1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Go910 auf den neuesten Stand bringen

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von Rodelkönig, 30. Dezember 2011.

  1. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin heute das erste mal seit längerer Zeit wieder hier im Forum, weil ich ein Problem und eine Frage habe. Ich habe auch schon ein bissl Erfahrung, d.h. ich habe sowohl Bootloader, als auch NavCore und Karten mit Hilfe dieses Forums hier schon zwei oder dreimal aktualisiert (das letzte mal vor über einem Jahr oder fast 2 Jahren), d.h. jemand der hier antwortet, müsste nicht unbedingt beim Ur-Schleim anfangen :emoticon-0105-wink:. Das Aktivieren einer Karte oder des NavCores bekomme ich schon alleine mit Hilfe der bereits vorhandenen Anleitungen hin. Falls mir irgendwas unklar ist, frag ich dann schon nochmal konkret nach. Aber bevor ich meine Frage stelle, hier erstmal kurz die wichtigsten Infos zur derzeitigen Konfiguration meines Geräts:


    • TomTom Go910 (hat nur eine interne Festplatte, keinen SD-Kartenschacht)
    • Bootloader 5.5229 mit BootloaderTarget s3c24xx
    • NC 8.562
    • Karte Europe_2GB_840.2568

    Ich habe also ein Go910 und möchte das jetzt das erste mal seit über einem Jahr wieder auf den neuesten Stand bringen, d.h. eine möglichst aktuelle Europa-Karte plus das dazu passende NavCore. Anhand der Übersichtskarte hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    habe ich mich für die Kombination Europe_880.3865 in Verbindung mit dem NC 9.101 entschieden. Dieses NC müsste laut der Liste in diesem Karten-Thread (weiter unten unter den Karten) eigentlich für das Go910 funktionieren. Und die Karte habe ich gewählt, da ich gerne IQ-Routes und unbedingt ALG haben möchte. Vor allem die ALG-Funktion möchte ich nicht mehr missen.
    Meine erste Frage ist also:

    1. Sind die Karte und das NC, das ich mir rausgesucht habe, für das Go910 auch wirklich geeignet?


    Und nun zum zweiten Problem. Ich habe vor einigen Monaten festgestellt, dass sich mein TomTom exakt 7 Tage (wirklich auf die Minute genau), nachdem ich es ausgeschaltet habe, ganz von allein wieder einschaltet, ohne dass ich das Gerät auch nur berühre. Es liegt einfach nur auf dem Tisch und schwupps ... geht es an. Es geht auch nicht von allein wieder aus. Ich schalte es also dann selbst aus und dann nach exakt 7 Tagen geht es wieder von allein an. Das mache ich jetzt halt immer, seitdem mir das Phänomen aufgefallen ist, und es sind wirklich immer bis auf die Minute genau exakt 7 Tage. Das kann eigentlich kein Zufall sein, dass das immer exakt auf die Minute stimmt.
    Meine Vermutung ist, dass entweder mein aktueller Bootloader oder mein aktuelles NavCore oder die Kombination aus beiden diesen Fehler hervorruft, da die Kombination oder eines der beiden womöglich nicht für das Go910 geeignet ist (obwohl die Kombination damals hier im Forum für das Go910 empfohlen wurde) und irgendeinen Konflikt hervorruft, obwohl das Gerät ansonsten bei der Navigation und so eigentlich ganz normal funktioniert. Mir war aber auch vor Jahren schon öfters mal aufgefallen, dass der Akku des Gerätes schon nach einigen Wochen wieder leer war, obwohl ich es nicht benutzt hatte. Es kann also sein, dass der Fehler früher (auch bei anderen NC- und BL-Versionen) schon bestand, das Gerät im Schrank anging und sich wieder ausschaltete, sobald der Akku leer war und ich es nur nie gemerkt habe, da es ja immer im Schrank lag. Aber richtig bemerkt habe ich das Geister-Anschalten wie gesagt per Zufall erst vor einigen Monaten mit der derzeitigen Konfiguration.
    Deshalb würde ich gerne auch einen aktuelleren Bootloader verwenden, falls so ein Fehler überhaupt vom Bootloader kommen kann. Da mir aber klar ist, dass man mit den Bootloadern vor allem bei älteren Geräten sehr aufpassen muss, wollte ich jetzt hier mal anfragen, welcher Bootloader für das Go910 derzeit am besten geeignet ist, d.h. die aktuellste, stabil funktionierende Version für das Go910, wobei man natürlich beachten muss, dass ich schon die Version 5.5229 drauf habe und ein downgraden nicht so leicht möglich ist, wobei ich heute beim Stöbern im Forum festgestellt habe, dass das mittlerweile unter gewissen Umständen in einigen Fällen notfalls auch ginge.
    Meine weiteren Fragen sind also:

    2. Kann der beschrieben Fehler überhaupt letztendlich vom Bootloader verursacht werden?
    3. Welcher möglichst aktuelle und stabil laufende Bootloader ist für das Go910 geeignet bzw. zu empfehlen?

    Ich hoffe, es kommt nicht zu "frech" rüber, dass ich das jetzt alles so detalliert geschrieben habe, aber ich dachte mir, dass es sinnvoller wäre, wenn ich alles gleich am Anfang möglichst ausführlich beschreibe, damit eventuell nicht so viele Nachfragen notwendig sind.

    Ich bedanke mich also schonmal im Voraus bei allen, die mir bei meinen Fragen behilflich sein können und mir antworten.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Ich kann dir aus meiner Erfahrung von einer 9er NC auf den alten GO's nur abraten.
    Bleibe bei einer soliden 8er NC (auf meinem GO 700 lief die 8.401? oder 8.562 stabil)

    Als BL ist der 5.5120 zu empfehlen, da der SD-Support des BL nicht erforderlich ist.



    Das Problem des automatischen Einschaltens kann ich nicht erklären, das ist mir noch nie zu Ohren oder Augen gekommen.
     
    #2
    Rodelkönig gefällt das.
  4. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.662
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier hab ich Navcores die fur Go 910 vorbereitet und getestet von einen GO 910 Besitzer. Die sind auch Beschriftet das die fur GO 910 sind:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Ich schliesse mich Kol.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an das experimentieren am Bootloader zu unterlassen, da es nicht erforderliech ist.
     
    #3
    Rodelkönig gefällt das.
  5. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo Ihr beiden,

    Danke erstmal für Eure Antworten. Ich werde also den Bootloader auf jeden Fall erstmal in Ruhe lassen, aber ich werde eine aktuellere NavCore-Version aufspielen, wahrscheinlich die 9.101 oder die 9.205 in der Hoffnung, dass das Problem mit dem Selbsteinschalten nach 7 Tagen nicht am Bootloader, sondern am NavCore liegt und dann durch Aufspielen einer aktuelleren NavCore-Version verschwindet.
    Ich melde mich auf jeden Fall nochmal hier, ob alles geklappt hat. Ich werde auch darauf achten, ob mit einem anderen NavCore der Fehler mit dem Selbsteinschalten nach 7 Tagen weiterhin auftritt und auch das dann nochmal hier mitteilen.

    Dieser Fehler ist übrigens garnicht sooo selten und taucht öfters mal auf. Wenn Ihr bei google mal nach "TomTom schaltet sich selber ein" oder "TomTom aktiviert sich von allein" oder sowas in der Art sucht, könnt Ihr einige solche Fälle nachlesen, aber eine funktionierende Lösung findet man da nirgendwo. Das hab ich alles schon durchprobiert. Es gibt sicher eine große Dunkelziffer von Leuten, denen das mit ihrem TomTom auch so geht, die es aber nicht merken, da es wie bei mir jahrelang normalerweise im Schrank liegt, wenn man es gerade nicht benutzt. Von plötzlich leeren Akkus, obwohl das Gerät nicht benutzt wurde, liest man jedenfalls öfters.

    Naja. Ich meld mich dann spätestens in etwa 7 bis 10 Tagen nochmal wegen der Selbsteinschalt-Sache ... und schon vorher, falls ich noch andere Fragen wegen der Karte oder dem NavCore habe.

    Danke und viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #4
  6. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo nochmal,

    ich wollte mich ja nochmal melden. Die 880.2568er Europa-Karte und das NC 9.205 funktionieren problemlos auf dem Go910. Am Bootloader hab ich vorerst nichts geändert.

    Aber die Sache mit dem Von-allein-Einschalten ist immer noch so. Ich hab es ja letzte Woche aktualisert mit neuem NC und neuer Karte, danach erfolgreich auf einer Autofahrt getestet und anschließend ausgeschaltet. Ich hab mir extra wieder die exakte Uhrzeit des Ausschaltens aufgeschrieben. Und wie befürchtet hat es sich heute Nachmittag auf die Minute genau exakt 7 Tage, nachdem ich es letzte Woche ausgeschaltet hatte, von allein wieder eingeschaltet.

    Ich kann mir wirklich nicht erklären, woran das liegen kann.

    Ich werde aber, wenn ich morgen Nacht vom Dienst komme oder vielleicht auch erst kommende Woche, wegen dem Problem einen neuen Thread in einem passenden Bereich des Forums eröffnen, so dass ein paar mehr Leute auf das Thema aufmerksam werden.

    Also dann Danke nochmal für Eure Tips mit der Karte und dem NC.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2012
    #5
  7. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Du solltest eine Art Erfahrungsthread eröffnen. Mal sehen, ob andere das Problem auch haben. Oder, ob es nach einem evtl. Bootloaderwechsel weg ging. Weil es ja an dem Nc ja anscheind nicht liegt. Sagen kann ich da sonst nichts zu.
     
    #6
  8. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo Bratac,

    ich werde heute mal einen Bootloaderwechsel machen, dann heute Abend auf dem Weg nach Hause die Funktionsfähigkeit der Navigation testen und mir beim Ausschalten wieder die genaue Uhrzeit aufschreiben. Ich kann dann halt erst wieder in 7 Tagen feststellen, ob sich das Gerät wieder von allein eingeschaltet hat oder nicht.
    Einen neuen Thread dazu hab ich jetzt erstmal nicht eröffnet, weil ich nicht so richtig wusste, in welcher Kategorie ich den eröffnen soll, da laut einiger Google-Ergebnisse, die ich gefunden habe, das Problem nicht nur bei x10er Geräten auftritt, sondern auch bei anderen TomTom-Geräten. Wenn Du mir vielleicht einen Tipp geben könntest, wo so ein allgemeiner Thread (nicht auf x10er Geräte beschränkt) mit so einem speziellen Fehler am besten aufgehoben wäre, würde ich da auch nochmal explizit das Problem beschreiben und auch im einzelnen die Maßnahmen beschreiben, die ich zur Behebung ausprobiert habe.

    Danke und viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #7
  9. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Ich habe nicht gesagt, das du einen Bootloaderwechsel machen sollst. Nur manche haben es eben schon gemacht. Und die könnten dir dann sagen, obs geholfen hat. Die gefahr eines Bootloaderwechsels ist da. Gerät kann kaputt gehen.

    Und hier kannst du alles Fragen. >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    <<
     
    #8
  10. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo Bratac,

    ich weiß, dass Du nicht gesagt hast, dass ich den Bootloader wechseln soll. Ich hab's aber trotzdem gemacht, obwohl mir klar ist, dass man vor allem beim Bootloader sehr aufpassen muss. Jedenfalls hat der Wechsel auf Version 5.5242 problemlos funktioniert und das Gerät funktionierte danach auch sofort wieder einwandfrei. Ob das mit dem Geister-Einschalten gelöst ist, kann ich natürlich erst in 7 Tagen sagen. Ich werd aber mal einen Thread in dem von Dir vorgeschlagenen Verzeichnis anlegen und die Sache dort fortsetzen.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #9
  11. virago-xxl
    Offline

    virago-xxl Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo Rodelkönig,
    danke für den Hinweis zum selbsteinschalten Deines TomTom-Gerätes.
    Habe ebenfalls ein Gerät das sich selbst einschaltet!!!
    Scheint also kein Einzelfall zu sein. Ist mir aufgefallen weil das Navi seit ein paar Tagen in meinem Blickfeld neben dem Pc steht.
    In welchem zeitlichen Abstand der Einschaltvorgang erfolgt, werde ich noch weiter beobachten.
    Mein Gerät:
    One V3? Uraltversion
    externe Speicherkarte
    Bootloader 5.562
    NC 8562gep.
    Karte W und C Europa 880 3810
    Gruß Virago-XXL
     
    #10
  12. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Go910 auf den neuesten Stand bringen

    Hallo virago-xxl,

    ich habe hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einen speziellen Thread für das Thema eröffnet.

    Es wäre gut, wenn Du deinen Post, den Du hier zu dem Selbsteinschalte-Problem geschrieben hast, mal mit in den anderen Thread rüberkopierst, damit man dort an Ort und Stelle weiterdiskutieren kann und alles zu dem Thema an einem Fleck hat. Vielleicht finden sich dort noch andere, die dasselbe Problem haben.

    Danke und viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #11

Diese Seite empfehlen