1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 19. August 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Mit der Einführung eines neuen Provisionsmodells ermöglicht StarDSL eine Erhöhung der monatlichen Provisionen bis hin zu einer Verdoppelung. Gleichzeitig ist das neue Provisionsmodell der Start zu einer großen Vermarktungsoffensive mit diversen Sonderaktionen.

    Für Deutschlands Elektro-Fachhändler beginnt am 18. August der Goldene Herbst 2008: StarDSL ermöglicht durch die Einführung eines neuen Provisionsmodells mit Bonussystem eine Verdoppelung der monatlichen Provisionen. Für den Anbieter von Internet via Satellit ist die Erhöhung dabei lediglich der Startschuss zu einer großen Vermarktungsoffensive. „Ab dem 1. September werden wir für unsere Händler regelmäßige Sonderaktionen durchführen. Die Etablierung eines Incentive-Programms wird der Anfang sein“, sagt Björn Weide, Leiter Business Development bei StarDSL. „Unsere starke Marktposition erlaubt zudem auch regelmäßige Variationen in der Preispolitik.“

    Nachdem StarDSL im Juli bereits die Preise für Verbraucher gesenkt und für die Internet-Flatrates neue Laufzeiten von nur noch 12 Monaten eingeführt hat, ist die Vermarktungsoffensive ein weiterer Schritt bei der deutschlandweiten Verbreitung von Breitband-Internet. Weitere Informationen zur Offensive und den neuen Tarifen gibt es auf der Website

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder unter der kostenlosen Händler-Hotline 0800 000 987


    @uelle: SF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Inkas
    Offline

    Inkas Newbie

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Forstwirt
    Homepage:
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell


    Echt Stark was net alles Geht auf der >>Erde :41::27:
     
    #2
  4. Starfreak
    Offline

    Starfreak Newbie

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Werbung für eine recht teure Sache. Da ich ein Betroffener bin, der sich mangels DSL-Anschluss ständig mit der Materie befasst, kann ich nur sagen -
    viiiiiieeeel zu teuer!
    Obwohl ich die Telekom hasse, muss ich leider gestehen, das mir deren Preismodell für die gleiche Technik wesentlich besser gefällt.
    Hier bekomme ich für 39,90/Monat nur 512KB und bei Telekom die doppelte Speed
     
    #3
  5. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Na das mußt du mir mal erklären. Du hast das günstigte Angebot bei T-Com gefunden in deiner Gegend. Stört dich die Farbe !
     
    #4
  6. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Bietet die T-kom eine 2 Wege-Lösung für diesen Preis an ???

    Ansonsten kann ich dir nur zustimmen.
    Mein Anbieter hat mir ne 2000er Flat via Sat für knapp 80,- Öcken/Mon angeboten.
    Derzeit völlig überteuert... aber was will man machen, wenns (noch) keine Alternative gibt ??
    Aber wenn ab 2009/2010 ? die neuen Satelliten oben sind, wirds wohl billiger und schneller.

    Hab derzeit ne 1000er A2C mit schnellem Upload
     
    #5
  7. Starfreak
    Offline

    Starfreak Newbie

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Verstehe nicht, was Du jetzt genau von mir willst? Wie kommst Du auf "Farbe"?
     
    #6
  8. Starfreak
    Offline

    Starfreak Newbie

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Sieh selbst nach:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Danke für den Tipp.

    Aber T-Kom ist zu teuer und dann auch noch 24 Monate... und dann brauche ich von denen auch noch ein Telefonanschluss, obwohl denen ihr A2C das auch nicht braucht...

    Da bin ich gegen deine 512 k/b ??? für 39,- Öcken doch noch gut bedient:

    [​IMG]
     
    #8
  10. Starfreak
    Offline

    Starfreak Newbie

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Wenn Du kein Kunde bei denen bist, mag es sein, aber ich als Kunde, bekomme auf dem Markt kein günstigeres Angebot, also muss ich leider zu diesen pinkfarbenen, kundenfeindlichen Nullblickern gehen.

    Nochmal - vielleicht kannst Du es hier besser lesen:


    Leistungsmerkmale

    • Schnelle Downloads mit bis zu 1024 kbit/s sowie Uploads mit bis zu 128 kbit/s
    • Flatrate zur vollen Kostenkontrolle
    • Bundesweite Verfügbarkeit, auch in abgelegenen Regionen
    • Internet mittels Hardware über Satellitten-Funkverbindung – kein Rückkanal über Festnetz erforderlich
    • Domain Homepage von T-Online
    • eMail Paket: Mehr Komfort für Ihren E-Mail Verkehr mit extragroßem Speicherplatz. Weitere Extras können im T-Online Kundencenter aktiviert werden.
    • Optionales Installationspaket für den kompletten Aufbau und die Inbetriebnahme









    Ich will wirklich keine Werbung für die Firma machen, die es noch nie geschafft hat, irgendein Problem auf Anhieb zu meiner Zufriedenheit zu lösen (selbst für ne einfache Adressänderung brauchte ich 3 E-Mails, 2 Anrufe und 2 Briefe), aber ich will gerne andere darauf aufmerksam machen, dass es inzwischen Alternativen gibt zu den teureren Angeboten und vor allem zu ISDN, das mich im Monat ca. 90 Euro kostet, obwohl ich das Internet damit zum Großteil nicht nutzen kann.
     
    #9
  11. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Das mit den abgelegen Regionen ist mir schon klar... sonst würde ich nicht I-Net via Sat machen :1: (müssen)

    Problem ist halt, das ich bei denen dann auch nen Telefonanschluss haben müsste (Vertrag geht nur zusammen i.Verb. mit Tel.-Anschluss)... ist ausserhalb DE dann schlecht möglich.
    Aber was soll ich mit einem Telefonanschluss?... dafür hab ich ja meine VoIP Telefon Flat und mach alles über Schüssel.
     
    #10
  12. Nekronomix
    Offline

    Nekronomix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    servus,

    hab mal eure sache hier verfolgt....
    gibt es bei euch keinen anbieter für wireless dsl? ist doch ne echte alternative,
    dafür brauchste keine schüssel und keinen telefonanschluss....
    und ist für knapp 30 euro noch erschwinglich.....
    ich hab daß als notlösung bestellt gehabt, nur mitlerweile haben die rosa handwerker hier auch ne dsl leitung....

    grüsse NeKrO
     
    #11
  13. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Internet via Satellit: StarDSL mit neuem Provisionsmodell

    Für mich keine Alternative, zumal ich mein A2C sowohl hier in DE als auch auf "meiner Insel" nutze... und zur Not auch mit ans Wohnmobil klatschen kann.
     
    #12

Diese Seite empfehlen