1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI-DVI Anschluss geht nicht

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von pop3, 2. Januar 2011.

  1. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, mein TV besitzt nur einen DVI Eingang. Mit einem HDMI-DVI Kabel gehe ich vom VIP2 (2xDVB-C) zum TV. Leider bekomme ich dadurch nur ein kriseliges Bild. Bei meinem Humax 1000C funktionierte das Problemlos.
    Oder ist villeicht ein Tuner defekt?
    Wenn ich den Scarteingang zum TV auf RGB stelle habe ich über Scart ein
    Bild ohne krieseln.

    Hat jemand den VIP2 über DVI ohne Probleme am laufenn

    Sve
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 2cvr
    Offline

    2cvr Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hi

    Also wenn über SCART das Bild OK ist, dann ist es sicherlich nicht der Tuner

    Ich habe mal ein Problem mit einem HDMI auf DVI Kabel gehabt wo das Kabel am DVI Stecker zu stark geknickt wurde.
    Leider erholen sich die Kabel meistens nicht.

    Die Länge wäre auch mal interesant. Ab 2m kann es bei manchen Konstellationen zu Problemen kommen.

    Hast du mal andere Auflösung ausprobiert ? 720P 50/60Hz (Taste: V.Format)

    Was hat denn der Humax immer rausgegeben ?

    Gruß Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
    #2
  4. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hallo Alex,

    die Auflösungen habe ich schon alle ausprobiert, von Auto bis 1080p.
    Das Kabel ist nicht länger als 2m. Der Humax steht auf Auto und gibt 720p bei HD und 576 bei AD aus.
    Ich müsste höchsten mal mit dem HDMI Kabel und einem Adapter HDMI auf DVI ausprobieren.
    Im moment habe ich aber nur ein kompl. Kabel HDMI auf DVI
     
    #3
  5. 2cvr
    Offline

    2cvr Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hi,
    Auf die schnelle fällt mir nur ein, dass du eventuell mal einen Computermonitor mit DVI Anschluss auf 720P anschliesst oder deinen VIP mit zu einem Bekannten nimmst um ihn dort mit seinem HDMI Kabel an seinem TV anzuschliessen um einen Defekt am HDMI Port deines VIP auszuschliessen.

    Ich würde es jedenfalls so machen.

    P.S.: ich habe im Schlafzimmer auch meien kleinen Piccollo über ein HDMI-DVI Kabel an einem Fujitsu Monitor angeschlossen.

    grüße Alex
     
    #4
  6. schauster73
    Offline

    schauster73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hab mal ne Frage zu dem Kabel, welches ihr verwendet.
    Wie funktioniert es dann mit dem Ton?
    Wollte meinen VIP2 an einen etwas älteren Medion-LCD TV anschließen. Der Fernseher hat einen DVI-Eingang und zwei Scart-Eingänge. Mit dem HDMI-DVI-Kabel war das Bild in Ordnung, aber ich hatte keinen Ton. Und einen Eingang für nur Ton hat der Fernseher nicht. Jetzt hab ich den VIP2 über Scart angeschlossen, welches aber Probleme mit dem Ton bei mir macht (kurze nervige Tonaussetzer). Wenn ich den VIP2 bei meinem anderen Fernseher über HDMI anschließe habe ich überhaupt keine Probleme. (Bild und Ton OK)

    Gruß schauster
     
    #5
  7. 2cvr
    Offline

    2cvr Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hi

    über DVI ist eine Tonübertragung nicht möglich, aber soweit es meine Erfahrung angeht haben doch die meisten Geräte einen zusätzlichen 3,5mm Stereoklinken oder Cinch Stereoanschluss zzur Tonübertragung. Wenn du nicht sicher bist dann schreib mal den genauen Typ und ich schaue dann mal ins Manual ob da bei deinem Gerät was geht :)

    gruß Alex
     
    #6
    schauster73 gefällt das.
  8. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    @ schauster

    Kannst du mir sagen was für ein DVI Kabel du genommen hast?
    DVI-I oder-A
    Ton läuft bei mir über den Kopfhörerausgang in die Stereoanlage

    @ Alex, mein Humax läuft ja auch über den DVI-A, nur der VIP macht zicken
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
    #7
    schauster73 gefällt das.
  9. auto99
    Offline

    auto99 Newbie

    Registriert:
    9. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hallo
    Ich habe genau das gleiche Problem wie pop3.
    Habe schon alles Versucht. Sämtliche Kabel und Adapter und Einstellungen. Kabel von 4,-Euro bis Kabel für 25,- Euro.
    Es geht einfach nicht. Am Vip2 liegt es sicherlich nicht da ich meinen beim Kollegen angeschlossen habe. Der hat einen HDMI Eingang und da geht er einwandfrei.

    Auch mein Blue Ray Spieler mit HDMI geht über den DVI Eingang einwandfrei

    Mein TV ist ein Philips Plasma ca. 3 Jahre 50 Zoll mit DVI Anschluß.Mein Händler sagt es geht nicht über den DVI Anschluß.
    Ich habe es über Scart angeschlossen und das geht. Das Bild kann man anschauen, wäre aber über HDMI bestimmt besser.
    Vieleicht hat ja wer ne Lösung..
    Cu
    auto99
     
    #8
  10. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    @auto99. Danke, ich dachte schon ich bin zu blöd dazu
    Hast du DVI-A oder DVI-I?
    Villeicht ist ja das die Lösung.
     
    #9
  11. 2cvr
    Offline

    2cvr Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hallo

    Est ist natürlich der DVD-D, mein Fujitsu hat auch nur einen DVI-D eingang

    DVI-A ist eine Variante wo auch das Analoge RGB Signal von einer Computer Grafikkarte übertragen werden kann.

    Schaut mal auf Tante Google unter "DVI Wiki".

    @ pop3 dein Humax hat ein DVI-A Ausgang ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
    #10
  12. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Nein mein Humax hat einen HDMI Ausgang, aber das Kabel von dem Humax zum TV ist HDMI auf DVI-D (Single Link)
    Wobei ich mittlerweile auch nicht mehr weiss ob DVI-D Digital oder Analog ist. Ist das alle kompliziert.
     
    #11
  13. 2cvr
    Offline

    2cvr Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hi

    aus dem HDMI Ausgang kommt definitiv kein analoges Signal

    Also macht glaube ich ein HDMI auf DVI-A Kabel keine Sinn.

    Ich habe überigens das günstige Kabel von Amazon.

    Das Amazon Kabel betreibe ich auch bei meiner Tochter, von Ihrem PC DVI auf Samsung TV HDMI. Also umgekert funktioniert das auch.

    Das hilft dir natürlich nicht bei deinem Problem :-(

    Also gib nicht auf, denn ich finde für die SCART Übertragung ist der VIP2 mit seinem Guten HD Bild viel zu schade.

    gruß Alex
     
    #12
  14. pop3
    Offline

    pop3 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Ja glaube ich auch. Ich probier jetzt noch den DVI-I Adapter (DVI-I auf HDMI-Adapter / HDMI-Kabel an DVI-I-Buchse 24+5 polig, so bestellt bei Amazon)
    Wenn das nicht hilft ist der VIP für mich gestorben, leider denn für den Preis und die Ausstattung ist er unschlagbar.
     
    #13
  15. auto99
    Offline

    auto99 Newbie

    Registriert:
    9. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    Hallo
    Also ich habe den DVI-D Dual und DVI-D Single probiert.
    Wußte eigentlich gar nicht das es da so verschiedene gibt.
    Ich warte mal ab bis pop3 seinen Stecker hat. Mal sehn was er berichtet.
    Ja pop3 hat schon recht .Wäre echt schade wenn es überhaupt nicht geht,da der VIP2 ansonsten sehr gut ist.

    Cu
    auto99
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2011
    #14
  16. schauster73
    Offline

    schauster73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMI-DVI Anschluss geht nicht

    @ 2cvr
    Der Fernseher ist ein Medion MD31132
    Das Kabel ist ein 19-poliger HDMI-Stecker auf DVI-D-Stecker (18+1)

    Hoffe die Angaben helfen dir weiter.
     
    #15

Diese Seite empfehlen