1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Installation der Blitzer Updates

Dieses Thema im Forum "IGO 8 Blitzer und Pois" wurde erstellt von hermes120468, 1. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,

    Wie installiert man Blitzer Updates :JC_hmmm:

    Dazu überprüft man den Ordner iGO8/content/speedcam ob er leer ist, wenn nicht, dann löscht man den Inhalt des Ordners.
    Dann kopiert man die speedcam.txt in diesen Ordner und startet iGO8 neu.
    Beim ersten Start von iGO8 werden die Blitzerdaten eingelesen, das kann mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Man sieht dann diese Meldung dann "INITIALIZING WARNING DATA"
    , d.h. die Daten der speedcam.txt werden für iGO8 aufbereitet. Also etwas Geduld :whistle2:
    Das war es.

    Wenn neue Blitzerdaten (speedcam.txt) raus kommen ist die Vorgehensweise dieselbe: Dazu überprüft man ..
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    Blitzertypen in der speedcam.txt

    Hallo,

    In der speedcam.txt können mehrere Blitzertypen enthalten sein.

    Typ 1 Feste Blitzer
    Typ 2 Rotlicht und Geschwindigkeits Blitzer
    Typ 3 Rotlicht Blitzer/Abstandskontrolle
    Typ 4 Section Blitzer
    Typ 5 Mobile Blitzer

    Ergänzung:

    File Header = X,Y,TYPE,SPEED,DIRTYPE,DIRECTION
    Example = 09.49356,45.56791,1,20,0,0

    X = horizontal/longitude (E/W) coordinate

    Y = vertical/latitude (N/S) coordinate

    TYPE = Type of speed camera

    1 = Feste Blitzer (Fixed Speed Camera Locations)
    2 = Ampelradar Geschwindigkeits- & ROT-überwachung
    (Combined speed and red light camera, checks
    passing red light and also speed through green)
    3 = Ampelradar Rotlichtüberwachung (Fixed Red Light
    Camera, checks passing red light)
    4 = Abschnittskontrolle (Section Speed Camera
    also known as SPECS or Distance camera)
    5 = Mobile Blitzer (Laser, hand-held radar and other
    mobile speed camera locations and police checks)
    6 = Bahnübergang (railway crossing)
    7 = not constant mobile locations in France

    SPEED = Speed limit [ km/h ]


    DIRTYPE = type of direction of the speedcam:

    0 = all directions (full 360')
    1 = one direction (see DIRECTION field)
    2 = both directions (DIRECTION and the opposite direction)

    DIRECTION = Camera angle (between 0 and 359 degrees)

    (direction in degrees, 0-North; 90-East)

    DIRTYPE and DIRECTION are optional fields, deshalb oft nur ,0,0

    ("umsonst gewarnt" ist aber besser als "nicht gewarnt")
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2010
    #2
    grobi555, spirit 2, chocote454 und 31 anderen gefällt das.
  4. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    Blitzer Freischalten für die Schweiz

    Hallo,

    Die iGO8.exe mit einem Hex Editor öffnen nach der Zeichenkette _SUI suchen und dann diese Zeichenkette durch _XYZ ersetzen und dann abspeichern.

    Jetzt werden die Blitzerdaten auch in der Schweiz angezeigt.
     
    #3
    romanac, Mendy 123, orgetorix und 23 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen