1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Günstige und gute Plattform für IGO?

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von GaryK, 12. Oktober 2010.

  1. GaryK
    Offline

    GaryK Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    mein TMC Problem mit dem GT43a nervt mich ziemlich, am TMC-Receiver liegts sehr wahrscheinlich nicht. Ich tippe auf ein Software-Problem mit der Schnittstelle auf der Windows-Seite bei der billigen Pearl-Plattform.

    Deswegen die Frage: 4.3'' Gerät, Mini-USB Schnittstelle zwecks Stromversorgung, am besten integriertes TMC oder eben per USB Port eingeschliffenes TMC. Was für ein Gerät könnte ich nehmen? Am besten ohne aufwendigen "Crack", Plug & Play per SD Karte wäre genial. Die normale 480er Auflösung reicht mir, mehr brauchts nicht.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hallo,ist das jetzt eine Frage nach einer guten Hardware?Ich habe ein Medion E4440 mit 32 GB-SD-Karte und allem,was du suchst!Bin mit der Kiste sehr zufrieden,da stehen dir alle Wege offen............... ! 128MB-Ram und Sprachsteuerung,TMC und Mini-USB.
    Noch Fragen?



    Gruss H.B.
     
    #2
  4. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    @ GaryK

    Wie wärs denn mit einem 5" Gerät zum Preis von einem 4,3" ?

    Navgear RS-50-3D von Pearl.

    Ich weiss du bist ein wenig Pearl geschädigt, aber auch die bzw. ihre Hersteller entwickeln sich weiter.
    Ich bin mit dem Gerät jedenfalls sehr zufrieden. Hat mich immer dahin gebracht wo ich hin wollte, TMC funktioniert einwandfrei und man kann es auch "bearbeiten", wenn man das möchte.

    mfg tomcat
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hat Pearl jetzt sein Displayproblem im Griff? Bei den früheren Versionen war immer das Display zu dunkel. Bei Tageslicht hat man kaum was erkennen können und bei Sonnenschein war ganz aus.
     
    #4
  6. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Also ich kenne die alten Pearl-Geräte nicht.
    Beim RS-50 kann ich nur sagen, das alles eigentlich gut zu erkennen ist. Klar bei direkter Sonneneinstrahlung wird es auch schon mal eng, aber das ist bei vielen anderen Navis sicher auch nicht anders. Ausserdem hat man ja auch noch die freundliche Stimme, die einem sagt, wo man hinzufahren hat.

    Die Hintergrundbeleuchtung kann man einstellen, einmal im Hauptmenü des Navis und einmal in der Primo Software.

    Im übrigen hängt das Ganze sicher auch von der Platzierung im Auto und vom subjektiven Empfinden des Fahrers ab.

    mfg tomcat
     
    #5
  7. GaryK
    Offline

    GaryK Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Ja richtig, es geht um Hardware ;) Beim GT50 hatte ich hier Dinger gelesen wie TMC geht nicht und "nur mit der originalen Data.zip".... das hatte mich etwas skeptisch gemacht. Dazu hatte das GT50 in einem Test ziemlich beschissene Wertungen für GPS Empfang bekommen.

    Hatte etwas auf die Becker Traffic Assist Z20x geschaut, nur sind 150 Tacken nicht wenig Geld und mir deucht, die Hardware ist nicht der Kostentreiber. Werd mir mal das Medion E4440 ansehen, das hatte ich nicht auf meinem Radar.

    Weitere Ideen?
     
    #6
  8. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hi GaryK!

    Ich sprach nicht vom GT50, sondern vom RS-50, das ist nämlich um Längen besser.
    Besserer Chip: 400 MHz > 533 MHz
    Interner Speicher: 64 MB > 128 MB
    TMC und GPS ohne Probleme
    Besserer Display
    Neuere Software IGO 8.3 > IGO Primo

    mfg tomcat
     
    #7
  9. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hallo,eine gewisse Qualität hat ihren Preis,so ist das mit allen Dingen,wenn man keine Blechtrommel möchte,sondern was vernünftiges,sollte man nicht an zwanzig oder dreissig Euro sparen.Schliesslich kaufst du dein Navi nicht nur für drei Wochen!Willst du dich anschliessend ständig ärgern?Man gibt sonst auch so viel Geld für unnötigen Mist aus..............also,ich denke,da muss man nicht lange überlegen.



    Gruss H.B.
     
    #8
  10. Joe_57
    Offline

    Joe_57 Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    [OFF TOPIC]
    Echt cool, wenn sich ein ALDI-Kunde mit einem PEARL-Kunden anlegt um über den Kaufpreis zu diskutieren! :wacko1::dfingers:
    [/OFF TOPIC]

    Joe
     
    #9
  11. GaryK
    Offline

    GaryK Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hm... eigentlich wollt ich was gescheites statt Pearl. Hat das RS50 einen externen Antenneneingang für TMC? In meinem A4 ist der Empfang mit Wurfantenne innen nicht möglich. Tür zu = Empfang weg, die sind beschichtet :/

    Ich bin bereit für Qualität zu zahlen, den fetten Firmenwagen des Marketingmanagers zahl ich nicht so gerne :)
     
    #10
  12. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    @GaryK

    Also das RS-50 hat eine externe Antenne, die über die USB-Buchse angeschlossen wird.
    Ob man dort auch andere Antennen anschließen kann, weiss ich jetzt nicht.

    Da du ja bereit bist zu zahlen, hätte ich einen Vorschlag:

    NAVIGON 8450 > 332,66 € bei Amazon > Top Gerät



    tomcat
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2010
    #11
  13. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hallo,meinst du mich jetzt?Ist ja alles gut und schön,was du mir da anbietest.Aber ich brauche keine Antenne über USB (kann auch nur TMC sein-Bestimmt kein GPS-Signal),aber ich bin mit meinem billigen und unwürdigen Aldi-Produkt bestens zufrieden!:emoticon-0150-hands

    Gruss der Aldinavi- (und noch viel schlimmer ,der Chinanavi) Betreiber
     
    #12
  14. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Bleib cool Horst :diablo:

    Über meinem Beitrag steht @GaryK

    und an diesen war er auch gerichtet.
     
    #13
  15. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Hi,nix für ungut,aber ich bin cool!Schaue jeden Tag:From Dusk till Dawn (Falls du es kennst?)Aber der Titel hier weisst auf eine andere Gehaltsklasse hin:

    Günstige und gute Plattform für IGO?

    Egal,wir können uns ja mal im Titty-Twister auf ein Bierchen treffen:emoticon-0136-giggl...!

    Saludos El Castigator
     
    #14
  16. tomcat321
    Offline

    tomcat321 Newbie

    Registriert:
    12. September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstige und gute Plattform für IGO?

    Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.


    Zurück zum Thema:

    Stichwort gut und günstig, gerade deshalb empfehle ich ja das RS-50. Im Preis- Leistungsverhältnis nicht zu schlagen. Von der Qualität her nicht schlechter als andere Navis, die zum Teil bei gleicher Ausstattung erheblich teurer sind.
    Man kann das Teil ja testen und bei nichtgefallen zurückschicken. Ich habs behalten und bin zufrieden.
     
    #15

Diese Seite empfehlen