1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

Dieses Thema im Forum "Neutrino" wurde erstellt von erdwolf, 27. Januar 2013.

  1. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab vor kurzem einem "verstaubten" 910er neues Leben eingehaucht (Elkos repariert) und hätte gerne eine Alternativsoft auf dem probiert. Nur habe ich mich schon lange nicht mehr mit der Materie beschäftigt, den letzten Kathrein habe ich vor etwa 3 Jahren mit BA geflasht (Enigma war mir aber nich stabil genug und gleich wieder Originalsoft). Was ist stabiler, Neutrino oder Enigma?
    Was ich gerne hätte, vollen Netzwerkzugriff und ev. ein paar Sender "hell".
    Nun habe ich mich hier umgeschaut aber ein komplettes Howto, wie man z.B. Neutrino installiert finde ich nicht ( weil da ja immer von "Mini..." die Rede ist) ...
    Tips?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Lemmy2222
    Offline

    Lemmy2222 Newbie

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    NRW
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    [h=2]Hallo ,ich würde Titannit installieren findest du hier in der Database.


    TitanNit Wechselthread für die Kathrein UFS-910[/h] Um euch die Installation von TitanNit so leicht wie möglich zu machen werde ich hier mal die aus meiner Sicht einfachsten Methoden für jeden Fall darstellen. Da ihr eure Kathi ja schon lange kennt wisst ihr ja auch, dass es sich um eine zickige Box handelt! Und auch, dass viele Wege nach Rom führen. Also dies hier sind nur Empfehlungen. Bei Notfällen könnt ihr euch auch an meinen Notfallthread halten! Leider reagieren nicht alle Kathis immer gleich. Bei der einen geht etwas, was bei der anderen nicht geht. Wenn immer man an die Kathi geht und bastelt sollte man ein Nullmodemkabel in Griffweite haben falls was schiefgeht!

    So, nun kann es losgehen!
    Ich werde hier die verschiedenen Ausgangsszenarien darstellen.
    TitanNit für die Kathi UFS-910 kann grundsätzlich wie ein normales E2-Image installiert werden!
    Das heißt aber auch, dass es nicht wie ein originales Kathreinimage geflasht werden kann also mit Stick und drücken der Menü-Taste!


    • Auf der Box ist schon Miniuboot oder Maxiuboot installiert
      Das ist der einfachste Fall. Wie kann ich das nun feststellen?
      Alle mir bekannten anderen Images außer den original Kathrein und den original Kathrein Mods benötigen im Flash MiniUboot oder MaxiUboot. Trotzdem kann man das wie folgt prüfen:
      Kathi hinten am Schalter ausschalten. Dann alle USB-Geräte abmachen. Jetzt die Fernbedienung nehmen und den Finger schon mal auf die REC-Taste legen. Dann die Kathi anschalten und die REC-Taste drücken. Jetzt sollte wenn der Schriftzug Kathrein UFS-910 verschwindet "miniFlash search" kommen im Display. Dann ist alles ok und ihr könnt das Image flashen.
      Wenn ihr schon ein E2-Image oder Neutrino-Image im Flash habt, dann ist auf alle Fälle ein Miniuboot oder Maxiuboot schon installiert denn sonst würde das Image nicht starten. Jetzt gibt es viele Möglichkeiten der Installation.
    • Flashen mit MiniUboot oder MaxiUboot
      Bei dieser Methode wird keine Verbindung zur Kathi benötigt und sie ist sicher die einfachste und auch schnellste Methode! Aber Achtung!! Nicht bei jeder Konstellation funktioniert das zu 100 Prozent zuverlässig. Habe ganz vereinzelt mal den Fall gehabt, dass das Image danach nicht bootet. Von der Kathrein 2.02 nach Erstinstallation von MiniUboot ging das aber immer!
      Schön, dann einfach einen USB-Stick nehmen und das TitanNit - Image in miniFLASH.img umbenennen (genaue Schreibweise beachten!!!) und in das Stammverzeichis des Sticks spielen. Nun den Stick vorne in die USB-Buchse stecken und alle anderen USB-Geräte abmachen. Nun wieder den Schalter aus und an und die REC-Taste auf der Fernbedienung drücken. Jetzt sollte das Image gefunden werden und der Flashvorgang beginnt.
    • Installation aus dem bsiherigen Image heraus über das AAF-Panel
      Dazu dann in das Verzeichnis /var/swap/images das Image per FTP mit der md5 Datei übertragen oder auch direkt auf den Swapstick und mit dem AAF-Panel installieren ins Flash und fertig.
    • Installation mit dem AAF Recovery Tool (ART)
      Dieses Tool ist das schweizer Messer für die Kathi. Damit bekommt man jede Kathi wieder in den Griff, kann Mini und MaxiUboot installieren, Defaults wieder setzen und vor allem auch Images flashen. Hierzu braucht ihr ein Nullmodemkabel und ein Crossoverkabel zur Kathi. Es geht auch ein Patchkabel wenn ihr einen Router dazwischen habt.
      Ganz einfach dann: Reiter Image flashen auswählen und wie ein normales E2-Image flashen und fertig. Achtung: Falls ihr keine Netzwerkverbindung zur Kathi bekommt liegt es meistens an der Firewall! Diese dann kurzzeitig deaktivieren! Es muss eine feste IP für den Lan-Anschluss am PC / Notebook eingestellt werden.
    • Installation mit MPI (Multipart Installer)
      Hiermit kann ebenso geflasht werden. Voraussetzung ist eine Netzwerkverbindung zur Kathi.
    • Auf der Box ist noch kein Miniuboot oder Maxiuboot installiert
      Das ist meistens der Fall wenn ihr noch das original Kathrein-Image oder auch ein Mod-Image im Flash habt. Meistens nutzen die User dann BA um Images vom Stick zu starten.Ok, dann erst einmal Miniuboot oder Maxiuboot installieren sonst geht nichts. Hier empfehle ich euch das AAF Recovery Tool aus der Database zu benutzen. Ihr braucht ein Nullmodemkabel und eine Netzverbindung zur Kathi. Als Admin starten und eine feste IP vergeben. Eventuell Firewall mal ausmachen. Ich empfehle euch Miniuboot weil dadurch nicht der originale Bootloader ersetzt wird. Maxiuboot überschreibt den originalen Bootloader der Kathi. Beide sind aber in der Funktion gleich. Also: Miniuboot reicht und ist sicherer! Man kann Miniuboot auf folgende Art und Weise installieren:
    • Mit AAF Recovery Tool
      Benötigt werden ein Nullmodemkabel und eine Netzwerkverbindung; eventuell FTP-Server installieren mit KCC!
    • Mit MPI
      Benötigt wird eine Netzwerkverbindung; eventuell FTP-Server installieren mit KCC !
    • Mit dem Terminal
      Benötigt wird nur ein Nullmodemkabel
    • So, wenn MiniUboot erfolgreich installiert wurde dann wie oben beschrieben das Image flashen!
    Noch ein paar Hinweise!
    Die Settings von E2 könnt ihr nicht verwenden. Das muss einmal neu eingerichtet werden. Mit dem SatChannellistEditor könnt ihr euch die Bouquets sichern und auf Titan konvertieren und einspielen!
    Ich empfehle bei der Benutzung von Erweiterungen einen SwapStick. Könnt ihr mit CreateMini schnell erstellen! Dann kann man natürlich auch noch andere Images als USB benutzen wenn man will! Bitte die Verzeichnisse /swapdir /backup und /swapextensions anlegen!
    Zum Bearbeiten der Bootargs kann man den FlashImageUpdater gut gebrauchen.
    Folgende Testszenarien erfolgreich durchgespielt:

    • Kathrein 2.02 > MiniUboot mit ART>miniFLASH.img>Ging super!
    • E2 Don't Cry>AAF Panel>ok
    • E2 Don't Cry>miniFLASH.img>ok
    • Egal was mit ART>Image flashen>ok

    Quelle: AAF Board
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2013
    #2
    erdwolf gefällt das.
  4. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und Danke. Muß mir wieder wohl wieder alles "zusammensuchen", wie KCC und so weiter, hab länger nix gemacht in der Richtung.
    Falls ich Fragen habe, darf ich wohl lhier posten ;-)

    Bei dem "Mini Uboot" steh ich schon an, hab kein Nullmodemkabel, wie genau muß ich vorgehen um das "mit Mpi" zu machen, Netzwerkkabel ist natürlich vorhanden?
    Mom. ist die Originalsoft von Kathrein drauf, denk 2.02 oder so ... könnte auch eine Vorversion sein.

    Seh ich das richtig: "MPI ist nur eine Soft die am PC läuft und mit der installiere ich das Titan per Netzwerkkabel auf die Kathi"?
    Hab diese Anleitung studiert aber das unten geschriebene mit BA verunsichert mich noch ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2013
    #3
  5. Lemmy2222
    Offline

    Lemmy2222 Newbie

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    NRW
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Mit MPI
    Benötigt wird eine Netzwerkverbindung; eventuell FTP-Server installieren mit KCC !
    Vergesse BA( Barry Allen) zuerst mal und versuch es mit MPI hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    KCC hier :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    How to KCC 3.2 hier :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2013
    #4
  6. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ich hab mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gefunden, sollte mir weiterhelfen aber mit Swapstick macht mich noch immer unsicher

    Also, gleich ein erstes Problem. Komme mit KCC 3.2 nicht auf die Box, kommt immer ein Ausnahmefehler (hab win7 und als admin gestartet aber auch so probiert), download hier soll angeblich fehlerhaft sein lt. einem Userkommentar darunter ??? AAf Board ist offline, woher nehmen ???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2013
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Mach es einfach wie hier beschrieben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Welches Image du benutzt ist dabei egal, aber ich finde das Neutrino sehr stabil läuft.
     
    #6
  8. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab's so gemacht aber jetzt steht ständig "Kathrein UFS 910" am Display und bootet nicht, warte schon 15 Minuten ???

    Was heißt "power off and wait 20 sec", die Kiste war eh ausgeschalten als ich flashte - war wohl der Fehler, dass ich die Powertaste der FB drückte, muß man die hinten ausschalten? Egal, jetzt hab ich wohl nix im Flash, was jetzt???

    NOtfallimage 2.02 funzt auch nicht, sch....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2013
    #7
  9. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Bitte jetzt ganz Vorsichtig werden sonst haste einen Briefbeschwerer ......

    Lass Dir online helfen bevor alles zu spät ist.

    Mein TIP: Chat des BPanther Forums. Du mußt aber ein serielles Kabel haben, ansonsten machst du mehr kaputt als heile.
     
    #8
  10. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Hab kein Nullmodemkabel, was habe ich falsch gemacht? Wohl weil ich mit der FB eingeschaltet, statt ausgeschaltet habe ???
     
    #9
  11. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Wo da genau was schief gegangen ist kann ich Dir nicht sagen, aber Du hast bestimmt den Bootsektor verstrubbelt und nu findet die Box den Weg zum Flash nicht mehr. Das muß per telent und seriellem Kabel wieder gerichtet werden.

    Entweder per KCC und Notfallimage oder per Hyperterminal per Konsole, aber ohne Kabel wird das nix werden.

    Bitte keine weiteren Flashversuche unternehmen, ansonsten kommst Du dann nicht mehr in die Box.
     
    #10
  12. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, hab zwar noch ein Nullmodemkabel aber am neuen PC keine serielle Schnittstelle mehr. Am Notebook schon aber das Kabel paßt nicht, bräuchte wohl einen Adapter ... Anleitungen zum Wiederbeleben hab ich im AAF Board gefunden, mal sehen - für heute reichts mir.

    Also jetzt komm ich mir vor

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :D

    TITAN BOOTET!

    Beim Versuch ein Notfallimage zu installieren (was wahrscheinlich wegen dem "mini-uboot" nicht geht), hab ich mal den Stick abgezogen und der bootet eh in Titan hinein, jetzt noch erkunden wie man die "Kekse" installiert, erwünschter Sender ist finster (noch) ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2013
    #11
  13. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Gibt's ein Howto, wie man eine Alternativsoft installiert, was ist stabiler?

    Hoffe du bist mit dem Titan zufrieden .....

    Viel Spaß beim testen, ansonsten kennst du ja meinen Tip ! :emoticon-0127-lipss
     
    #12

Diese Seite empfehlen