1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Im Telekom-Netz: Allnet-Flat & SMS- und Hotspot-Flat für 34,90 Euro

Dieses Thema im Forum "mobilcomdebitel" wurde erstellt von TV Pirat, 17. September 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    17.09.2012

    Online-Aktion von mobilcom-debitel für die hauseigene Flat Allstar

    [​IMG]

    Der Düdelsdorfer Mobilfunk-Anbieter mobilcom-debitel hat eine Aktion für seinen im Mobilfunk-Netz der Deutschen Telekom realisierten Allnet-Flat-Tarif Flat Allstar gestartet. Die Allnet-Flat, die auch eine unlimitierte SMS-Flatrate beinhaltet, gibt es bei Online-Abschluss derzeit 15 Euro pro Monat günstiger als normalerweise - zudem haben Interessenten die Möglichkeit, auch ohne monatlichen Hardware-Zuschlag ein subventioniertes Smartphone zu bekommen.

    Flat Allstar kostet zwei Jahre lang nur 34,90 Euro

    Die Flat Allstar kommt normalerweise zu einem monatlichen Grundpreis von 49,90 Euro, die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Im Rahmen einer Online-Aktion ist der Allnet-Flat-Tarif nun zum Monatspreis von 34,90 Euro erhältlich - zumindest über die Mindestlaufzeit. Wird der Vertrag also nicht gekündigt, beträgt der Grundpreis danach wieder 49,90 Euro.

    Allnet-Flat inkludiert auch SMS- und Hotspot-Flatrate

    Das Tarifmodell enthält neben einer Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze auch eine unlimitierte SMS-Flatrate, eine Handy-Internet-Flatrate mit 300 MB ungedrosseltem Datenvolumen (100-kB-Takt) sowie eine Hotspot-Flatrate für die WLAN-Hotspots der Deutschen Telekom. Der Anschlusspreis von 29,90 Euro wird erstattet, wenn der Neukunde innerhalb von 14 Tagen nach Aktivierung eine SMS mit dem Text "AG Online" an die interne Kurzwahl 22240 sendet.

    Vergünstigtes Handy auch ohne Hardware-Zuschlag erhältlich

    Neben subventionierten Handys, die gegen einen Hardware-Zuschlag von 5 Euro, 10 Euro beziehungsweise 20 Euro pro Monat erhältlich sind, können Neukunden auch ein subventioniertes Smartphone ohne monatlichen Aufpreis wählen. So steht beispielsweise das LG Optimus L5 in weiß oder schwarz gegen einen Einmalpreis von 49 Euro zur Verfügung. Bei günstigen Online-Shops werden für das Gerät aktuell mindestens 160 Euro zuzüglich Versandkosten fällig (mobilcom-debitel: versandkostenfrei), so dass sich für den Kunden noch einmal ein rechnerischer Vorteil von knapp 5 Euro pro Monat ergibt.

    Nach Angaben der freenet-Mobilfunksparte handelt es sich um ein zeitlich begrenztes Online-Angebot, das voraussichtlich noch bis Ende des Monats verfügbar sein soll. Die Nutzung von VoIP sowie Instant Messaging sind untersagt.

    Quelle: teltarif.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2012
    #1

Diese Seite empfehlen