1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von box500, 12. April 2010.

  1. box500
    Offline

    box500 Stamm User

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Westfalen
    Hallo, kann mir jemand bei den Einstellungen helfen? Ich möchte meine DM800HD mit einem TP-Link WN321G mit der Fritzbox 7170 über W-LAN verbinden. Aber ich habe schon alles versucht und komme mit den Einstellungen nicht zurecht. Image auf der DM800 ist das newenigma2 v.2.8.4
    Damit sollte es ja normal funktionieren. Ich habe mich auch schon durch das Forum gelesen, daran liegt es nicht. Halt die Einstellungen, die mir Probleme bereiten.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. box500
    Offline

    box500 Stamm User

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Westfalen
    AW: Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

    Hallo, jetzt habe ich alle Daten eingegeben aber die Verbindung fällt dauernd ab. Hat jemand eine Idee.Wenn die Verbindung mal da ist, habe ich eine Signalstärke von 50db und die Qualität ist 89%. Verschlüsselung wird nicht unterstützt. Das kann ich so ablesen.
     
    #2
  4. passatmani
    Offline

    passatmani Meister

    Registriert:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    460
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Staat
    Ort:
    Rakousko
    AW: Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

    Hast du eingestellt WPA oder WPA2, also ich mein jetzt du sollst auswählen "WPA oder WPA2". Keine Frage, was du eingestellt hast. Ich habe das auf meinem Router umstellen müssen, dann hats funktioniert, hatte vorher keine Chance auf eine Verbindung. Habe aber auch so ein Thomson Kastl von der Telekom Österreich.

    Aber viell. liegts bei dir auch daran, stell das mal um wenns geht.
     
    #3
  5. box500
    Offline

    box500 Stamm User

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Westfalen
    AW: Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

    Ich komme nicht weiter, kann mir jemand die genauen Einstellungen sagen? Fritzbox 7170, TP-Link WN 321G und NewEnigma2 vers.2.8.4. auf der DM800HD.
     
    #4
  6. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

    das selbe prob habe ich auch neweniga runter gimini drauf einfach verschlüsslung rein und los gings das newenigma hatte mit dem stick probleme habe den selben und seit ich gimini drauf habe gehts gleich ohne probs an die 7170 achja habe auch ne dm800 selbe ausstattung wie du
     
    #5
  7. box500
    Offline

    box500 Stamm User

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Westfalen
    AW: Hilfe bei W-Lan mi TP-Link WN321G

    Hallo, dann werde ich das mal sofort probieren. Welches Gemini hast Du drauf gemacht? 4.6 oder 4.7?

    Thema erledigt, alles funktioniert bestens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2010
    #6

Diese Seite empfehlen