1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Homesharing zwischen zwei 102e funktioniert nur Sporadisch

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 102E" wurde erstellt von Dingel, 24. Oktober 2013.

  1. Dingel
    Offline

    Dingel Newbie

    Registriert:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    evtl. kann mir jmd helfen, hab schon einiges Probiert aber so richtig laufen will es noch nicht.
    Habe mir vor Kurzem zwei Ariva 102e gekauft damit ich im Schlafzimmer auf mein Sky Vollabo genießen kann.
    Ich habe aber folgendes Problem:

    Homesharing habe ich eingerichtet über Condintional Access und unter den Netzwerkeinstellungen ebenfalls noch mal was über Newcamd Server und Client eingerichtet.

    Damit im Schlafzimmer Sky läuft muss der Receiver im Wohnzimmer an sein, der Sender der im Wohnzimmer eingeschaltet ist hakt auf dem zweiten Receiver im Schlafzimmer, alle anderen laufen eigentlich. wenn Sie mal laufen.
    Teilweise muss ich öfters mal den Receiver im Wohnzimmer neustarten damit der Receiver im Schlafzimmer Hell wird und dann auch öfters mal am Hauptreceiver Zappen.

    Verbunden sind beide über einen Router per LAN Kabel. Verbindung funktioniert auch per Ping, ebenfalls sind es unterschiedliche Mac Adressen.
    Firmware mit Emu kommt die VSedit 1.24B zum Einsatz....

    Hat auch jemand die Probleme?

    Danke.
    Gruß, Dingel
     
    #1

Diese Seite empfehlen