1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gwyneth Paltrow zeigt ihren Killer Body

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 3. Februar 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Für ein Cover-Shooting mit Harper`s Bazaar fand Gwyneth Paltrow trotz Schauspielerei, Familie und inmitten des Relaunchs ihrer Website goop.com trotzdem Zeit und es sollte sich lohnen. Denn für ihre Figur rieselte es dutzendfach Komplimente.

    [​IMG]

    Die 39-Jährige präsentiert neue Kleider, doch ihre Beine ziehen definitiv mehr Aufmerksamkeit auf sich. Star- und Skandalfotograf Terry Richardson setzte Gwyneths „Killer Body“ perfekt in Szene.

    Vor dem Interview machte sie – wie jeden Tag – brav ihre eineinhalb Stunden Sport mit Personal Trainerin Tracy Anderson. Und auch während des Gesprächs zeigte Gwyn Einsatz. Mit Selbstverständlichkeit absolvierte sie Yoga-Übungen.

    Das Aussehen ist ihr wichtig, aber angeblich hat sie kein riesengroßes Problem mit dem Altern, (nur ein kleines): „Ich werde meine Falten akzeptieren. Ich mag diese Botox-Sache nicht.“ Laserbehandlungen und regelmäßige Masken nehme sie aber gern in Anspruch.

    Entgiftet sie gerade nicht ihren Körper, lässt sich Gwyneth das Essen angeblich schmecken: „Ich esse, was ich will. Ich mag Brot, Käse und Wein. Das macht mein Leben schöner und bringt Spaß.“

    Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle: Viply
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Heutenicht
    Offline

    Heutenicht Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Gwyneth Paltrow zeigt ihren Killer Body

    Ne kommt schon ,Killerbody für denjenigen der drauf liegt schon.Autsch.
    Da ist doch nichts mehr schönes dran.
    Auch mit Nutella kein Genuss.
     
    #2

Diese Seite empfehlen