1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Infos / Einrichtung XTrend 9x00

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-9X00" wurde erstellt von extra, 5. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    So, heute ist meine Xtrend ET-9200 mit 2TB HD eingetroffen!


    Natürlich möchte ich Euch meine ersten Erfahrungen mitteilen.


    - Verpackung OK, wie erwartet
    - die 2TB HD ist schon eingebaut
    - Haptik, mach einen guten Eindruck,die FB macht einen guten Eindruck und die Box erscheint solide, so sollte es sein, für 410 €
    - Lieferumfang: Reci, FB, Batterien,Loop Kabel, man kann also auch loslegen, mit Einschränkungen, wenn man bisher nur einen SAT-Anschluss hat, schaun mehr mal, was das ergibt und wie das läuft, später mehr..

    So, nun ran:


    Box anschliessen und starten,
    kommt mir alles bekannt vor, wer schonmal mit E² Boxen zu tun hatte, weiss was ich meine, ist halt eine Linux-Box, kleine Probleme gibt es mal wieder mit der richtigen Erkennung der Tuner, automatisch Konfiguration klappt nicht, ich breche den Assistenten ab, und mache es über`s Menü, das hatte ich auch schon bei der DM800, gehört aber nicht hierher..


    - Sendersuchlauf und läuft, Bild macht einen Klasse Eindruck, ich bin erstaunt
    - Die HD wurde natürlich nicht initialisiert, mache ich, aber die Auslieferungssoftware wird sowieso nicht lange überleben
    - Kein Ruckeln bei HD Sendern der FTA, keine Aussetzer bei NDR HD (ist heute 05.05.12) noch aktuell
    - Box ist für mich nicht hörbar, bin da aber auch nicht wirklich derjenige, der empfindlich ist..
    - Das Display ist schön und zeigt den Sendernamen, sowie einige Zusatzinfos an, z.B. „HD“ und„720p“ NDR HD läuft...
    - Die Box wird nach einiger Laufzeitschon warm, ich denke, man sollte die Box nicht zustellen, bzw. in einem Glasschrank parken, aber dies ist mein erster Eindruck

    Fazit bis hier her:

    Wer eine BOX zum Fernsehen und Aufnehmen haben möchte, Zugreifen!
    Aber dafür ist Sie eigentlich zu schade,
    Weiter geht`s mit dem Aufspielen alternativer Software....

    PIMP meine 9200:

    Achtung! Normalerweise braucht man den "Bootloader" nicht zu aktualisieren!


    • Die Bootloader Datei aus der Datenbase

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      herunterladen und auf einen mit Fat32 formatierten Stick entpacken
    • Die Box ausschalten, am Schalter hinten
    • Stick einstecken (Achtung! Am vorderen USB-Anschluss)
    • Box starten
    • Achtung, es wird nichts am TV gefragt, Zwecks Update, nur das Display, fragt, ob man Updaten möchte
    • OK (Achtung! an der BOX!) drücken
    • Update wird gemacht
    • Stick kann abgezogen werden!


    So, das Thema „Bootloader“ sollte nun erledigt sein..


    Weiter geht es mit der Installation der alternativen Software!


    • Die FW Datei aus der Datenbase runterladen "Die aktuellen LINKS findet Ihr in den entsprechenden Bereichen!" für die XTrend 9200 z.B. hier

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      und speichern
    • Achtung! Am besten die Dateien auf den USB-Stick löschen, die den Bootloader enthielten!
    • Dateien auf den USB-Stick entpacken!
    • Die BOX wieder ausschalten (hinten Stromlos machen)
    • Das Display fragt wieder nach, ob die neue FW installiert werden soll?
    • ACHTUNG!!! Da ich es auch immer wieder falsch mache!! OK am Receiver drücken (Dritte Taste von links) !! Nicht an der Fernbedienung, sonst wird nichts geflasht!!


    Die SW sollte nun geflasht werden! Und es ist einiges mehr möglich...

    edit by extra, die ersten beiden Beiträge zusammengeführt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #1
    DocKugelfisch, Lobo--, Micdandi und 17 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    CCCam installieren und verwalten:

    Nachdem die neueste SW nun drauf ist, muss man wieder die Grundeinstellungen vornehmen..
    Mit der neuen Software,

    hat man aber die Option, am CS teilzunehmen, dazu muss man allerdings ein softcam runterladen und installieren:


    • Taste Menu auf der FB-Hauptmenu-Erweiterungen Ok drücken
    • Grüne Taste drücken, eine Liste an verfügbaren Plugins kommt
    • hier runterscrollen, bis "softcams" unterlegt sind, OK drücken
    • das softcam auswählen, welches man benutzen möchte.....OK drücken, die >Nachfrage< ob man wirklich installieren möchte mit Ja beantworten und das softcam wird installiert
    • Mit exit das Menu verlassen

    Softcam verwalten (Hier erst mal eine Anleitung für CCCam als Client-Server ist eine Fritz.Box)

    Line per DCC über PC auf die Box bekommen:


    • Mit dem DCC146 (DreamboxControllcenter146) per PC auf die XTrend zugreifen, FTP starten und in den Ordner /etc wechseln
    • Dort findet Ihr Datei CCcam.cfg, hier mit rechtsklick drauf und bearbeiten
    • Dort tragt Ihr Eure Line(s) entsprechend ein, Speichern nicht vergessen!
    • DCC könnt Ihr nun schliessen

    Softcam in der XTrend starten:



    • Taste Menu auf der FB drücken
    • Einstellungen, OK drücken
    • CI/Softcam Einstellungen, OK drücken
    • Softcam Konfiguration, OK drücken
    • Softcam auswählen, Auswahl mit den rechts/links Tasten neben der OK Taste
    • runter auf "Neustart Softcam", OK drücken

    Es wird hell!
     
    #2
  4. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    ORF per SoftCam.key erhellen

    Bevor ich nun schreibe, wie man eine HD mountet, erst mal zum erhellen der Sender, welche mit "SoftCam Keys" gehen!

    Diese SW aus der Datenbase laden:

    Edit by "extra" - Aktuelle Software und Kekse findet Ihr hier: Edit by extra: Die Keys findet Ihr in den jeweiligen Bereichen

    entpacken!


    • Die Datei per FTP/DCC in das Verzeichnis /usr/keys laden

    es wird hell, was hell werden kann!

    LG
    extra
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2012
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Infos / Einrichtung XTrend 9x00, hier die 9200er Box

    So, nun dazu, wie man eine Festplatte anschliesst:

    Ausgehend, das das OpenPli Image drauf ist, macht man folgende Schritte:

    Fernbedienung:

    Schritt 1:

    -->Menu drücken
    -->Einstellungen auswählen, drücken
    -->System auswählen, drücken
    -->Festplatte auswählen, drücken
    -->Initialisierung auswählen, drücken, die Festplatte sollte gefunden werden
    -->Achtung, den Pfad sollte man sich merken, bei mir /media/hdd Wichtig für Schritt 2
    -->Jetzt mit Exit raus aus dem Menu, muss man nicht, ist aber einfacher so...

    Schritt 2:

    -->Menu drücken
    -->Einstellungen auswählen, drücken
    -->System auswählen, drücken
    -->Aufnahmepfade auswählen, drücken
    -->in die entsprechende Dateiliste wechseln, welche man bearbeiten möchte -Aufnahme Filmlisten Ort- z.B., sodas es gelb oder andersfarbig unterlegt ist, wenn das gegeben ist, aber erst dann:
    -->Menu Taste drücken, dann kommt man in ein Untermenu, wo man den Pfad neu erstellen, bzw. verändern kann
    -->dort den Pfad (siehe Schritt 1) für die Festplatte anlegen, ggf. einen neuen Ordner anlegen (Bei mir /media/hdd/filme)
    -->Nun nimmt die Box Aufnahmen auf die Festplatte in dem entsprechendem Ordner auf
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2012
    #4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen