1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von pglanz, 17. Januar 2013.

  1. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Eine Frage zum kompletten image sichern per dflash:

    wenn man eine DM-800se mit Flashexpander betreibt, sodas die Plugins auf /media/hdd (usb Stick) gemountet werden und man nun das Image mit dflash sichert (was auch gut klappt), muß man dann den selben USB-Stick in die Dreambox stecken wenn man diese Image Sicherung wieder zurückflashen möchte?
    Oder kann man einen neuen USB Stick nehmen und beim flashen wird der neue USB Stick dann mit den richtigen Daten "gefüttert" ?

    Ich frage weil ich mein Image gesichert habe und nun meine zweite Box genauso flashen möchte wie die erste Box.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Jakobys
    Offline

    Jakobys Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Guten Tag pglanz!

    Da du ja eine Datei auf deinem USB-Stick erzeugst mit dem Namen Backup,

    kannst du nur die Datei entweder mit PC auf einen neuen Initialisierten USB-Stick kopieren oder den selben nehmen.

    Es seiden du hast bei der Sicherung schon ein anderes Speichergerät gewählt, dann kannst du die Datei von dort

    wieder laden.

    Gruß
    Die Jakobys
     
    #2
  4. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Wie groß ist das von dflash auf den USB Stick "gesicherte" Images ??
     
    #3
  5. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    es ist 58,4 MB groß

    ich habe das gesicherte Image auf meinen Rechner kopiert, könnte ich dies nun nehmen und per Web-Browser flashen, wenn ich einen initzialisierten USB-Stick in die Box stecke?
     
    #4
  6. Jakobys
    Offline

    Jakobys Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    pglanz, kannst du behandeln wie jedes andere Image!

    Gruß
    Die Jakobys
     
    #5
  7. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    o.k. Danke

    PS:
    Warum soll man bei Flashexpander nicht den USB Stick mounten? Ich benutze Flashexpander und habe den Stick auf /media/hdd gemountet (habe keine Festplatte drin, sondern nutze einen Qnap Server als Aufnahmepfad). Alles funzt bestens ( nutze als Image newnigma2-unstable 4.0 )
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Schreib noch welche Images Version du im Flash hast OE1.6 oder OE2.0 und welches Images !
    ----------------------------------
    Das Backup ist sicher doch zu groß zum "Zurück Sichern" !
    Du kannst es "Testen" (auf eigene Gefahr), es geht alles in den Flash ! Der Flash fasst nur "60MB" ! Es wird nichts auf ein USB Stick zurück gesichert !
    --------------------------
    Es wird mit dflash nur das "gesichert was im Flash" liegt, der Rest bleibt auf dem Stick !
    ---------------------------------
    Also Flash dir ein Images, deinstallier nicht benötigte Plugins, installier deine Plugins (die nicht auf dem Feed liegen) mach ein Backup mit dflash ! Die Sicherung kannst du dann für "2 Boxen" verwenden !
    ---------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #7
  9. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Danke,
    es ist newnigma2-unstable-4.0 drauf also OE2.xx
    ich möchte mein eigenes Image mit all meinen Plugins / Einstellungen / Senderlisten / Automounts usw. haben
    das es mit den fertigen einfacher ist, ist klar.

    Dann werde ich mal versuchen den Stick zu klonen, diesen dann in die zweite Box stecken und dann mit Web-Browser flashen
     
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Das sollte so nicht funktionieren !
    ------------------------------------------
    Dann schaff dir Platz im Flash !

    [h=3]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #9
  11. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick


    jezt verstehe ich Dich nicht !

    Genau das ist doch mein "Problem" wenn ich eine Speichererweiterung auf einem USB Stick verwende, DANN kann ich es vergessen mit meinem selbst gesichertem Image !

    Eine Image-Sicherung (dflash) speichert wirklich alles nur aus dem internen Flash und NICHTS was auf dem Stick ist.........habe es heute mehrfach versucht

    Es gibt also keine möglichkeit ein eigenes Image zu sichern mit ALLEN EINSTELLUNGEN und PLUGINS wenn man eine Speichererweiterung nutzt, wie Flashexpander o.ä.


    PS:
    Warum soll man bei Flashexpander nicht den USB Stick mounten? Ich benutze Flashexpander und habe den Stick auf /media/hdd gemountet (habe keine Festplatte drin, sondern nutze einen Qnap Server als Aufnahmepfad). Alles funzt bestens ( nutze als Image newnigma2-unstable 4.0 )
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #10
  12. heinze
    Offline

    heinze Stamm User

    Registriert:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    für dich währe BA das richtige damit gehen perfekte Sicherungen
     
    #11
  13. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    was ist "BA" ? hast Du evt. mal einen Link oder wie heißt es komplett ?
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    das solltest du verwenden ! Damit kannst du dann mit dflash ein Backup in "Übergröße" machen und auch wieder zurück spielen (Auf USB kopieren und das Spiel beginnt von vorn)!
     
    #13
  15. heinze
    Offline

    heinze Stamm User

    Registriert:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Image sichern mit Plugin dflash und USB Stick

    Barry Allen
     
    #14

Diese Seite empfehlen