1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Huawei bringt Monster-Smartphone

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 27. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was Huawei-Top-Manager Richard Yu in einem Konzern-eigenen Fachgeschäft in China als Vorserienmodell vorführte, stellt bislang alle Riesen-Smartphones in den Schatten. Das Huawei Ascend Mate, das der chinesische Konzern wohl im Januar auf den Markt bringen will, ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll – also 15,5 Zentimetern – ein wahres Monster-Smartphone.

    Den Anhang 66776 betrachten

    Manager Richard Yu hat im Huawei-Store in Guangzhou das Huawei Ascend Mate vorgeführt. Auf dem Twitter-ähnlichen chinesischen Microblogging-Dienst Sina Weibo sind Bilder davon aufgetaucht. Zudem gibt es auch ein Amateurvideo von der Präsentation. In dem Video wird klar, dass das Gerät eigentlich nur mit zwei Händen zu bedienen ist.

    [YOUTUBE]6sdOttZJo-o&feature[/YOUTUBE]

    Huawei Ascend Mate ist nichts für kleine Hände

    Das Huawei Ascend Mate fällt sofort durch seine schiere Größe auf. Es soll mit einem 6,1 Zoll großen Multitouch-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixeln) ausgestattet sein. Mit umgerechnet 15,5 Zentimetern Bildschirmdiagonale übertrumpft das Huawei Ascend Mate neben dem Samsung Galaxy S3 auch das Samsung Galaxy Note 2, das mit 5,5 Zoll Bildschirmgröße ein knapp 1,5 Zentimeter kleineres Display hat.

    Smartphone-Monster ohne Tasten

    Bezüglich der weiteren technischen Ausstattung gibt es derzeit nur Gerüchte. So wird von einem Vier-Kern-Prozessor mit 1,5 bis 1,8 GHz Taktrate gemunkelt, der das Huawei Ascend Mate antreiben soll. Das Gehäuse soll 9,9 Millimeter in der Tiefe messen. Nicht nur das Display soll eine Superlative sein, denn Huawei will dem Ascend Mate einen leistungsstarken Akku mit 4000 Milliamperstunden Leistung spendieren.

    Huawei will mehrere neue Smartphones präsentieren

    Huawei will im Januar nicht nur das Huawei Ascend Mate auf der Consumer Show (CES) in Las Vegas zeigen, sondern auch das Windows-Phone-8-Modell Ascend W1 und dem Android-Smartphone Ascend D2. Auch hier wollen die Chinesen nicht mit Größe geizen, denn beide Geräte sollen mit fünf Zoll großen Displays ausgestattet sein. Das Monster-Smartphone Huawei Ascend Mate soll für rund 480 Dollar, also etwas über 360 Euro in den Handel kommen. Ob das Gerät auch in Deutschland angeboten wird, ist bisher unklar.

    Quelle: T-Online
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.333
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Huawei bringt Monster-Smartphone

    das telefoniren ist doch längst als neben sache in den dingern , man kann heutztutage selbst mit einem 55" und gröser TV telefoniren , aber wer wird so was in hosentasche mitschleppen :dance3::whistle2::emoticon-0136-giggl:DDD

    heute hat das echt nichts mehr mit Telefon zutun , und ich kann mir erstmal nicht vorstellen mit so ein monster in der jacken oder hosen tasche rumlaufen
     
    #2
    Borko23 und chris gefällt das.

Diese Seite empfehlen