoch mit einer Fülle an Warnungen gespickt. Neulinge sollten deshalb zur Zeit lieber die Finger davon lassen und abwarten, bis eine einfachere Lösung herauskommt.
    Um die SIM- oder Netzsperre des iPhone 3G oder iPhone 3GS zu umgehen, verwendet das Dev-Team die als Baseband bezeichnete Mobilfunk-Software des iPad von iOS 3.2.2 (Version 06.15.00). Sie ersetzt beim Unlock die beim iPhone verwendeten Versionen 5.14.01, 5.14.02 oder 5.15.05. Die Modifikation führt allerdings dazu, dass eine Neuinstallation der Originalversion von iOS danach unmöglich ist. Weitere Updates können dann nur noch über die Software der Hacker, das Programm Pwnage Tool, durchgeführt werden.
    Apple kann die Manipulation der Software sehr einfach erkennen, wie das iPhone Dev-Team selbst zugibt. Durch diesen Hack gehen also auch eventuelle Garantieansprüche verloren. Es gibt zwar die Hoffnung, dass eine zukünftige Version des Apple-Betriebssystems mit einem Baseband herauskommt, das eine höhere Versionsnummer, als die vom iPad hat. Dann lässt sich das iPhone wieder ganz normal updaten, so die Hacker. Doch die Chancen stehen schlecht. Bisher gab es keine großen Versionssprünge bei der Modemsoftware.
    Wer es trotzdem wagen möchte, findet auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Anleitungen, die den Vorgang Schritt für Schritt erklären. Der ebenfalls benötigte Jailbreak ist beim iPhone 3G und beim iPhone 3GS mit altem Bootrom dauerhaft (untethered). Wer ein iPhone 3GS mit neuem Bootrom hat, das seit Anfang Oktober 2009 verkauft wird, muss ihn nach einem Neustart des Gerätes erneut ausführen (tethered Jailbreak).

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fragman67
    Offline

    Fragman67 Newbie

    Registriert:
    5. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iOS 4.2 mit iPad-Firmware entsperrt

    Hallo!

    Wollte euch nur mitteilen das es so geht 100% habe ein 3gs und 3g mit dieser
    Methode ein jailbreak und damit auf 6.15 Baseband gestetzt.
    Der Unlock war dann auch kein Problem mehr.

    Gruss Fragmen67:DDD:emoticon-0169-dance
     
    #2
  4. FuseHack
    Offline

    FuseHack Ist oft hier

    Registriert:
    25. August 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Smartphone Dealer
    Ort:
    Augsburg
    AW: iOS 4.2 mit iPad-Firmware entsperrt

    habs mal auf dem "probe i4" das ganze nachgezogen und bin an den blobs gescheitert... wird wohl etwas dauern.
     
    #3

Diese Seite empfehlen