1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von sirbrainbug, 19. März 2010.

  1. sirbrainbug
    Online

    sirbrainbug Guest

    München - Auf Bayern München wartet im Viertelfinale der Champions League das größte Schreckgespenst der Vereinsgeschichte:
    Als Emilio Butragueno das Hammerlos Manchester United aus dem Topf zog, hielt sich die Euphorie beim deutschen Rekordmeister in Grenzen.
    Vielmehr wurden beim FC Bayern, der am 30./31. März zuerst zu Hause antreten muss, Erinnerungen an die dramatische Final-Niederlage von 1999 (1:2) wach.

    Neben dem FC Barcelona wollten die Münchner auch dem englischen Spitzenklub, Champions-League-Sieger von 2008 und Finalist von 2009, unbedingt aus dem Weg gehen. <!-- WERBUNG RECTANGLE -->
    <!-- ADTAG: ContentAd 300x250 Start--> <script language="javascript"> <!-- document.write(ads_gettag("CONTENTAD",300,250,100)); //--> </script> <!-- ADTAG: ContentAd 300x250 Ende-->
    <!-- WERBUNG RECTANGLE --> Lyon oder Bordeaux als Halbfinal-Gegner

    Sollte sich die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal gegen United durchsetzen, ginge es im Halbfinale (20./21. und 27./28. April) gegen den Sieger des französischen Duells zwischen Olympique Lyon und Girondins Bordeaux.

    Das Endspiel der Königsklasse steigt am 22. Mai in Madrid.

    "Schwer, aber reizvoll"


    "Das ist ein schweres, aber auch ein sehr reizvolles Los. Manchester ist eine Mannschaft, die ganz oben anzusiedeln ist. Wir werden an unsere Grenzen und möglicherweise darüber hinaus gehen müssen, um weiterzukommen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach der Auslosung in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon.
    Das Rückspiel in Manchester findet am 6. /7. April statt.

    Die Spiele gegen Manchester hätten "schon eine gewisse Tradition und seit 1999 einen großen Reiz für den FC Bayern", führte Rummenigge weiter aus:
    "Manchester ist Favorit, aber darin liegt auch der Reiz: Dass man dem Favoriten ein Bein stellt." Außerdem würde dem FC Bayern "der englische Stil eher liegen als der spanische".

    Nerlinger: "Ein Festtag"


    Van Gaal sprach von einem "schweren Los". Manchester und Barcelona sind die Favoriten. ManU ist in einer guten Verfassung. Unser Vorteil ist, dass man den englischen Fußball gut einschätzen kann. Aber wir brauchen auch etwas Glück und müssen alles abrufen."
    Sportdirektor Christian Nerlinger freute sich auf "einen Festtag. Wir sollten positiv an die Sache rangehen."

    Philipp Lahm lobte den Spitzenreiter der Premier League als "große Mannschaft mit großen Namen. Am besten wäre natürlich zu Hause zu Null zu spielen".
    Während Rummenigge die Tatsache, dass der FC Bayern in der Allianz Arena vorlegen muss, "nicht als Nachteil" ansieht, fand es Kapitän Mark van Bommel "schade, dass wir zuerst zu Hause spielen müssen".

    Drei Recken von 1999 noch im United-Kader


    Die Bayern hatten im Achtelfinale gegen den AC Florenz (2:1/2: 3) einige Mühe, dagegen setzte sich Manchester mit seinem Star Wayne Rooney und Altmeister Ryan Giggs gegen den AC Mailand (3:2/4: 0) deutlich durch.
    Von den Helden von 1999 sind noch Gary Neville, Paul Scholes und Giggs im aktuellen Kader von ManUnited, das schon seit 24 Jahren von Sir Alex Ferguson betreut wird.
    Von der damaligen Münchner Mannschaft ist keiner mehr dabei.

    Bislang letztes Duell 2002


    In der vergangenen Saison war der FC Bayern in der Runde der letzten Acht sang- und klanglos nach einem 0:4 im Hinspiel gegen den FC Barcelona (Rückspiel 1:1) ausgeschieden.

    Für die Bayern ist es die zehnte Teilnahme am Viertelfinale der Königsklasse.
    Für das Halbfinale qualifizierte sich der Rekordmeister viermal, zuletzt 2001, als er sich gegen Manchester United durchsetzte.
    Damals gewannen die Münchner unter Ottmar Hitzfeld auch den bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb. Das letzte Duell gegen Manchester gab es 2002 in der Zwischenrunde (0:0/1:1).

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Quelle:sport1.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. seppel11
    Offline

    seppel11 Meister

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Daheim
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Im notfall richtets der schiri wie mit florenz und nem 3 meter abseitstor

    entschuldigung konnte es mir nicht verkneifen
     
    #2
  4. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    egal....wer den Titel holen will

    muß alle aus dem weg räumen

    und balack ist ja schon weg
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Ich fax den Bayern gleich ne Küchenrolle zu, dann können die sich die Tränen abwischen. Wer die CL gewinnen will, der muss jeden schlagen und so stark wie früher ist ManU auch nicht mehr.
    Wenn man CL spielt, spielt man bei den besten und da darf man sich nicht beklagen, wenn die Gegner stark sind. Oder meinst ihr, Schalke hat sich Bayern im Halbfinale gewünscht? Oder augsburg ein Auswärtsspiel in Bremen?
     
    #4
  6. Thunder2001
    Offline

    Thunder2001 Newbie

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Der Weg ist für Bayern hier zu Ende. Die verlieren beide Spiele
     
    #5
  7. thumb
    Offline

    thumb Newbie

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Das seh ich ja mal ganz anders.
    Besser konnte es für Bayern nicht kommen. Manu ist durchschaubar wie alle englischen Clubs. Da sind die Spanier schon um einiges besser.
    Und zum Abseitstor war ja kanz klar Abseits aber das 2:0 in Florenz war es auch also es gleicht sich irgendwann alles aus. :)

    Ich als Bayern Fan bin mit der Auslosung voll zufreiden. Hoffe aber auch das der HSV und Wolfsburg weiterkommen.

    LG an alle hier im Forum und Fair Play.
     
    #6
  8. afrob
    Offline

    afrob Ist oft hier

    Registriert:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Stuttgart
    Bin zwar Bayern Fan aber mein verstand sagt mit das Bayern rausfliegt. Beide Spiele werden die zu 0 verlieren.
     
    #7
  9. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    16.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Ehrlich gesagt habe ich mehr Angst vor Lyon im Halbfinale,

    als vor ManU. :JC_hmmm:
     
    #8
  10. Anderlbw
    Offline

    Anderlbw Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    Ich freu mich auf 2 schöne Spiele und komplett chancenlos seh ich die Bayern nicht.
    Hab gestern die Bestätigung für meine bestellten Karten bekommen*freu*
     
    #9
  11. cirrus
    Offline

    cirrus Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hammerlos! Bayern trifft auf Manchester

    wenn´s drauf ankommt machen es die bayern schon!
     
    #10

Diese Seite empfehlen