1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Glücksrad" aus TV-Klassiker wird im Internet versteigert

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von josef.13, 27. Juni 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.620
    Zustimmungen:
    15.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Glücksrad" aus TV-Klassiker wird im Internet versteigert - Mindestgebot ein Euro

    Das "Glücksrad" und die Buchstabenwand werden jetzt versteigert. Das kündigte der Münchner Medienunternehmer Paul Awe, dem die Kulissen gehören, am Montag an. Awe hatte das Glücksrad aus dem Fundus des Privatsenders Neun Live übernommen, der im Jahr 2005 den Spielshowklassiker zuletzt übertragen hatte.

    Das "Glücksrad", das im amerikanischen Original "Wheel of Fortune" heißt, war mit der meist stummen Buchstabenfee Maren Gilzer sowie den Moderatoren Frederic Meisner und Peter Bond im Jahr 1988 bei Sat.1 auf Sendung gegangen und wechselte 1998 zu Kabel1, wo es sich bis 2002 drehte.

    2004 und 2005 probierte es Neun Live noch einmal. Awe kündigte an, er werde das mehrere hundert Kilo schwere Rad samt Buchstabenwand von Dienstag an im Online-Auktionshaus Ebay anbieten - Mindestgebot: ein Euro.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    *Dr.Hook* und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.620
    Zustimmungen:
    15.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Glücksrad" aus TV-Klassiker wird im Internet versteigert

    Fans sind heiß auf Sat.1-"Glücksrad" - 79 Gebote, Höchstpreis bei 6.650 Euro

    Das ehemalige Sat.1-"Glücksrad" ist immer noch begehrt - wenn auch nicht mehr im Fernsehen, sondern als kostspieliges Souvenir im Online-Auktionshaus Ebay. Der Münchner Paul Awe versteigert seit Montag die Requisite aus der gleichnamigen TV-Sendung im Internet.

    Am Freitag (Stand: 16.05 Uhr) waren bereits 79 Gebote abgegeben, das Höchstgebot lag bei 6.650 Euro. Die Glücksrad-Auktion läuft bis zum 7. Juli. Awe hatte die Kulissen vor kurzem aus dem Fundus des Privatsenders 9Live übernommen, der im Jahr 2005 den Spielshowklassiker zuletzt ausstrahlte. Die Kult-Sendung startete 1988 bei Sat.1.

    Awe weist im Internet darauf hin, dass er kein Medienunternehmer sei wie in der Presse dargestellt, "sondern ein ganz normal arbeitender Mensch". Die Auktion ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Quelle: Sat+kabel
     
    #2
    *Dr.Hook* gefällt das.
  4. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.620
    Zustimmungen:
    15.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Glücksrad" aus TV-Klassiker wird im Internet versteigert

    Legendäres "Glücksrad" aus TV-Sendung für 8.000 Euro versteigert

    Aus und vorbei: Das ehemalige Sat.1-"Glücksrad" hat einen neuen Besitzer gefunden. Am Donnerstagnachmittag endete die Auktion im Online-Auktionshaus Ebay, wo der Münchner Paul Awe die Requisite aus der gleichnamigen TV-Sendung versteigert hatte.

    Am Ende kam ein Höchstbetrag von 8.000 Euro zustande. Insgesamt wurden 83 Gebote abgegeben. Awe hatte die Kulissen vor kurzem aus dem Fundus des Privatsenders 9Live übernommen, der im Jahr 2005 den Spielshowklassiker zuletzt ausstrahlte. Die Kult-Sendung startete 1988 bei Sat.1.

    Awe wies im Internet darauf hin, dass er kein Medienunternehmer sei wie in der Presse dargestellt, "sondern ein ganz normal arbeitender Mensch". Die Auktion ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Quelle: Sat+kabel
     
    #3

Diese Seite empfehlen