1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk HTC Desire HD und Topo-Karten

Dieses Thema im Forum "HTC Android Handys" wurde erstellt von sportage0505, 3. April 2012.

  1. sportage0505
    Offline

    sportage0505 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. April 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    nachdem ich lange gesucht und keine Lösungen gefunden habe, habe ich nun das Problem, wo ich meine Frage posten soll (unter Garantie jetzt im falschen Bereich).

    Für mein Smartphone (HTC Desire HD) bin ich auf der Suche nach topografischen Karten, um u.a. mit dem Fahrrad bestimmte (vorher abgespeicherte) Routen abzufahren.

    In meinem HTC Touch HD (Windows-basiert) gab es die Möglichkeit Garmin Mobile XT zu installieren.
    So wie ich es inzw. gelesen habe, wurde aber Mobile XT eingestellt und würde auf Android sowieso nicht funktionieren.

    Gibt es eine neue Möglichkeit auf meinem Android entsprechendes zu installieren?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habs mal in den HTC-Support Bereich geschoben.

    Habe das ganze selbst nocht nicht getestet und mir fehlt auch die Zeit, da intensiver zu forschen, aber was ich so auf die schnelle gefunden habe:


    GPS-Wandern mit Android-Smartphones


    Auch für Android-basierte Smartphones gibt es einige brauchbare Apps, mit denen Sie einen GPS-Track importieren und nachwandern und eigene Strecken aufzeichnen können. Wir haben aktuelle Apps getestet und stellen Ihnen hier ausführlich den Testsieger vor.

    Locus - Perfekte Outdoornavigation mit Routenaufzeichnung und Offline-Maps


    Locus ist unserer Meinung nach aktuell die beste Outddor-GPS-App für Android-Smartphone. Sie bietet alle Funktionen um gpx-Dateien zu importieren, auf einer Offline-Karte standortgenau anzuzeigen und eigene Strecken aufzuzeichnen. Natürlich kann man auch aufgezeichnete Tracks hinterher als gpx-Dateien exportieren und hier bei eGoTrek hochladen.
    Die App gibt es als kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und für nur rund 4 Euro als Pro-Version ohne Werbung.

    Locus untersttützt eine Fülle von Karten: OpenStreetMaps (16 Typen), Freemap (4 Typen), ArcGIS (4 Typen), SHOCart (4 Typen), MapQuest (3 Typen), Navigasi. Die meisten Karten können im Offline-Modus verwendet werden.


    Scout - Fahrradnavigation und Wandern mit OSM und topographischer Karte


    Eine weitere App zum Aufzeichnen von GPS-Tracks und zur Navigation für Wanderer und Fahradfahrer ist das Programm Scout von Magic Maps. Diese App ist sowhol für iPhone als auch Android-Smartphones erhältlich.

    Scout zeigt Ihren Standort auf der Open Cycle Map (Open Street Map mit Fahrradwegen) an und kann GPS-Tracks aufnehmen. Die App ist konzipiert als Fahrrad- und Laufcomputer mit Streckenaufzeichnung im Hintergrund. Aufgezeichnete Touren können per email versendet werden und so können Sie auch Ihre Wege bei eGoTrek hochladen.

    Die Android-Version von Scout kostet 2,39 € und damit erhalten Sie ein Outdoor-Multitalent für Ihr Android-Smartphone: Verwenden Sie Open Street Map und amtliche topographische Karten zum Wandern oder nutzen Sie Scout beim Fahrradfahren als Tacho mit Routenaufzeichnung.

    Die App funktioniert wirklich gut und ist einfach zu bedienen. Im Vergleich zu der Locus-App hat sie jedoch bedeutende Nachteile:

    OSM-Karten können nicht offline gespeichert werden. Die Benutzung dieser Karten ist daher nur in Städten bzw. Gebieten sinnvoll, welche über eine optimale UMTS-Versorgung verfügen.

    Topografische Karten werden dagegen offline auf dem Smartphone gespeichert. Diese müssen Sie allerdings per App-In-Kauf dazu kaufen. Eine Karte für eine Region der Größe Köln-Düsseldorf kostet 3,99 €. Wer mit Scout öfter in verschiedenen Regionen wandern oder Radfahren möchte, wird also schnell einige Euros zusätzlich los. Zudem sind die Topo-Karten nur in einer Auflösung von 1:50000 verfügbar. OSM-Karten sind heutzutage wesentlich besser geeignet, da sie viel mehr Details und Genauigkeit bieten.

    Das Programm Scout ist von Magic Maps. Diese Anbieter haben auch den Tour Explorer eine umfangreiche PC-Software für die Planung von Wandertouren und Radtouren im Programm, welches schon seit ein paar Jahren auf dem Markt ist. Die Software bietet einen enormen Funktionsumfang. Wer jedoch die Nutzung von Google Maps und OSM schon gewöhnt ist wird sich damit schwertun. Die Bedienung und Navigation in den Karten ist sehr komplex und speziell. Zudem setzt der Tour Explorer auch auf Topografische Karten, welche heutzutage von OSM deutlich geschlagen werden in Punkto Auflösung, Details und Nutzbarkeit.
    [HR][/HR]

    Ich denke, es kommt auch stark auf deine Bedürfnisse an!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2012
    #2
    lenolese, dhmg und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    Unten Präfix Navigation wählen dann hast alle Apps die mit Navigation in verbindung kommen unter anderem auch das was du suchst.
     
    #3
    lenolese gefällt das.

Diese Seite empfehlen