1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst HS Problem

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von Demi1, 27. September 2013.

  1. Demi1
    Offline

    Demi1 Newbie

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo @ liebe DE Gemeinde

    Ich habe ein kleines HS Problemchen. Unser Sohn hat die die Haushälfte neben uns gekauft, und
    Ich würde ihn gerne in mein HS Netz mit einbinden, bekomme das aber irgendwie nicht hin.
    Hardware: Eine Fritz 6360 und eine 7270 die bei unserem Sohn steht. Meine Receiver eine
    GigaQuad und eine Giga UE (Sat) und unser Sohn hat eine SE
    Meine Quad ist der Server und die UE ist Client. Nun würde ich gerne die SE noch mit einbinden und jetzt kommt das Problem.
    Die Fritz 7270 ist über LAN1 mit meiner 6360 an Lan1 verbunden. An meiner 6360 sind die beiden Giga`s und mein PC.
    An der 7270 die SE und zwei weitere Rechner. Ich mußte mein W-Lan deaktivieren weil sich beide
    Funknetze stören (keine Ahnung warum). Warum bekomme ich mit der SE einfach keinen
    Server zugriff und was könnte ich noch machen das es funktioniert. Kann mir jemand helfen?
    Habe vergessen noch zu sagen das ein weiteres Loch in der Wand von meinem Chef (Frau) nicht geduldet wird. Sie war schon beim ersten Sauer.

    Gruß Demi1

    PS: Hätte gerne noch ein Bild hochgeladen aber das geht irgendwie nicht.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. christian24100
    Offline

    christian24100 Board Guru

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: HS Problem

    warumm nutzt ihr 2x router? hat jeder sein eigenes internet oder habt ihr das internet über 1x fritzbox?
     
    #2
  4. friese01
    Offline

    friese01 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HS Problem

    hallo,ich weiss nicht ob es dir weiter hilft.ich habe die fritzbox 7360 im wohnzimmer stehen als hauptrouter mit der 192.168.178.1 /dann über lan1 mit dlan nach oben in den flurbereich eine zweite 7360 eingebunden im ip client modus mit der festen ip 192.168.178.2 / dhcp hab ich im router zweiten router deaktiviert damit er keine ip vom wohnzimmerrouter zugewiesen bekommt. einstellung in router 2 : ip 192.168.178.2 subnetmaske 255.255.255.0 gateway 192.168.178.1 dns server 192.168.178.1 /
    somit hab ich zwei wlan netze mit 2 verschieden passwörten für oben und unten. wenn ich ein gerät oben über wlan einrichte z.b vu solo mache ich das über das stärkere funknetz oben,gebe ihr ne feste ip und die standartgateway sowie dns vom wohnzimmerrouter.somit ist sie im netzwerk verbunden.
    gruss
     
    #3
  5. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    10.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HS Problem

    [QUOTsomit hab ich zwei wlan netze mit 2 verschieden passwörten für oben und unten][/QUOTE]

    Ich glaube genau das ist das Problem. Ich glaube Du mußt Dein Netzwerk -wie über Internet betrachten und einen Port freigeben, slo das die Fritz 2 bzw 1 die Sache blockt (interne Firewall).

    MfG
     
    #4
    Demi1 gefällt das.
  6. friese01
    Offline

    friese01 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HS Problem

    ports müssen nicht freigegeben werden da im gleichen netzwerk und intern !

    hoffe mein beitrag ist verständlich und etwas hilfreich:emoticon-0142-happy
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2013
    #5
  7. Svenwheel
    Offline

    Svenwheel Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    CNC Techniker
    Ort:
    bei München
    AW: HS Problem

    Hi,

    Wenn du eh schon ein loch in der wand gast wieso schliesst du den se nicht einfach direkt mit bei dir an?
     
    #6
  8. Demi1
    Offline

    Demi1 Newbie

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    AW: HS Problem

    Hi und sorry
    das ich mich erst heute zu Wort melde, war im Krankenhaus . Mir scheint das noch etwas unklar zu sein scheint. Folgendes: Die 6360 ist der Zugang zu I-net. An der 6360 Hängt die 7270 beide über Lan 1 miteinander verbunden.
    An meiner (6360) hängen die Giga Quad und die UE und ein PC also alle Lan Ports belegt. An der 7270 die Giga SE und zwei PC`s. Als unser Sohn bei uns im Haus war, war das ja kein Prob, denn da gabs die 7270 noch nicht. Einen Lan Hub daran habe ich auch schon gedacht aber da wird ja die Geschwindigkeit auf die einzelnen Ports verteilt, oder? Würde das dann noch funktionieren? Denn das wärw noch eine Option über die ich nachgedacht habe, Denn W-Lan geht nicht da es Stahlbeton ist (die Hauswand) und die Signalstärke nicht ausreicht.
     
    #7
  9. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    10.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HS Problem

    Zum übertragen der Daten vom Card-Server werden nur wenige kBeyts benötigt. Das sollte also kein Problem darstellen. Ein solcher switch kostet auch nur ein paar €, probieren geht über studieren!

    MfG
     
    #8
  10. Svenwheel
    Offline

    Svenwheel Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    CNC Techniker
    Ort:
    bei München
    AW: HS Problem

    Ist die fritte von deinem sohn auch am inet?
     
    #9
  11. Demi1
    Offline

    Demi1 Newbie

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    AW: HS Problem

    Guten Morgen
    Habe mich mal hier im Board ein wenig durchgelesen und auch auf der Support seite des fritten bastlers. Habs nun geschaft. Über eine Portfreigabe hat es letztendlich gefunkt. Mein Bub kann nun nach wie vor ins I-net und das mit dem HS klappt nun auch. Wir können gegenseitig daten hin und her senden die Telefone (3) gehen auch wunderbar, eigentlich so, wie wir uns das gedacht haben. Auf die Lösung bin ich hier im Board gestoßen "http://www.digital-eliteboard.com/forumdisplay.php?710-Alles-rund-um-Port-Weiterleitung" Da wir im Heimnetz jedem Gerät eine feste IP zugeordnet haben, schon von anfang an, geht es nun. Hätte aber das ganze noch über einen Lan Hub machen können "Feldwebel hatte erlaubnis erteilt" aber es geht nun auch so.
    Auf jeden Fall bedanke ich mich bei Euch, "Besonders Bei Derek Duebel" der mich auf die Idee gebracht hat. Manchmal muß man nur nen Schubs geben.

    DANKE

    Gruß Demi1
     
    #10
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen