1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDTV bei Kabel Deutschland: "Sprechen regelmäßig mit Anbietern"

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Ranger79, 20. Juli 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    20.07.09 HDTV bei Kabel Deutschland: "Sprechen regelmäßig mit Anbietern"

    Leipzig - Auch zum angekündigten Start der HDTV-Programme von Pro Sieben, Sat 1 und Kabel Eins bleibt Kabel Deutschland eine ordentliche Antwort über die Bestrebungen zur Einspeisung von HDTV-Sendern schuldig.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Auf Anfrage zum aktuellen Stand der Bemühungen erreichte DIGITAL FERNSEHEN wieder nur eine lapidare Antwort: "Kabel Deutschland ist bestrebt, ihren Kunden ein breites HDTV-Angebot zu machen. Deshalb sprechen wir regelmäßig mit Anbietern von HD-Inhalten über eine mögliche Einspeisung." Zum Stand möglicher laufender Verhandlungen gebe man generell keine Informationen, so ein Unternehmenssprecher. Vor einem Monat sprach man bei Kabel Deutschland noch von einer "sehr geringen Nachfrage" seitens der Kundschaft nach HDTV und berichtete auch von "regelmäßigen Gesprächen" mit Anbietern von HD-Content. Bis auf die Übertragung der Leichtathletik-WM im August bietet der Kabelnetzbetreiber jedoch keine Neuigkeiten zum Thema HDTV.

    Vorreiter in Sachen HDTV in deutschen Kabelnetzen ist weiterhin Kabel BW. Das Unternehmen speist quasi alle nur möglichen Programme ein, so auch das komplette HDTV-Angebot von Sky

    Q: digi tv
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2009
    #1

Diese Seite empfehlen