1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von middey, 8. April 2013.

  1. middey
    Offline

    middey Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem Sat Receiver der Aufnehmen kann und die Aufnahmen am besten uverschlüsselt abglegt.
    Wenn möglich auf externe Festplatte per USB oder direkt auf die NAS.
    Eine Linux Box wäre ganz cool. Wenn sie ORF entschlüsseln kann wäre es nicht schlecht ist aber kein muss.
    Wichtig wär mir vorallem das sie einen SCART Anschluss und einen HDMI Anschluss hat.
    Sie sollte auch stabil und nicht dauernd abstürtzen wie mein HUMAX :wacko1:
    Das Budget liegt bei maximal 100€
    Ich hoffe das reicht an Angaben. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.

    Mfg middey
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aggerking
    Offline

    aggerking Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Google mal nach Ferguson.

    - - - - - - - - - -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. janosch111
    Offline

    janosch111 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Web- und Netzwerkschrauber
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Hi Ho!

    Das was ich als echten Linux Receiver bezeichnen würde, geht bei 140€ (XTrend 4000) los.
    Der Ariva 102e ist auch hübsch, aber eher ein "closed source" System.
    Ferner verschlüsselt der Ariva die Aufnahmen von Pay TV mit einem Master Key im Receiver.

    Best wishes,
    Janosch111
     
    #3
  5. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Genau mach nicht wegen 35€ rum. Die xtrend 4000 gibts aktuell für sau billige 135€ z.B bei amazon
     
    #4
  6. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Hi,

    günstiger wie den Vorgeschlagenen Xtrend wirst keinen vernünftigen E2 Receiver bekommen.

    Mit ORF über Keys ist es in naher Zukunft sowieso vorbei (die ersten Sender sind ja bereits dicht), daher sollte das auch kein Kriterium mehr darstellen (war's ja auch nicht).


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Genau wie @joopastron schon vorschlug, mit der Xtrend ET4000 wärst du am besten dran. Habe selbst eine im Schlafzimmer und bin voll zufrieden!

    Übrigends; der ORF wird spätestens 2014 die entgültige Umstellung auf Irdeto gemacht haben! Da laufen nähmlich die die letzten Cryptoworks Karten aus. Bei AustriaSat wird es gar nicht mehr solange dauern, wie ich erfahren habe. Den im Mai wird ein Transponderwechsel vollzogen werden. Diese Mitteilung stammt von der Quelle direkt.
     
    #6
  8. middey
    Offline

    middey Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Wow Danke für alle Antworten ihr empfehlt mir ja alle die Xtrend ET4000.
    Die Box sieht echt ganz gut aus unde gefällt mir auch sehr.
    Ich habe gestern noch ein wenig im Forum gelesen und dort wurde auch die Golden Media 990 empfohlen.
    Gibt es da große Unterschiede zwischen den beiden ?
    So wie ihr die Xtrend ET4000 lobt hört es sich fast nach einer "neuen" Dbox2 an :)
    Gibt es bei der Xtrend ET4000 oder Golden Media 990 auch soetwas wie die ucodes bei der dbox2 ?
    Oder sind die DVB Treiber mittlerweile Opensource ?

    Mfg middey
     
    #7
  9. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    ucodes wie bei der dbox2 gibt es da meines Wissens nicht, beide Boxen sind sehr einfach über einen USB-Stick zu flashen und schon einen Zacken besser wie die Dbox2 - meine Meinung.
    Das einzige negative was mir bisher bei der et 4000 aufgefallen ist, dass die FB schlecht reagiert so das man genau auf die Box zielen muss.
     
    #8
  10. middey
    Offline

    middey Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Gibt es dafür einen IR Extender ?
    Der Vergleich mit der DBox2 war ja auch auf die damalige Zeit bezogen :)

    Mfg middey
     
    #9
  11. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Hama MCE FB, funktioniert zwar nicht alles damit aber zum Zappen, Bouquet, u.s.w. ist sie bestens dafür geeignet.
     
    #10
  12. harway
    Offline

    harway Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    #

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich bin Laie, aber ist ein Transponderwechsel denn etwas schlimmes?

    Wird dann etwas Dunkel?

    Als Anfänger finde ich solche Aussagen wie die Deine im April, erschreckend, dann bräuchte man sich ja nicht weiter bemühen.

    Ich denke das, dass primäre Ziel der Meisten hier, eine Freischaltung solcher Sender ist.

    Jetzt ist Dezember und scheinbar sind die Ösis immer noch Hell.

    Dazu nen Insider ???

    Du verschreckst die Leute !!

    Schöne Weihnachten

    Gruß Harway
     
    #11
  13. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    Transponder-Wechsel eines Programms ansich ist nicht weiter schlimm, wenn die Verschlüsselung nicht gleichzeitig verändert wird. Bei den AustriaSat-Programmen hat man aber gleichzeitig mit dem Transponder-Wechsel auch die Verschlüsselung geändert. Ähnliches haben auch die Niderländer gemacht, wobei die gleich den Satelliten und die Verschlüsselung gewechselt haben.
     
    #12
  14. ferry_ultra
    Offline

    ferry_ultra Board Guru

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Homepage:
    AW: Gibt es eine brauchbar eSat linux Box für unter 100 €

    schon mal was von amiko od. goldenmedia gehört? golden interstar lx1 ist auch dabei.
     
    #13

Diese Seite empfehlen