1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Honda vor Formel-1-Rückkehr

Dieses Thema im Forum "Formel 1" wurde erstellt von Borko23, 18. März 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Honda plant anscheinend die Rückkehr in die Formel 1.
    Japanischen Medienberichten zufolge will der Automobil-Hersteller ab 2015 als Motorenlieferant bei McLaren einsteigen und damit Nachfolger von Mercedes werden, mit dessen Aggregaten das britische Team seit 1995 unterwegs ist. Mercedes hatte seine 40-prozentige Beteiligung am Traditions-Rennstall 2009 verkauft, seit der neuen Saison muss das einstige Mercedes-Kundenteam regulär für seine Motoren bezahlen.
    Honda würde damit eine der erfolgreichsten Kooperationen der Formel-1-Geschichte wieder aufleben lassen. Von 1988 bis 1991 holte McLaren-Honda mit Ayrton Senna (1988, 1990, 1991) und Alain Prost (1989) viermal in Serie den WM-Titel sowie die Konstrukteurs-WM.
    Honda hatte sich Ende 2008 nach mehr als 40 Jahren komplett aus der Formel 1 zurückgezogen. Zuletzt war ein Honda-Werksteam von 2006 bis 2008 an den Start gegangen. Nach dem Ausstieg kaufte Teamchef Ross Brawn den Rennstall für den symbolischen Preis von einem Pfund und holte 2009 auf Anhieb mit Jenson Button die Fahrer-WM sowie den Konstrukteurs-Titel. Nach der Saison verkaufte Brawn die Mehrheits-Anteile an Mercedes.
    sport1.de
     
    #1
    xtra, Faulkner, Kingtom und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kingtom
    Offline

    Kingtom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Homepage:
    AW: Honda vor Formel-1-Rückkehr

    Hoffentlich wird es was gutes.
    Es soll wieder schön interessant werden, nicht das Vettel "nur" gewinnt. :D
     
    #2
  4. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Honda vor Formel-1-Rückkehr

    [h=1]Honda-Comeback in die Formel 1 fix[/h]
    Der japanische Automobilkonzern Honda kehrt in die Formel 1 zurück und wird McLaren ab 2015 wieder mit Motoren ausstatten.
    Das bestätigte Geschäftsführer Takanobu Ito bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh.
    "Honda wird den Antriebsstrang liefern, während sich McLaren um die Entwicklung und das Design des Chassis' kümmern wird", sagte Ito. "Das Team wird McLaren-Honda heißen. Das neue Reglement stellt für unsere jungen Ingenieure die perfekte Bühne dar, um sich weiterzuentwickeln."
    Whitmarsh erinnerte an die erfolgreiche Vergangenheit der beiden Partner in der Formel 1. "Honda und McLaren werden bald ein weiteres Kapitel unserer legendären Partnerschaft aufschlagen", erklärte der Brite. "Honda hat einen hervorragenden Ruf, was Turbo-Motoren angeht - dadurch sind sie der perfekte Partner für die Zukunft."
    Ausschlaggebender Grund für das Formel-1-Comeback der Japaner ist die Reglement-Änderung, die 2014 in Kraft tritt: Die aktuellen 2,4-Liter-V8-Saugmotoren werden durch kleinere, verbrauchsärmere 1,6-Liter-V6-Turbos ersetzt.
    Nach Informationen von "Motorsport-Total.com" wird Honda neben McLaren zumindest ein weiteres Team ab der Saison 2015 mit Motoren beliefern. Welches das sein wird, wurde zunächst nicht bekannt.
    Mit der Rückkehr von Honda endet in zwei Jahren auch die Partnerschaft zwischen McLaren und Mercedes.
    sport1.de
     
    #3
    josef.13 und Dreamermax gefällt das.

Diese Seite empfehlen