1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTC Android - News und Gerüchte

Dieses Thema im Forum "HTC Android Handys" wurde erstellt von darius1, 16. Juli 2011.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden


    Der Handy-Hersteller HTC hat eine überarbeitete Version seines Sync-Tools HTC Sync für Google-Handys veröffentlicht. Die Software kann kostenfrei von der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    des Herstellers geladen werden. HTC Sync kann laut Hersteller zur Synchronisierung von Outlook-Kontakten und des Kalenders oder von Outlook-Express-Kontakten und der Lesezeichen des Web-Browsers zwischen dem Computer und dem Android-Telefon genutzt werden. Mit der neuen Version werden alle in Europa verfügbaren HTC-Handys mit Android unterstützt. Auch ältere Modelle wie das HTC Tattoo und das HTC Magic werden aktuell unterstützt.

    Weiterhin ist es damit auch möglich Android-Anwendungen von Drittanbietern auf dem Telefon zu installieren und Fotos, Videos, Dokumente, Musik und Wiedergabelisten aufs Android-Telefon zu spielen. Das Programm ist neben den oben genannten Handys zu den Android-Handys HTC Desire HD, Desire Z, HTC Legend, HTC Desire, HTC Wildfire und HTC Hero kompatibel. Die Software steht für Windows XP, Vista und Windows 7 bereit. Versionen für Mac oder Linux gibt es bislang nicht.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    HTC zum besten Handyhersteller 2011 gewählt

    HTC wurde vom Branchenverband GSMA als bester Handyhersteller des Jahres 2011 ausgezeichnet.

    Die GSMA ist der weltweite Industrieverband der Mobilfunkbetreiber und teilte seine Entscheidung im Rahmen des Mobile World Congress 2011 in Barcelona mit. HTC setzte sich im Finale gegen die Konkurrenten Apple und Samsung durch.


    "Wir fühlen uns sehr geehrt und freuen uns, dass HTC auf diese Art und Weise für sein Wachstum und seinen Erfolg im Jahr 2010 von der Branche gewürdigt wird", sagt Peter Chou, CEO von HTC. "Bei all unseren Kunden, Fans und Partnern rund um den Globus sowie unserer HTC-Familie möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken". Nach Meinung der Jury habe HTC seine Marktpräsenz "quasi von Null aufgebaut - durch eine frisches Markenimage, ein starkes Marketing und ein überzeugendes Portfolio an mobilen Endgeräten auf verschiedenen Software-Plattformen". Dabei hinaus sei es HTC gelungen, seinen Platz als beliebter Smartphone-Hersteller im Markt zu sichern.


    Bereits im vergangenen Jahr wurde HTC für das HTC Hero mit dem Award "Best Mobile Phone 2010" ausgezeichnet. Die Jurymitglieder des GSMA-Komitees setzen sich aus Branchenanalysten und -beratern, Mobilfunkanbietern und anderen Entscheidern aus der Industrie zusammen.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC: Android-Handys bekommen Gingerbread 2.3.3

    Der Handy-Hersteller HTC hat nun Angaben zum verwendeten Betriebssystem der neuen Android-Smartphones korrigiert: Ursprünglich hatte der taiwanesische Konzern nach Hinweisen von Google Gingerbread als Version 2.4 versprochen. Die richtige Versionsnummer lautet aber 2.3.3.

    Betroffen davon sind die HTC-Smartphones Wildfire S, Incredible S, ChaCha und Salsa. Ursprünglich hatte HTC mitgeteilt, Gingerbread 2.4 enthalte weitere Bugfixes und Anpassungen an grafische Oberfläche der HTC-Handys. Auf Nachfrage von CHIP Online erklärte HTC, dass die versprochenen Verbesserungen in Version 2.3.3 gepackt sind - nur die Versionsnummer habe sich geändert.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Desire bekommt Update auf Android 2.3 Gingerbread

    Neben dem Desire HD soll auch das Ältere Modell HTC Desire ein Update auf Android 2.3 Gingerbread bekommen. Das hat ein britischer Netzbetreiber angekündigt. Das Update soll Ende April oder Anfang Mai ausgeliefert werden.


    Die Gerüchte über ein Update auf Android 2.3 Gingerbread für die Desire-Familie des Herstellers HTC wurden nun bestätigt. Wie der britische Netzbetreiber 3 UK über Twitter bekannt gab, wird das Update für das HTC Desire bereits intern getestet und soll Ende April oder Anfang Mai an die Kunden ausgeliefert werden. Normalerweise brauchen die Netzbetreiber für ihre Updates immer ein paar Wochen länger, um sicherzugehen, dass ihre vorinstallierten Anwendungen auch weiterhin kompatibel sind. Besitzer eines Gerätes aus dem freien Handel werden dagegen direkt vom Hersteller beliefert und bekommen es deshalb früher.

    Bereits in der vergangenen Woche kündigte der französische Netzbetreiber SFR an, das Update auf Android 2.3 Gingerbread für das Desire HD voraussichtlich schon in den ersten zwei Aprilwochen an seine Kunden auszuliefern. Es ist unwahrscheinlich, dass nur Besitzer in Frankreich das neue Betriebssystem bekommen, normalerweise wird es vom Hersteller gleich in mehreren Sprachen lokalisiert und dann auch in verschiedenen Ländern gleichzeitig ausgeliefert.

    Darüber hinaus ist in den vergangenen Tagen eine unfertige Testversion des Gingerbread-Updates für das Desire Z ins Internet durchgesickert und - wie schon vorher das Update für das Desire HD - im Entwicklerforum XDA Developers veröffentlicht worden. HTC nannte auf Nachfrage weiterhin nur das 2. Quartal als Veröffentlichungszeitraum für Android 2.3. Es gebe noch keinen festen Zeitpunkt und das Unternehmen wolle keine falschen Hoffnungen wecken.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    turrican99 gefällt das.
  6. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC: Kein Sense 3.0 für Desire S & Desire HD

    Die neue Smartphone-Benutzeroberfläche Sense 3.0 wird nicht auf aktuellen HTC-Handys wie dem Desire S, dem Desire HD oder älteren Geräten kommen. Das hat HTC jetzt offiziell gegenüber CHIP Online bestätigt.

    Der Grund für diese Entscheidung: Laut HTC sind die derzeitigen Single-Core-Smartphones mit Taktfrequenzen von bis zu 1 GHz zu schwach für die neue Benutzeroberfläche Sense 3.0.
    Die neue HTC-eigene Benutzeroberfläche soll ausschlieÃßlich den in Kürze erscheinenden Geräten wie dem Tablet-PC Flyer und den Smartphones Evo 3D und Sensation vorbehalten sein. Für Neugierige hat ein HTC ein Video hochgeladen, das Sense 3.0 auf dem kommenden Smartphone Sensation zeigt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    __________________
     
    #5
  7. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Sensation: Erster Benchmark-Test

    Das HTC Sensation musste sich in einem ersten von GLBenchmark.com durchgeführten Test seinen Konkurrenten LG Optimus Speed, Motorola Atrix und Samsung Galaxy S stellen. Gemessen wurde die grafische Leistungsfähigkeit. Je mehr Frames das Handy darstellen kann, desto besser.

    Der Benchmark zeigt, dass das HTC den Konkurrenten aus dem Hause Motorola schlägt, aber deutlich gegenüber dem Galaxy S und dem Optimus Speed abfällt. Zusätzlich zu den bloßen Zahlen dieses Tests sind allerdings die Hardware-Vorraussetzungen zu berücksichtigen, mit denen die vier Androiden ins Rennen gehen. Denn während Atrix und Sensation eine Auflösung von 960 x 540 Pixel besitzen, kommen Optimus Speed und Galaxy S nur auf 800 x 480 Pixel. Durch die niedrigere Auflösung wird die Hardware weniger stark beansprucht und kann mehr Frames darstellen. Das Sensation kann demnach ungefähr auf einer Stufe mit dem Optimus Speed einsortiert werden. Dazu kommt noch, dass das Galaxy S im Vergleich zu den drei neueren Smartphones nur einen Single-Core Prozessor besitzt.

    Den Sunspider-Test absolvierte das HTC Sensation in 3469 Millisekunden. Zum Vergleich: Das Apple iPhone 4 mit iOS 4.3.1 benötigte dafür 4238,8 Millisekunden. Auch beim Browsermark zeigte sich das HTC Sensation von der schnellen Seite: 54.320 Punkte machen es zu einem der schnellsten Smartphones. Das Apple iPhone 4 erreichte in diesem Test 36.991 Punkte.

    Gute Aussichten für das Sensation
    Im Endeffekt zeigt sich das Sensation mit guten, aber keinesfalls herausragenden Werten. Ãœberraschend ist, wie das Galaxy S immer noch mit den weitaus neueren Handy-Flaggschiffen der Konkurrenz mithalten kann. Ein Praxis-Test des HTC Sensation wird zeigen, wie groß die Aussagekraft dieses ersten Benchmarks tatsächlich ist.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    /

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    __________________
     
    #6
    turrican99 gefällt das.
  8. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC: Handy-Daten sicher löschen

    Es gibt viele Gründe für eine Reinigung eines Handy-Speichers, etwa der Verkauf des Gerätes oder die Rückgabe an den Arbeitgeber. Falls Sie Daten bei einem HTC-Handy sicher löschen wollen, kommt es zunächst darauf an, ob Ihr Betriebssystem Android oder Windows Phone 7 heißt. Grundsätzlich ist das Zurücksetzen eines Handys über die Einstellungen wenig effizient, denn die Daten auf Ihrem HTC werden nur oberflächlich gelöscht und sind solange wiederherstellbar, bis neue Daten darüber gespeichert werden.

    HTC mit Android-OS: Daten sicher löschen
    Unbedingt empfehlenswert ist das 75 Cent günstige Android-Tool Quick App Clean Cache. Dieses löscht den kompletten Cache und die History Ihres Handys. Falls Sie allerdings eine Komplettlöschung aller Daten wünschen, greifen Sie zur kostenlosen App Anti-Theft von F-Secure. Sie ist eigentlich dazu gedacht, bei Verlust des Handys eine Fernlöschung vorzunehmen. Die Funktion "Remote Wipe" lässt sich freilich auch so durchführen, ganz ohne Verlust des Handys.

    HTC mit Windows Phone 7: Daten sicher löschen
    Windows Phone 7 bietet Ihnen einen ganz besonderen Service an, um Ihre Daten zu löschen. Während das interne Zurücksetzen nur oberflächlich durchläuft, können Sie via PC bei Windows Live den Dienst "Find My Phone" benutzen. Auch dieser Service ist eigentlich dazu ausgelegt, bei Verlust die Daten auf Ihrem HTC per Fernzugriff zu löschen.


    Der einfachste und sicherste Tipp bei HTC-Handys mit Karten-Slot: Speichern Sie Ihre Handy-Daten auf der microSD-Karte. Diese können Sie bei Handy-Abgabe einfach dem Handy entnehmen oder - sollte sie unbedingt im Handy bleiben - über den PC formatieren. Hierzu nutzen Sie einen Kartenleser und Adapter. Wer dies nicht zur Hand hat, kann das Handy auch direkt mit dem PC verbinden und das Handy als USB-Speichermedium zu nutzen. Dann lässt sich auch die Speicherkarte über den PC mit Tools wie etwa dem Eraser formatieren.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Doubleshot: Neuer Android-Slider in Sicht

    Im Internet sind erste Informationen zu einem neuen Android-Smartphone aufgetaucht, dem HTC Doubleshot. Gerüchten zufolge soll es sich bei dem Smartphone um einen Android-Slider mit mechanischer Volltastatur handeln. Die ersten technischen Details zum HTC Doubleshot stammen vom User Agent Profil, die auf der Webseite pocketweb.com veröffentlicht wurden. Demnach zählt zur weiteren Ausstattung des Android-Handys (Version 2.3 aka Gingerbread) ein Touchscreen (480 x 800 Pixel), ein 1,2-GHz getakteter Dual-Core-Prozessor sowie WLAN (b/g/n), HSPA+, Bluetooth 3.0 und eine 6-Megapixel-Kamera.

    Spekulationen zufolge könnte das HTC Doubleshot bereits Ende Juli in zwei verschiedenen Farben zunächst bei T-Mobile in den USA zu haben sein. Wann, ob und zu welchem Preis das Handy nach Deutschland kommt, ist derzeit noch völlig unklar.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #8
  10. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Desire HD: Gingerbread-Update gestartet

    HTC hat für das Desire HD die nächste Android-Generation ausgerollt. Wie auf der deutschen Facebook-Seite des Herstellers gepostet, wird es nur noch einige Tage dauern bis das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread letztendlich zum Download für die Open-Market-Version des Handys bereitsteht. Wer ein vom Netzbetreiber gebrandetes Desire HD besitzt, muss dagegen weiter auf das Update warten.

    Kein Sense 3.0
    Sobald verfügbar, landet die Version 2.3 direkt nach Bestätigung per WLAN-Verbindung Over-The-Air (OTA) im Desire HD. Das neue OS verspricht gegenüber Android 2.2 (Froyo) unter anderem eine weiter optimierte Performance. Eine gleichzeitige Aktualisierung der HTC eigenen Nutzeroberfläche Sense von Version 2 auf 3 erfolgt nicht. Die überarbeitete UI bleibt vorerst Neuheiten wie dem HTC Sensation vorbehalten, das ab Mitte Mai bei Vodafone und später im freien Handel erhältlich ist.

    Mit dem 2.3-Rollout für das HD startet HTC das bereits seit längerem erwartete Update für seine Desire-Serie (wir berichteten). Ob die Gingerbread-Aktualisierung für das Ur-Desire und das Desire Z ebenfalls in Kürze ausgeliefert wird, bleibt abzuwarten. Hier gibt HTC weiterhin lediglich die Zeitspanne „zweites Quartal 2011“ an.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    __________________
     
    #9
  11. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Desire HD: Gingerbread-Update für gebrandete Handys

    Vodafone liefert aus, O2 testet noch


    HTC hat erst kürzlich für sein Flaggschiff-Modell Desire HD ein Update auf die aktuelle Android-Version 2.3 veröffentlicht, allerdings nur für Handys ohne Branding eines Netzbetreibers. Die angepassten Varianten des Updates folgen nun. Während Vodafone bereits mit der Auslieferung des Updates begonnen hat, müssen O2-Kunden noch warten.

    Der Netzbetreiber O2 teilte über den Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass er das Update von HTC zum Testen erhalten habe und voraussichtlich noch in diesem Monat freigeben werde. Die Deutsche Telekom hat sich noch nicht zu einem Veröffentlichungstermin geäußert, eine entsprechende netzwelt-Anfrage blieb bislang unbeantwortet. Via Twitter gab der Netzbetreiber aber bekannt, dass er bald das Gingerbread-Update für das Samsung Galaxy S freigeben will. Ein genauer Termin steht hierfür aber noch nicht fest.

    Der Freigabe-Prozess für Android-Handys mit Netzbetreiber-Branding ist dreistufig. Veröffentlicht Google eine neue Android-Version, wird diese erst vom Smartphone-Hersteller geprüft und auf das jeweilige Modell angepasst, danach erhalten die Netzbetreiber diese Version und nehmen ihrerseits noch einmal Anpassungen vor und führen Test durch. Daher kann sich die Veröffentlichung von Updates für Geräte mit Netzbetreiber-Branding verzögern.

    HTC kündigt weitere Updates an

    Neben dem Desire HD hat HTC auch bereits ein Gingerbread-Update für das Smartphone Incredible S veröffentlicht. Auch die Modelle Desire und Desire Z sollen eine Aktualisierung auf die aktuelle Android-Version erhalten. Eine Übersicht über verfügbare und geplante Android-Updates zu Modellen aller Hersteller finden Sie auf netzwelt. Der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird in der Regel monatlich aktualisiert.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Bliss: Android-Smartphone für Frauen?

    HTC arbeitet angeblich an einem speziellen Android-Smartphone für Frauen. Es trägt den Arbeitstitel Bliss und soll mit speziell angepasster Hard- und Software auf den Markt kommen. Das schreibt das Blog thisismynext und beruft sich auf einen anonymen Tipgeber.

    Das Bliss soll exklusiv beim US-Netzbetreiber Verizon verkauft werden. Feldtests mit dem Modell sind angeblich schon im Gange.

    Es handelt sich dabei nicht einfach um die pinke Version eines aktuellen Handys, sondern ein eigenständiges Modell, so das Blog. Es soll einen wald- oder seegrünen Farbton haben und auf der Rückseite für besseren Grip mit einer gummierten Oberfläche überzogen sein. Spezielle Apps wie ein Kalorienzähler und besondere Grafik-Themen für Frauen sind vorinstalliert, so der Informant weiter.

    Das gilt auch für Zubehör: Das Bliss kommt angeblich mit einem Anhänger, der bei eingehenden Textnachrichten oder Anrufen blinkt, außerdem ist ein Dock mit integrierten Lautsprechern im Gespräch. Über die Android-Version, Bedienoberfläche oder die Hardware des Frauen-Smartphone ist noch nichts bekannt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    Neue Android-Modelle: HTC Salsa und ChaCha kommen im Juni

    HTC hat Preise und Marktstart seiner neuen Android-Mittelklasse-Modelle festgelegt. Die beiden Social-Media-Smartphones setzen auf Android 2.3.3 und HTC Sense und sind ab Mitte Juni im Handel.

    Mit Party-Events in Dortmund, Wien und Zürich feiert der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC im Juni und Juli den Marktstart der Social-Media-Smartphones HTC ChaCha und HTC Salsa.

    Beide Modelle sind mit einem 800 Megahertz getakteten Prozessor ausgestattet und surfen per HSPA+ und WLAN 802.11 (alle Standards) flott im Web und in sozialen Netzen. Die Ausstattung ist angemessen reichhaltig, zwei Kameras (eine mit LED-Blitz und 5 Megapixel-Chip) und 3,5 mm Audioklinken-Anschluss sind auch darunter.

    Wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Android-Modellen: Das ChaCha hat einen nur 2,6 Zoll-Display (6,6 Zentimeter) großen Touchscreen und eine ausgewachsene Buchstabentastatur, während das Salsa vor allem über die mittelgroße 3,4 Zoll-Anzeige gesteuert wird.

    Das ChaCha kostet laut Hersteller 310 Euro. Für das HTC Salsa liegt die Preisempfehlung bei 389 Euro.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Incredible S: Android-2.3-Update wird ausgerollt

    Besitzer des HTC Incredible S können in Kürze das Android-Handy der Version 2.2.1 auf die neueste OS-Ausführung 2.3 alias Gingerbread updaten – sofern sie über eine Open-Market-Version des Modells verfügen. Wer ein Incredible S mit Netzbetreiber-Branding gekauft hat, muss allerdings noch auf unbestimmte Zeit auf die Aktualisierung warten.

    Wie HTC auf seiner Facebook-Seite berichtet, wurde die OS-Version Android 2.3 für das Incredible S vor kurzem – wie auch für das HTC Desire HD - für Europa ausgerollt. Das Update mit Überarbeiteter Benutzeroberfläche für eine verbesserte Performance wird direkt im Handy per WLAN-Verbindung Over-The-Air (OTA) aufgespielt. Ob die Neuerung verfügbar ist, kann manuell unter "Einstellungen" "Telefoninfo" "Softwareupdate" abgefragt werden. Vorab rät CHIP Online zu einer Sicherung der im Handy abgelegten Daten wie Fotos und Kontakte über die PC-Software HTC Sync auf dem Rechner.

    Sense-UI bleibt wie gehabt

    Eine Aktualisierung der HTC eigenen Nutzeroberfläche Sense von Version 2 auf 3 erfolgt dagegen nicht. Das Überarbeitete User Interface bleibt Neuheiten wie dem HTC Sensation vorbehalten, das ab voraussichtlich Mitte Mai bei Vodafone und später im freien Handel erhältlich ist.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
  15. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC Kingdom: Singlecore-Version des Sensation?

    Im Internet sind Infos zum HTC Kingdom durchgesickert. So liefert das IT-Magazin pocketnow.com erste Details der noch unbestätigten Neuheit, beruft sich dabei auf den chinesischen Blog 911sniper.

    Demnach soll das Kingdom im Gegensatz zur angekündigten Dualcore-Version HTC Sensation mit einem Prozessorkern von 1,2 GHz arbeiten. Der 4-Zoll-Touchscreen lässt laut Quelle beim Kingdom ebenfalls mit 540 x 940 Pixel (qHD) hoch auf. Videoaufnahmen in HD, 768 MByte Arbeitsspeicher, n-WLAN, Bluetooth 3.0 sowie Android 2.3 (Gingerbread) als Handy-OS werden als weitere Spezifikationen genannt. Dazu sei das Kingdom mit einem CDMA-Modul ausgestattet und somit – sofern es kommt – für den US-Markt bestimmt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: HTC Sync: Version für alle HTC-Androiden

    HTC: Schnellerer Prozessor für Facebook-Handys

    Stärkerer Prozessor

    HTC hat nun via Twitter bekannt gegeben, dass beide Handys einen stärkeren Prozessor erhalten. Statt einer 600 MHz getakteten CPU wird im HTC Salsa und ChaCha nun ein 800-MHz-Kern verbaut sein.

    Der Handy-Hersteller HTC hat den Marktstart der Facebook-Handys HTC ChaCha und HTC Salsa konkretisiert. Demnach stehen die beiden Handys mit speziellem Facebook-Button in den nächsten zwei, drei Wochen in den Händlerregalen.

    Bereits auf dem Mobile World Congress im Februar dieses Jahres hatte HTC die zwei Facebook-gebrandeten Handys angekündigt. Ein integrierter Facebook-Button in beiden Handys bietet schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen von Facebook. So können im Nu Bilder, Postings, Links und weitere Informationen mit Freunden geteilt werden. Gibt es Neuigkeiten im Netzwerk, so wird dies durch Leuchten des Buttons signalisiert.

    HTC ChaCha

    Das Facebook-Handy HTC ChaCha läuft mit der aktuellsten Android Version 2.3. Darüber legt HTC seine hauseigene Nutzeroberfläche HTC Sense. Das ChaCha besitzt eine Größe von 114,4 x 64,6 x 10,7 Millimeter. Bedient wird das Gerät über den 2,6 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel und der darunter befindlichen QWERTZ-Tastatur. Diese eignet sich besonders gut für Vieltipper. Das ChaCha ist mit zwei Kameras ausgestattet: Die Heckkamera bietet eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, die Frontkamera bietet eine VGA-Auflösung. Angetrieben wird das Handy von einem 600 MHz getakteten Qualcomm-Prozessor und 512 MByte Arbeitsspeicher. Zur weiteren Ausstattung zählen: A-GPS, Bluetooth 3.0, HSPA und WLAN (802.11 b/g/n) und eine 2 GByte microSD-Karte, die dem Lieferumfang beigelegt ist. Der Speicher kann bis zu 32 GByte aufgerüstet werden. Für eine ausreichende Akkulaufzeit sorgt der 1.250 mAh starke Akku. Anschlüsse: Micro-USB und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

    Das ChaCha soll nun Mitte Juni in Deutschland zu einem Herstellerpreis von 319 Euro auf den Markt kommen.

    HTC Salsa

    Das HTC Salsa läuft ebenfalls mit Android 2.3 und der HTC Nutzeroberfläche HTC Sense. Das zweite Facebook-Handy ist mit den Maßen 109 x 59,9 x 12,3 Millimetern etwas kleiner als das ChaCha. Das Salsa bietet einen 3,4 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel. Für eine gute Performance sorgt der 600 MHz Qualcomm-Prozessor und der 512 MByte große Arbeitsspeicher. Das Salsa ist, genau wie das ChaCha mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz ausgestattet, sowie einer Frontkamera mit VGA-Auflösung. Zur weiteren Ausstattung zählen: A-GPS, Bluetooth 3.0, HSPA+ und WLAN (802.11 b/g/n). Eine 2 GByte große microSD-Karte wird auch beigelegt. Der Speicher ist insgesamt um maximal 32 GByte erweiterbar. Der Akku mit 1520 mAh sorgt für längere Akkulaufzeit als beim ChaCha. Anschlüsse: Micro-USB und eine 3,5 mm Klinkenbuchse.

    Das HTC Salsa soll ebenfalls Mitte Juni in Deutschland auf den Markt kommen. Den Preis gibt der Hersteller mit 389 Euro an.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15

Diese Seite empfehlen