1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Explorer 9 - erste Beta bereits im März?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 17. Februar 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Mitte März wird es neue Infos rund um den Internet Explorer 9 geben. Das hat Microsoft jetzt verkündet. Nun kann fröhlich darüber spekuliert werden, ob zu der Gelegenheit auch die erste Beta vom Internet Explorer 9 erscheinen wird.

    Microsoft hatte den Internet Explorer 9 auf der PDC 2009 in Los Angeles im November offiziell angekündigt und versprochen, dass der Browser vor allem im Bereich Geschwindigkeit und Unterstützung von Standards zulegen wird. Seit dem war es eher still um die neue IE-Version geworden.

    Das wird sich nun zwischen dem 15. und 17. März 2010 ändern. In dieser Zeit findet die Web-Entwickler-Messe MIX 2010 in Las Vegas statt und Microsoft wird bei dieser Gelegenheit nicht nur Windows Phone 7 nach Barcelona auch in den USA präsentieren, sondern auch weitere Details zum Internet Explorer 9 enthüllen.
    In der Ankündigung heißt es, dass Microsofts General Manager des IE-Teams Dean Hachamovitch den Internet Explorer 9 zeigen wird. Im Mittelpunkt sollen die Änderungen und Verbesserungen stehen, die Microsoft seit der Vorstellung des IE 9 auf der PDC 2009 durchgeführt hat. Außerdem ist von "einigen Überraschungen" die Rede.
    Erste Beta vom Internet Explorer 9 zur Mix 10?
    Rückblick: Microsoft hatte die erste Beta vom Internet Explorer 8 zur Mix 08 vorgestellt und anschließend zum Testen freigegeben. Da liegt natürlich der Verdacht nahe, dass zur Mix 10 ebenfalls die öffentliche Beta zum Internet Explorer 9 starten könnte.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Microsoft tüftelt am Internet Explorer 9 (IE9).

    Microsoft tüftelt am Internet Explorer 9 (IE9).
    Im Fokus stehen Geschwindigkeit und die Einhaltung von Internet-Normen. Eine erste Vorabversion („Platform Preview“) gibt es bereits als Download. COMPUTER BILD sagt, was von dem neuen Browser zu erwarten ist.
    In der Vorabversion verzichtet Microsoft auf eine aufwendige grafische Oberfläche. Das Programm kommt mit wenigen Menüpunkten und ohne Adressleiste aus. Zum Aufrufen einer Internetseite drücken Sie die Tastenkombination Strg+O, tippen die Adresse in das Eingabefeld ein und klicken anschließend auf OK.
    Die Vorabversion des IE9 präsentiert neue Techniken zur Darstellung von Internetseiten und wird deshalb von Microsoft nicht als

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bezeichnet. So soll der IE9 zum Beispiel HTML5 und CSS3 unterstützen. Diese neuen Sprachen zur Erstellung von Internetseiten erleichtern Entwicklern das Programmieren und ermöglichen unter anderem das Einbinden von Videos ohne Flash. Auf der eigens entwickelten Startseite zeigt Microsoft bereits einige Demos und Anwendungsbeispiele.
    Wie schnell wird der IE9?
    Bisher ließ die Geschwindigkeit des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Explorers zu wünschen übrig. In Tests landete der Microsoft-Browser immer weit hinter den Konkurrenz-Programmen. Der IE9 soll deutlich an Tempo zulegen. Vor allem grafikreiche Internetseiten sollen sich dank einer neuen Programmierschnittstelle schneller und flüssiger aufrufen lassen. COMPUTER BILD hat getestet, wie schnell der Browser nach aktuellem Stand ist: Im Geschwindigkeitstest SunSpider landete der IE9 mit 1,01 Sekunden vor dem Firefox auf Platz 3. An der Spitze liegen der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    IE9 hält sich an die Web-Standards
    Das Unternehmen gibt dem Druck der vergangenen Jahre nach: Entwickler hatten sich immer wieder bei Microsoft über die Nichteinhaltung bestehender Internet-Standards beschwert. Die vorherigen Versionen des Internet Explorers zeigten aus diesem Grund Webseiten häufig fehlerhaft oder unvollständig an. Bis zur finalen Version des Browsers nimmt sich Microsoft die Einhaltung der vereinbarten Normen des „World Wide Web Consortiums“ (W3C) vor. In dem Benchmark Acid3, der auf Standard-Konformität prüft, erzielte die Vorabversion 55 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich: Der aktuelle Internet Explorer 8 bringt es nur auf 20 Punkte!

    [​IMG]


    Quelle: bild.de
     
    #2

Diese Seite empfehlen