1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv IGO 8.3.2.90500 Probleme mit Stand-by und KML-POI

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Fantomias, 16. April 2010.

  1. Fantomias
    Offline

    Fantomias Newbie

    Registriert:
    13. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe schon überall nachgesehen konnte aber leider nichts passendes finden.

    Ich habe IG0 8.3.2.90500 auf einem IPAQ HP4150 laufen und zwei Probleme:


    1. Obwohl bei der 90500 der Stand-by-Bug behoben sein soll, friert IGO nach dem „Zündung aus“ und Wiedereinschalten ein. Gleiches wenn ich bei gestarteten IGO den PDA aus- und wieder einschalte.
    2. Ich habe mir von gas-tankstellen.de eine .kml (GoogleEarth) Datei besorgt und möchte diese als eigene POI integrieren. Ich denke auch da habe ich gesucht, aber nichts hat geholfen.
      Ich habe die kml Datei nach igo8\userdata\pio kopiert den PDA neu gestartet… …es ist aber nichts passiert, keine Verzögerung beim Start und keine neuen POI unter Verwaltung>Pio. Habe mir testweise auch noch mal KML-POI von Pioplaza geholt, gleiches Ergebnis.

    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: IGO 8.3.2.90500 Probleme mit Stand-by und KML-POI

    Hallo,

    Probiere mal folgenden Eintrag in der sys.txt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dann wird das Abschalten bei der Zündung unterdrückt. Und schalte mal auch die Menueanimation ab.
     
    #2
    sostili gefällt das.
  4. Fantomias
    Offline

    Fantomias Newbie

    Registriert:
    13. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IGO 8.3.2.90500 Probleme mit Stand-by und KML-POI

    Hallo und Danke, den erwähnten Eintrag hab ich selber schon eingetragen um das autom. Abschalten zu verhindern.
    Menuanimation ist schon immer ausgeschaltet gewesen.

    Wenn ich jedoch bei einem Halt den PDA ausschalte, während IGO noch läuft, friert IGO beim Wiedereinschalten des PDA ein. Liegt das vielleicht an meinem PDA, oder dass ich IGO direkt von der Speicherkarte starte ohne es PDA-Typisch zu installieren (um Speicher auf dem PDA zu sparen)?
    Grüße
     
    #3
  5. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: IGO 8.3.2.90500 Probleme mit Stand-by und KML-POI

    Hallo,

    Du sparst dadurch nicht wirklich viel Speicher ! Es wird eigentlich nur eine Verknüpfung in die Programme gemacht. Ansonsten läuft das iGO8 weiterhin von der SD-Karte. Einen Unterschied gibt es noch es gibt dann eine sys.txt auf dem PDA und eine auf der SD-Karte.

    Du kannst nochmal eines testen, nimm mal die Version 79297, dies ist eine PDA Version, ob dort dieser Effekt auch auftritt !

    Die Version findest Du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Bei den user Poi's musst Du auch was in der sys.txt eintragen, aber Achtung User Poi's machen das iGO8 schnell langsam !
     
    #4
    Fantomias gefällt das.
  6. Fantomias
    Offline

    Fantomias Newbie

    Registriert:
    13. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe heute mal versucht IGO über den 2577 Ordner (Autorun.exe) zu installieren. Da kommt nur "ich hätte IGO8 bereits installiert und ob ich es reinstallen möchte". Dummerweise hab ich aber gar keinen IGO-Ordner auf meinem PDA!?

    Mit den POI hat sich geklärt (ich bin zu doof zum schreiben:emoticon-0179-headb), bei mir hatte der Ordner den Namen "PIO".

    Grüße

    ... so, ich habe nun alle Registry-Werte auf meinem PDA gelöscht, die auf IGO hinweisen könnten und nun würde es gehen, aber IGO möchte gerne, wie schon von mir befürchtet, 8317285 Byte von meinem kostbaren PDA-Speicher verinstallieren:emoticon-0145-shake und sagt von sich schon aus, dass der den bei mir nicht mehr finden würde.
    Deshalb habe ich bis jetzt immmer IGO direkt von der Speicherkarte gestartet.
    Mir war auch immer so, das die IGO.exe (Application.dat) und die sys.txt in den PDA-Speicher kopiert werden. Wenn ich die Installation durchführe geht IGO wg. Speichermangel nicht mehr.

    Trotzdem Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2010
    #5

Diese Seite empfehlen