1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

Dieses Thema im Forum "Huawei Talk" wurde erstellt von ralmen, 29. September 2011.

  1. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo zusammen,

    dann eröffne ich mal diesen Bereich :emoticon-0143-smirk.

    Es gibt ja schon einige Test zu dem Smartphone. Im Großen und Ganzen wird dem Huawei ideos X3 ja ein recht gutes Preis-Leistungs Verhältnis bescheinigt. Worüber ich aber noch nichts gefunden habe, ist die Akku-Laufzeit. Die wurde in den Tests, die ich gefunden habe immer nur theoretisch mit ca. 4 Std. Telefon und rund 6 Stunden im sonstigen Betrieb (inkl. WLAN) angegeben. Das spiegelt aber nicht unbedingt den Einsatz unter normalen Bedingungen wider.

    Hat jemand schon praktische Erfahrung mit dem Telefon gemacht? An persönlichen Eindrücken bin ich interessiert. Hilfreich ist dann auch die Beschreibung der durchschnittlichen Nutzung / Tag (Telefon, Emails/Internet/Musik?).

    Grüße,
    ralmen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Huawei Ideos X3 für 99 Euro


    Fazit: Huawei Ideos X3


    In diesem Preissegment bekommen Sie zurzeit kaum mehr

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    fürs Geld. Mit Android 2.3, UMTS und WLAN muss sich die Ausstattung nicht verstecken. Das Display bietet immerhin die Auflösung vom iPhone 3GS. Natürlich brauchen Sie etwas mehr Geduld als bei den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , dafür zahlen Sie auch nur einen Bruchteil. Beim

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt es zudem noch eine SIM-Karte im Wert von 9,95 Euro mit 25 Freiminuten und einem Monat Internet dazu. Für rund 100 Euro ist das Huawei Ideos X3 ein Schnäppchen, selbst wenn Sie noch zehn Euro in eine Speicherkarte investieren.


    +

    • Recht gutes Display
    • Android 2.3
    • WLAN-n und UMTS



    • Schlechte Kamera
    • Langsam
    • Schwacher Akku
    • Keine Speicherkarte im Lieferumfang





    [/QUOTE]

    meine Meinung besser SE Xperia oder HTC Wilfire und CM ,hast mehr davon
     
    #2
    Mogelhieb und ralmen gefällt das.
  4. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Mein Arbeitskollege hat sich das Gerät (nach einer langen Odyssee von Geschäft zu Geschäft) übers Inet zugelegt.
    Er telefoniert etwa 30 Min. am Tag, kein Inet und das Gerät hält ihm ca. 1 1/2 Tage durch.
    Bei meinem Verbrauch (viel Inet.) würde es einen Tag wahrscheinlich nicht durchstehen.
    Also Abends laden ist Pflicht!
     
    #3
    Mogelhieb, ralmen und darius1 gefällt das.
  5. Erhards
    Offline

    Erhards Newbie

    Registriert:
    14. April 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Huawei Ideos X3. Für den Preis von 99 Euro inkl. 1 Monat Flatrate ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.
    Ich habe mittlerweile eine Unmänge von Programmen wie z.B ADAC Maps, Kompass, Maverick. Tagesschau, ForeverMap, Apps für die Fritz-Box (BoxToGo, Fritz Fon), SamyGo (Steuerung Samsung TV) usw.auf dem Gerät. Die Programme laufen alle ohne Fehler.
    Sehr Praktisch ist für mich insbesondere auch, das man mit das Gerät nach Installation der FritzFon App in die Haustelefonanlage einbinden kann. Telefonieren ist so auch Offline möglich.
    Die von mir benutzten Navigationsprogramme unterstützen auch die Offline-Navigation.
    Nur bei der Installation von Samsung Smart View gab es eine Fehlermeldung bezüglich der zu geringen Bildschirmauflösung (320x480).
    Schön währe ein etwas größeres Display, aber na ja bei dem Preis kann man nicht mekkern.
    Nach meiner Erfahrung ist das Preis-Leistungsverhältnis kaum zu schlagen.
     
    #4
    Mogelhieb und ralmen gefällt das.
  6. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Vielen Dank für Eure Beiträge.

    Ich habe es nun seit ca. 3 Wochen im Betrieb. Die Funktionen begeistern. WLAN' Bluetooth und aGPS sind schon super. Das Display ist m.E. auch klasse. Ich habe das Handy mit einer 32 GB Karte bestückt und auch schon diverse Apps installiert. Leider ist der Akku schon der Schwachpunkt. Unter normalen Umständen hält der 1 Tag (WLAN, Bluetooth). Den Stresstest hat es m.E. nicht bestanden: Blueetooth und GPS saugen den ruckzuck leer (ca. 2 Stunden).

    Dennoch für den Preis ein gutes Gerät.

    Grüße,
    ralmen
     
    #5
    Mogelhieb gefällt das.
  7. dango
    Offline

    dango Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20.951
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Meine Tochter hat sich dieses Smartphone zugelegt und ist bis jetzt zufrieden.Für 99€ kann man nicht meckern.
    Einziges Problem war bis jetzt das sich das Gerät im Urlaub einmal aufgehängt hatte und nicht mehr bootete.
    Doch diese Problem ging durch Reset "Drücken der Tasten Home,Lautstärke und On" wieder weg und Boote wieder in Werkszustand!
     
    #6
    ralmen gefällt das.
  8. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gibt es schon Erfahrungen mit dem "Lidl Phone"? X3

    Was den Akku angeht: Mit der kostenlosen App "MyProfiles lite" habe ich das mittlerweile ganz gut im Griff. Da ich abends sowieso gerne mein Telefon "standby" schalte, also alle Funktionen aus bis auf den Wecker, ist es lediglich ein kurzes antippen und auswählen des Profils. Funktioniert echt gut. Im Auto brauche ich nur Bluetooth, Telefon und Daten, Zuhause nur WLAN Telefon und Daten. Dementsprechend habe ich 3 Profile hinterlegt, die ich mir bei Bedarf auswähle. Somit ist die Standby Zeit auch akzeptabel. Allerdings höre ich auch nicht den ganzen Tag Musik mit dem Telefon.


    Grüße,
    ralmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2011
    #7

Diese Seite empfehlen